1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scout24: Telekom will Internetfirma…

Dann zieht Scout aus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann zieht Scout aus

    Autor Endwickler 22.01.13 - 10:58

    den Telekomtürmen aus und die Kantine wird wieder etwas leerer und benutzbarer. :-.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dann zieht Scout aus

    Autor PinguinLogo 22.01.13 - 18:00

    Sorry, aber KEINER der Scout24-Mitarbeiter ist so wahnsinnig, bei Sodexo zu essen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dann zieht Scout aus

    Autor bakerman1970 22.01.13 - 19:20

    Bei den lobotomierten Telekomikern will ka eh kein Scouti sitzen. Eure Qualitätskantime bleibt euch schon ganz alleine. Da könnts dann den ganzen Tag unfreundlich dreinschauen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 19:23 durch bakerman1970.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dann zieht Scout aus

    Autor w4ri0r 22.01.13 - 22:52

    Na das klingt aber verdächtig nach einem verstoßenem Mitarbeiter der nicht damit klar kommt nur ein ganz kleiner Teil(1 FTE) einer Zahl auf einer Seite eines Stapel Papiers zu sein. Nur ne Hypothese ;-)

    Ich finde solche Aussagen immer sehr lustig, dass lässt den beschränkten Horizont des Verfassers schon erahnen.

    Alle Mitarbeiter eines Konzerns über einen Kamm zu scheren nur weil man dich mal bei einer Hotline oder in einem T-Shop schlecht beraten/behandelt hat... das is schon irgendwie kindisch meinst nicht auch?

    Es sei denn Du bist tatsächlich ein "Scouti" ;-) dann finde dich damit ab dass dein Arbeitsplatz nur ein Asset eines großen Konzerns ist, wenns net mehr ins Schema passt wird es halt verkauft. That's business

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

  1. The Last of Us: Remastered-Version schafft die Million
    The Last of Us
    Remastered-Version schafft die Million

    Die erste Fassung erschien vor gut einem Jahr, jetzt schafft die Remastered-Ausgabe von The Last of Us für die Playstation 4 laut Sony einen Absatz von mehr als einer Million Exemplare.

  2. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)
    Hybridantrieb im Motorsport
    Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.

  3. Gesetzentwurf: Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen
    Gesetzentwurf
    Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen

    "Völlig unzureichend" und "schlicht inakzeptabel" lautet die Kritik am Gesetzentwurf zur Bundesdatenschutzbehörde. Dem schließt sich die Bundesdatenschützerin Voßhoff nun an und stellt sich damit gegen die Bundesregierung.


  1. 12:24

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 11:56

  5. 11:45

  6. 10:46

  7. 10:18

  8. 10:11