1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP: "Nicht das Internet ist böse…

SAP: "Nicht das Internet ist böse, sondern der USB-Stick"

Laut einem SAP Vice President für die Cloud-Sparte sind USB-Sticks mit Schadsoftware und selbstgestrickte IT die Hauptgefahren für die Sicherheit der Unternehmens-IT.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Gefahr ist woanders 3

    johnmcwho | 16.05.13 21:58 19.05.13 11:52

  2. Wozu braucht man Human-Capital-Management-Software? (kT) 3

    Atalanttore | 16.05.13 21:32 19.05.13 11:47

  3. Der dumme Programmierer 5

    kotap | 17.05.13 08:26 19.05.13 11:36

  4. Natürlich.. Malware kommt nur über den USB-Stick.... 2

    WerbeMax | 17.05.13 08:57 17.05.13 20:35

  5. Gegenthese: Monokultur ist böse -kT- 1

    Kaiser Ming | 17.05.13 13:13 17.05.13 13:13

  6. Re: SAP ist die Rache der Deutschen am verlohrenen 2. Weltkrieg.

    format | 17.05.13 12:46 Das Thema wurde verschoben.

  7. Mein Desktop kennt keine USB-Sticks   (Seiten: 1 2 ) 25

    derdevil100 | 16.05.13 21:32 17.05.13 11:33

  8. Die größte Gefahr für die IT-Sicherheit sind SAP-Consultants 1

    Lycos | 17.05.13 11:01 17.05.13 11:01

  9. SAP ist die Rache der Deutschen am verlohrenen 2. Weltkrieg. 3

    Gassi | 16.05.13 22:23 17.05.13 09:55

  10. online ist böse 4

    Kernschmelze | 17.05.13 05:40 17.05.13 09:12

  11. Die größte Gefahr für ein Unternehmen geht wohl von SAP aus! 6

    LittleFinger | 16.05.13 22:02 17.05.13 08:43

  12. Schwachsinn. 3

    fratze123 | 17.05.13 07:26 17.05.13 08:11

  13. Schon mal von SELinux gehört ?? 9

    ioxio | 16.05.13 22:11 17.05.13 08:11

  14. Nebelkerze 1

    DY | 17.05.13 08:06 17.05.13 08:06

  15. Schuld sind immer die Anderen ;-) 1

    NACHTIGAL | 17.05.13 06:33 17.05.13 06:33

  16. Und ich dachte schon deren Hirngespinnste stellten die größte Gefahr da... 1

    Kasabian | 17.05.13 02:00 17.05.13 02:00

  17. Re: SAP ist die Rache der Deutschen am verlohrenen 2. Weltkrieg.

    Ranjid-IT | 17.05.13 09:05 Das Thema wurde verschoben.

  18. So ein Schwachsinn! 1

    throgh | 17.05.13 00:46 17.05.13 00:46

  19. FT: Softwareausstatter beklagt sich über Selbstversorger 2

    StefanGrossmann | 16.05.13 21:35 17.05.13 00:28

  20. selbstgestrickte IT? 5

    Oldschooler | 16.05.13 21:28 17.05.13 00:18

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  2. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro
  3. Voice-over-IP Facebook Messenger könnte geöffnet werden

  1. iPhone: Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör
    iPhone
    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

    Apple hat in den USA ein Patent für ein Gamepad erhalten, das an ein iPhone angesteckt wird. Dadurch wird der Touchscreen zum Steuern nicht mehr benötigt, was Spielentwicklern mehr Freiräume und Gamern eine bessere Kontrolle bescheren könnte. Und auch anderes modulares Zubehör schwebt Apple vor.

  2. KDE Plasma 5.2 erschienen: Breeze ist überall
    KDE Plasma 5.2 erschienen
    Breeze ist überall

    Mit der aktuellen Plasma-Version von KDE wird die Design-Sprache Breeze dominierend. Zudem hat das Team weiter Software portiert, weitere hilfreiche Kleinigkeiten umgesetzt und sogar eine Anwendung aus Kubuntu integriert.

  3. Vorratsdatenspeicherung: EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf
    Vorratsdatenspeicherung
    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

    Die Bundesregierung kann in Sachen Vorratsdatenspeicherung vorerst keine Vorgabe aus Brüssel erwarten. Das dürfte die Debatte über einen deutschen Alleingang befeuern.


  1. 17:35

  2. 17:22

  3. 17:07

  4. 16:28

  5. 16:21

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45