1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP: "Haltbarkeitsdauer von…

Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

    Autor: madox 20.11.12 - 10:39

    Ok, die Tochter von "Mukund Mohan" schreibt eine App neu, um sie für das iPhone anzupassen. Und daraus schliesst er, dass Programmierfähigkeiten nach einem Jahr veraltet sind!?

    Um eine App von iPhone 4 auf iPhone 5 zu portieren braucht man ca. 2 Minuten wenn man das 'normal' aufbaut und Variablen verwendet statt fixe Pixelgrössen.

    >Mukund Mohan, Chef des Microsoft-Start-ups Accelerator Programm in Indien, sagte der
    >Economic Times, dass bestimmte Programmierfähigkeiten bereits nach weniger als
    >einem Jahr nicht mehr gefragt seien: "Meine Tochter entwickelte eine App für das iPhone
    >4. Jetzt schreibt sie den Code neu, um sie für das iPhone 5 anzupassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

    Autor: h1j4ck3r 20.11.12 - 10:58

    +1
    hab den Vergleich auch nicht verstanden und sowas arbeitet bei MS als Chef...
    DER HAT DOCH NOCH NIE PROGRAMMIERT oder nur mal ein BASIC-Programm auf'm C64.
    Gut dass solche Leute Entscheidungsträger bei Softwareprojekten sind, der kann best. die Kosten gut einschätzen, weil er BWL oder sowas studiert hat(wobei das nicht zu verachten ist nur irgendwie etwas ungeeignet als Projektleiter)...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 11:00 durch h1j4ck3r.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  1. ISSpresso: Italienischer Espresso auf der ISS
    ISSpresso
    Italienischer Espresso auf der ISS

    Die Internationale Raumstation ISS hat jetzt eine eigene Espressomaschine. Wegen der Schwerelosigkeit war die Herstellung des italienischen Kaffees bislang nicht möglich.

  2. Richterlicher Beschluss: US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung
    Richterlicher Beschluss
    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

    Immer bessere Verschlüsselungen machen es Ermittlern zunehmend schwer, Informationen von Smartphones abzurufen. Das US-Justizministerium macht sich ein jahrhundertealtes Gesetz zunutze, um die Hersteller zur Unterstützung zu zwingen.

  3. Sony: Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant
    Sony
    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

    E-Paper wird bei Smartwatches schon eingesetzt - aber nur als Ersatz für das Zifferblatt. Sony will einem Bericht zufolge nun auch einen Teil des Uhrenarmbands als Display nutzen, um so ein Grundproblem der Uhren zu beseitigen.


  1. 07:43

  2. 07:29

  3. 23:19

  4. 19:20

  5. 17:57

  6. 17:21

  7. 17:13

  8. 16:39