1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razzia: Onlinehändler werfen Media…
  6. Thema

Keine Überraschung...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Apothekenpreise

    Autor MiaMiau 27.01.13 - 13:46

    Einen Gang zu Saturn kann man sich definitiv sparen.
    Kleines Preisgestalltungsbeispiel:
    PS/2 auf USB Adapter
    Amazon: 2¤
    Saturn: 20¤

    Ähm..... warum?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Apothekenpreise

    Autor hotzenklotz 27.01.13 - 13:51

    MiaMiau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Gang zu Saturn kann man sich definitiv sparen.
    > Kleines Preisgestalltungsbeispiel:
    > PS/2 auf USB Adapter
    > Amazon: 2¤
    > Saturn: 20¤
    >
    > Ähm..... warum?

    Genau so ein Erlebnis hatte ich auch das letzte mal bei Saturn. Da gings um einen HDMI -> DVI Adapter. Saturn 35 Euro, Amazon 8 Euro. Verrückt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Mitleid mit MediaMArkt?

    Autor frischmilchpups 27.01.13 - 14:04

    > Dir ist aber schon klar, das mehrere Verkäufer im MM auch bezahlt werden
    > müssen, als 3 Einpacker bei Amazon?
    >
    > Während 2-3 Einpacker bei Amazon den Bestand eines MMs verschicken findet
    > man auch gerne mal 20 Verkäufer im MM.

    Ich mach mal ne Zeitreise in die 80er. Da hat mediaMArkt die ganzen Fachhändler platt gemacht und auch einen feuchten Kericht auf die gute Beratung da gegeben.

    Es gab auch mal die Beratung:

    Da kann ich ihnen nicht helfen, erkundigen sie sich doch im Fachhandel udn dannkaufen sie es hier saugünstig

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Schon probiert?

    Autor Dreh Anders 27.01.13 - 17:23

    Mein letzter Einkauf beim MM lief so: bissl Beratung, Produkt gewählt und dem Verkäufer dann gesagt, dass die Kamera bei Amazon billiger ist... Verkäufer hat sich davon vergewissert und mir einen Preis gemacht, der so ca. ¤4,95 über dem Amazon-Preis lag.
    "... so günstig kann ich es Ihnen nicht geben, beim Versandhandel kämen auch noch die
    Versandgebühren hinzu..."
    Der plattgemachte Fachhandel hatte auch in den 80er-Jahren nicht die Auswahl, die ein MM/Saturn hatte, heute noch hat - was sicher auch daran liegt, dass es in den 80ern noch kein Überangebot gab. Außerdem gab es damals auch noch VOBIS...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Google Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss
  2. Sicherheitslücke bei Android AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein
  3. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

  1. Oracle: Larry Ellison tritt als CEO zurück
    Oracle
    Larry Ellison tritt als CEO zurück

    Der Chef und Gründer von Oracle, Larry Ellison, wird als CEO der Firma zurücktreten. Mark Hurd und Safra Catz werden künftig den Datenbankhersteller leiten.

  2. Mitbewohner geärgert: Böser Streich mit Facebook-Werbung
    Mitbewohner geärgert
    Böser Streich mit Facebook-Werbung

    Facebook ist bekannt für seine zielgenauen Werbeanzeigen. Um seinem neuen Mitbewohner eins auszuwischen, hat ein Computer-Nerd so spezifische Banner kreiert, dass er das Streichopfer damit fast in die Paranoia getrieben hat.

  3. Square Enix: Final Fantasy 13 erscheint für PC
    Square Enix
    Final Fantasy 13 erscheint für PC

    Die hübsche Heldin Lightning steht im Mittelpunkt der drei Teile von Final Fantasy 13. Jetzt gibt Square Enix bekannt, dass die Rollenspielreihe auch für Windows-PC erscheinen wird.


  1. 23:15

  2. 19:03

  3. 18:40

  4. 16:33

  5. 16:12

  6. 15:34

  7. 15:29

  8. 14:56