1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Salesforce.com-Chef: Windows 8 ist…

Herr Benioff muss so etwas sagen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Herr Benioff muss so etwas sagen

    Autor: RealAngst 24.10.12 - 04:02

    ... weil sein Firmengeschäft direkt davon abhängt. Salesforce.com ist eine Firma, die Cloud-Anwendungen anbieten. Also nicht für kleine unwichtige Spinner wie wir. Sondern für die Großen. Für die Wichtigen. Dick und schick uns so.

    Dabei hatten wir jetzt gerade den BEWEIS, was Cloud-Computing für den Anwender für eine Gefahr und potentiellen Schaden bedeutet. Ich spreche von dem Amazon-Kindle-Fall, bei dem eine Norwegerin keinen Zugang mehr zu ihren in der Cloud geparkten Büchern mehr hatte. Klar, ist ein kleiner Fall. Aber durchaus übertragbar auf die gesamte Cloud-Technologie.

    Ich bin gespannt, wann die Unternehmens-Manager merken, welcher Gefahr sie ausgesetzt sind, wenn sie ihre Geschäftsdaten, Pläne für zukünftige Entwicklungen und auch ganz banal E-Mails auf fremden Servern parken.

    Für mich ist die Cloud-Sache eigentlich schon wieder rückläufig. Und Herr Benioff wird ganz schnell in der Versekungen verschwinden ... mit seinen gebunkerten Millionen.

    Wie immer,
    Angst

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Herr Benioff muss so etwas sagen

    Autor: info neutral 29.10.12 - 14:12

    hallo Angst,

    ich kenne Salesforce.com. Ob Wind.8 ein hyp oder flopp wird, kann ich nicht sagen. Gut ist´s daß MS was macht, ob früh ob spät, belebt auf jeden Fall den Markt. Zu Deinem letzten Satz zu H. Benioff und Cloud. Die machen das Geschäft seit 14 Jahren, haben über 4 mio. User und dieses Jahr auf deren Kunden / Nichtkundenveranstaltung hatten Sie 92.000 Anmeldungen, letztes Jahr 41.000 also Trend stark nach oben. Cloud rückläufig? Wo hast Du den das gelesen, aber nicht im Gardner oder Forrester Reports, vielleicht in ComputerBild. Wer heute keine Lösung in der Cloud bringt, der bekommt ja nichtmal Fremdkapital in den USA, ... Warum kauft gerade SAP für 5 Milliarden 3 CloudFirmen? Warum geht jeder (manche erst jetzt) mit einem CloudKonzept auf den Markt? Übrigens finde ich den Benioff von Salesforce klasse, der hat von seinem Privatvermögen 100mio in ein Kinderkrankenhaus gesteckt und nicht wie Larry Ellison in Segeljachten oder Juristereien, oder Hopp in Fußball, oder oder, ... also Salesforce und Benioff find ich gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  2. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.

  3. Rolling-Release: Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt
    Rolling-Release
    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

    Die Entwicklungsversion Opensuse Factory ist seit wenigen Monaten ein Rolling-Release. Anfang November soll es mit dem Tumbleweed-Projekt vereinigt werden. Dessen Gründer Greg Kroah-Hartman zeigt sich darüber erfreut.


  1. 17:43

  2. 17:36

  3. 17:03

  4. 16:58

  5. 15:56

  6. 15:39

  7. 15:12

  8. 14:48