Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Salesforce.com-Chef: Windows 8 ist…

Herr Benioff muss so etwas sagen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Herr Benioff muss so etwas sagen

    Autor: RealAngst 24.10.12 - 04:02

    ... weil sein Firmengeschäft direkt davon abhängt. Salesforce.com ist eine Firma, die Cloud-Anwendungen anbieten. Also nicht für kleine unwichtige Spinner wie wir. Sondern für die Großen. Für die Wichtigen. Dick und schick uns so.

    Dabei hatten wir jetzt gerade den BEWEIS, was Cloud-Computing für den Anwender für eine Gefahr und potentiellen Schaden bedeutet. Ich spreche von dem Amazon-Kindle-Fall, bei dem eine Norwegerin keinen Zugang mehr zu ihren in der Cloud geparkten Büchern mehr hatte. Klar, ist ein kleiner Fall. Aber durchaus übertragbar auf die gesamte Cloud-Technologie.

    Ich bin gespannt, wann die Unternehmens-Manager merken, welcher Gefahr sie ausgesetzt sind, wenn sie ihre Geschäftsdaten, Pläne für zukünftige Entwicklungen und auch ganz banal E-Mails auf fremden Servern parken.

    Für mich ist die Cloud-Sache eigentlich schon wieder rückläufig. Und Herr Benioff wird ganz schnell in der Versekungen verschwinden ... mit seinen gebunkerten Millionen.

    Wie immer,
    Angst

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Herr Benioff muss so etwas sagen

    Autor: info neutral 29.10.12 - 14:12

    hallo Angst,

    ich kenne Salesforce.com. Ob Wind.8 ein hyp oder flopp wird, kann ich nicht sagen. Gut ist´s daß MS was macht, ob früh ob spät, belebt auf jeden Fall den Markt. Zu Deinem letzten Satz zu H. Benioff und Cloud. Die machen das Geschäft seit 14 Jahren, haben über 4 mio. User und dieses Jahr auf deren Kunden / Nichtkundenveranstaltung hatten Sie 92.000 Anmeldungen, letztes Jahr 41.000 also Trend stark nach oben. Cloud rückläufig? Wo hast Du den das gelesen, aber nicht im Gardner oder Forrester Reports, vielleicht in ComputerBild. Wer heute keine Lösung in der Cloud bringt, der bekommt ja nichtmal Fremdkapital in den USA, ... Warum kauft gerade SAP für 5 Milliarden 3 CloudFirmen? Warum geht jeder (manche erst jetzt) mit einem CloudKonzept auf den Markt? Übrigens finde ich den Benioff von Salesforce klasse, der hat von seinem Privatvermögen 100mio in ein Kinderkrankenhaus gesteckt und nicht wie Larry Ellison in Segeljachten oder Juristereien, oder Hopp in Fußball, oder oder, ... also Salesforce und Benioff find ich gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. SharePoint Entwickler (m/w)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Junior / Senior Softwareentwickler (m/w) PHP / MAGENTO
    Stiefelparadies GmbH, Neuss
  3. Webentwickler (m/w) Backend für mediamarkt.de & saturn.de
    redblue Marketing GmbH, München
  4. System- und Software-Entwickler/in Umfeldmodellierung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€
  2. Blu-ray Filme reduziert
    (u. a .Into the Wild 8,97€, Black Hawk Down 8,97€, Act of Valor 7,99€)
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Armageddon 7,99€, Jack Reacher 8,97€, Daredevil 9,00€, Assassins 7,99€)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Samsung: Smartphone-Kamerachip mit 1 Mikrometer großen Bildpunkten
    Samsung
    Smartphone-Kamerachip mit 1 Mikrometer großen Bildpunkten

    Samsung hat einen 16-Megapixel-Bildsensor in CMOS-Bauweise vorgestellt, der für mobile Geräte gedacht und besonders flach ist und sich für dünne Geräte eignet. Die Pixelbreite liegt gerade einmal bei einem Mikrometer.

  2. Quartalsbericht: Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer
    Quartalsbericht
    Facebook hat fast 1,5 Milliarden Nutzer

    Facebook erreicht einen neuen Nutzerrekord und macht über vier Milliarden US-Dollar Umsatz. Doch auch die Ausgaben steigen rasant an.

  3. Magnetische Induktion: US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung
    Magnetische Induktion
    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

    Ein einfacher Kupferring kann die drahtlose Energieübertragung deutlich effizienter machen: Durch den Einsatz eines Verstärkers soll viel mehr Strom beim Empfänger ankommen. Davon sollen vor allem Elektroautos profitieren.


  1. 08:10

  2. 22:38

  3. 18:20

  4. 17:18

  5. 16:58

  6. 16:04

  7. 15:47

  8. 15:15