1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Salesforce.com-Chef: Windows 8 ist…

Nicht das Ende, aber ein Tiefpunkt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht das Ende, aber ein Tiefpunkt

    Autor motzerator 22.10.12 - 12:27

    Leider gibt es ja keine wirklich guten Alternativen, wer vor Metro Richtung Linux fliehen will landet dort bei Unity und Gnome 3.

    Aber die Gefahr, das Microsoft nun sein Monopol verspielt, sehe ich durchaus gegeben. Früher oder später werden aus dem Linux Lager ernsthafte Konkurrenten erwachsen.

    Es gab mal eine Zeit, da heben Microsofts Monopolstellung für Gleichlauf und Kontinuität auf dem Desktop gesorgt. Durch das ganze Chaos mit Metro und Co. ist darauf aber nun auch kein Verlass mehr, warum also sollte man krampfhaft an Windows festhalten?

    Wenn passende und zuverlässige Alternativen da sind, dann wird man die vielleicht auch ins Auge fassen. Ausser Microsoft lernt aus den Fehlern und bringt ein richtig gutes Windows 9. Die Chance besteht ja weiterhin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nicht das Ende, aber ein Tiefpunkt

    Autor Aison 22.10.12 - 12:33

    Und was ist mir KDE? Ich bin begeistert von dem System, auch wenn es zugegeben möglicherweise bisschen aufgebläht ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nicht das Ende, aber ein Tiefpunkt

    Autor motzerator 22.10.12 - 12:47

    Aison schrieb:
    -------------------
    > Und was ist mir KDE? Ich bin begeistert von dem System,
    > auch wenn es zugegeben möglicherweise bisschen auf-
    > gebläht ist.

    KDE, Mate, Cinnamon, mal sehen was sich davon durchsetzt.
    Ich muss mich erstmal für eine Distri entscheiden, die ich
    als wirklich langlebig und zuverlässig einschätze, nachdem
    man sich ja nicht mal mehr auf Microsoft verlassen kann in
    Sachen Kontinuität.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nicht das Ende, aber ein Tiefpunkt

    Autor enolive 25.10.12 - 21:46

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider gibt es ja keine wirklich guten Alternativen, wer vor Metro Richtung
    > Linux fliehen will landet dort bei Unity und Gnome 3.

    man kann ja über die beiden Genannten durchaus viel Negatives sagen, aber im Vergleich zu diesem Umbruch bei Win8 sind es nahezu klassisch anmutende Shells ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Smarthome: Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken
    Smarthome
    Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken

    Ifa 2014 Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (Ifa) wird das Smarthome zu einem großen Thema. Kaspersky Lab warnt jetzt erneut vor potenziellen Sicherheitslücken im Heimnetz, und ein Blick in vergangene Meldungen zeigt, dass die Gefahr tatsächlich groß ist.

  2. Gear S mit Tizen: Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren
    Gear S mit Tizen
    Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren

    Ifa 2014 Samsung hat eine weitere Smartwatch vorgestellt, mit der auch ohne Smartphone telefoniert werden kann. Allerdings nicht besonders lange. Statt auf Android Wear setzt der Hersteller wieder auf Tizen.

  3. Nahverkehr: Ticket-Apps bieten meist noch einen schwachen Service
    Nahverkehr
    Ticket-Apps bieten meist noch einen schwachen Service

    Ticket-Apps sollten mehrere angebotene Verbindungen zur Auswahl anbieten, automatisch den günstigsten Tarif zusammen mit der Route nennen und Informationen zu Verspätungen in Echtzeit nennen. Doch das können die meisten Apps nicht.


  1. 10:47

  2. 10:27

  3. 10:15

  4. 10:08

  5. 10:04

  6. 08:35

  7. 07:45

  8. 07:11