Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP: "Haltbarkeitsdauer von…

Ok, wo und in was schule ich mich um?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ok, wo und in was schule ich mich um?

    Autor: KleinerWolf 19.11.12 - 17:41

    bin sogar schon ein Jahr drüber. Ich soll das mal meinem Chef schicken :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ok, wo und in was schule ich mich um?

    Autor: irgendwersonst 19.11.12 - 21:09

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bin sogar schon ein Jahr drüber. Ich soll das mal meinem Chef schicken :-)

    Ich denke es hängt sehr viel davon ab wie stark man während der Zeit belastet wird und wie belastungsfähig man ist.
    Ich jedenfalls bin ausgebrannt und überlege tatsächlich das Berufsfeld zu wechseln.
    Berater sind wohl in vielen Lebenslagen sehr gefragt, und als Solcher kann man es auch entspannter angehen.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ok, wo und in was schule ich mich um?

    Autor: Technikfreak 19.11.12 - 22:35

    irgendwersonst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KleinerWolf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bin sogar schon ein Jahr drüber. Ich soll das mal meinem Chef schicken
    > :-)
    >
    > Ich denke es hängt sehr viel davon ab wie stark man während der Zeit
    > belastet wird und wie belastungsfähig man ist.
    > Ich jedenfalls bin ausgebrannt und überlege tatsächlich das Berufsfeld zu
    > wechseln.
    > Berater sind wohl in vielen Lebenslagen sehr gefragt, und als Solcher kann
    > man es auch entspannter angehen.
    Stimmt, nur für's entspannen wird dir wohl kaum jemand Euro 79.00 / h zahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. zooplus AG, München
  2. S-KREDITPARTNER GMBH, Berlin
  3. andavis GmbH, Nürnberg
  4. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Mesuit: Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an
    Mesuit
    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

    Kürzlich als Bastelei vorgestellt, bietet der chinesische Hersteller Haimawan tatsächliche eine Hülle an, die auf iPhones Android zum Laufen bringt. In der Hülle ist quasi ein zweites Smartphone eingebaut, samt zusätzlichem SIM-Slot.

  2. Pokémon Go: Pikachu versus Bundeswehr
    Pokémon Go
    Pikachu versus Bundeswehr

    Auf der Jagd nach Pokémon verlieren Spieler immer wieder den Blick für ihre Umwelt. Das alarmiert die Bundeswehr, die sogar einen internen Sicherheitshinweis verschickt und vor Spielern, Spionen und Poké-süchtigen Soldaten warnt.

  3. Smartphones: Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern
    Smartphones
    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

    Mediatek und Qualcomm haben einen Ausblick auf ihre kommenden Systems-on-a-Chip gegeben: Der Helio X30 und der Snapdragon 830 werden in einem 10FF-Verfahren produziert. Die Unterschiede zwischen den SoCs könnten größer aber kaum sein.


  1. 16:32

  2. 16:13

  3. 15:54

  4. 15:31

  5. 15:14

  6. 14:56

  7. 14:37

  8. 14:12