Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razzia: Onlinehändler werfen Media…

Dafür ne Hausdurchsuchung ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: Darktrooper 25.01.13 - 20:59

    Aha...
    Für diese Erkenntnis brauchten die eine Hausdurchsuchung. War doch logisch ^^
    Die machen das immer so.
    So wie bei und der Telepoint. Der sagt wenn die das gleiche Gerät woanders billiger finden machen wir ihnen den selben Preis. Naja Problem macht dann die Modellbezeichnung, da ist dann einfach ein extra Buchstabe drin, den es woanders halt nicht gibt ^^. Obwohl es rein Technisch exakt das gleiche Gerät ist

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: it5000 25.01.13 - 21:46

    Haha. Das ist was ganz anderes. Du hast den Artikel nicht verstanden. Lies es noch mal. Oder guck hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftskartell

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: hotzenklotz 25.01.13 - 22:57

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha. Das ist was ganz anderes. Du hast den Artikel nicht verstanden. Lies
    > es noch mal. Oder guck hier:
    > de.wikipedia.org


    Damit hat ja gerade auch Philips historisch gesehen schon Erfahrung ;) Schließlich haben die das ja quasi (mit)erfunden ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 22:59 durch hotzenklotz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Oder bei der Intelbestechung

    Autor: frischmilchpups 26.01.13 - 00:22

    wo man von Intel Geld bekam dafür, das man keine AMD Rechner anbietet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: dabbes 26.01.13 - 13:47

    Sollen wir es etwa wie früher machen: jeder schnappt sich ne Heugabel und ohne Beweise oder Verurteilung stürmen wir die Gebäude ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: Sharra 26.01.13 - 18:48

    Nein, man braucht für die Beweissicherung die Hausdurchsuchung. Der Verdacht ist da. Dann wird durchsucht und wenn genug Beweise zusammenkommen, wird Anklage erhoben. So funktioniert nunmal das Rechtssystem. Oder glaubst du die Firma würde dann nen roten Kopf kriegen, und freiwillig alles zugeben, und die Unterlagen der Staatsanwaltschaft zuschicken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  4. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Mirror's Edge [PC Download]
    2,49€
  2. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  3. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31