Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalszahlen: Apple kann iPhone…

Quartalszahlen: Apple kann iPhone-Absatz kaum noch steigern

Apples Hyperwachstum könnte ein Ende haben. Erstmals seit Marktstart des iPhone steigen die Absatzzahlen kaum noch. Doch der Gewinn ist weiter auf Rekordhöhe.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. IOS Updates sollte man kaufen 10

    User_x | 27.01.16 07:35 29.01.16 00:43

  2. Wieso immer Wachstum? (Seiten: 1 2 ) 26

    thomas001le | 26.01.16 23:40 28.01.16 10:47

  3. bezahlbares IPhone auf den Markt bringen ... (Seiten: 1 2 3 ) 42

    pk_erchner | 27.01.16 07:12 28.01.16 10:08

  4. Marktsättigung? 8

    DerDy | 26.01.16 23:36 27.01.16 21:37

  5. Ist der Markt gesättigt? 14

    SchreibenderLeser | 27.01.16 00:11 27.01.16 20:58

  6. Bin zwar kein Apple-Fan, aber... 6

    RandomCitizen | 26.01.16 23:30 27.01.16 16:18

  7. Es kommt ja auch nichts nennenswert neues mehr (Seiten: 1 2 ) 26

    derdiedas | 27.01.16 08:32 27.01.16 16:12

  8. viele Leute haben 900¤ Phone und 300¤ Laptop 20

    pk_erchner | 27.01.16 08:34 27.01.16 15:09

  9. Oh mein Gott... 4

    jusaca | 27.01.16 13:48 27.01.16 14:35

  10. Apple verkauft in einem Quartal (Seiten: 1 2 ) 24

    weezor | 27.01.16 01:06 27.01.16 13:42

  11. Apple kann seinen Umsatz noch um 30% steigern 1

    cicero | 27.01.16 13:11 27.01.16 13:11

  12. Mach mal 'ne Pause 1

    cicero | 27.01.16 13:03 27.01.16 13:03

  13. Also kein ewiges Wachstum? 2

    drsnuggles79 | 27.01.16 08:03 27.01.16 10:42

  14. Neues iPhone auf den Markt bringen - Problem gelöst (kwt) 5

    ha00x7 | 26.01.16 23:07 27.01.16 08:22

  15. Wen wunderts.... 2

    Maatze | 26.01.16 23:13 27.01.16 04:08

  16. iPhone7 Absatz zu gering? iPhone8 dann mit Plateau 1

    Sharra | 27.01.16 02:49 27.01.16 02:49

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01