Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Security: Exploitsammlung für MySQL…

Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

    Autor: jude 03.12.12 - 16:07

    Der Schwarm gewinnt immer!

  2. Re: Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

    Autor: Flying Circus 03.12.12 - 16:36

    "Schwarm(intelligenz)" impliziert hier zweierlei:

    1. daß die Entdecker solcher Exploits in großen Gruppen vernetzt agieren würden. Deckt sich nicht mit dem, was ich so lese: meist sind das Einzelne.

    2. Daß die einzelnen Schwarmteilnehmer von minderer Intelligenz sind. So ist das nämlich bei den klassischen Schwarmwesen, z.B. Bienen, Termiten und Ameisen. Aber irgendwie ist dieses Label ganz, ganz toll. Nur, daß man damit die eigene Intelligenz herabwürdigt ...

  3. Re: Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

    Autor: Vanger 04.12.12 - 03:27

    zu 2.
    Offenbar Fefe-Leser, nicht wahr? Nein, das ist Quark - Fefen verzapft generell viel Quark.

    Die Analogie zur Schwarmintelligenz ist, dass ein einzelnes Individuum vermutlich nicht auf die Lösung gekommen wäre, die Masse aber schon - wobei das nicht zwangsläufig durch zu geringe Intelligenz begründet sein muss sondern bspw. auch durch fehlende Zeit oder, wie hier, einer zu geringen Eintrittswahrscheinlichkeit, sodass bei einer hohen Zahl von Versuchen irgendwann auch ein Treffer gelandet wird.

    Der Kerngedanke dahinter ist, dass viele Individuen mehr leisten können als ein einzelnes Individuum. Das trifft auch beim Menschen zu. Es ist einfach nur totaler Quark, dass bei Schwarmintelligenz die einzelnen Individuen die Intelligenz einer Biene haben müssten... Trollen eben.

  4. Re: Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

    Autor: __destruct() 04.12.12 - 07:24

    Du könntest Feminist werden. Oder gleich zur SPD / CDU/CSU.

  5. Re: Tya, Schwarm gegen Core-Team von Entwicklern.

    Autor: razziel 04.12.12 - 13:01

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du könntest Feminist werden. Oder gleich zur SPD / CDU/CSU.

    Das (Zitat) ist der sinnfreiste Kommentar, den ich seit Langem gelesen habe. Oder vielleicht sehe ich den Zusammenhang einfach nicht und bitte somit um eine Begründung/Erklärung.

    Aber so langsam geht mir in diesem Forum gewaltig auf den Wecker, dass sich alle immer auf persönlicher Ebene in Textform beleidigen, angreifen oder mindestens beschimpfen. Und das scheinbar nur, weil man im Internet anonym sein kann (was noch lange kein Grund sein sollte). Und ja: Wahrscheinlich werde ich die Kommentare in Zukunft meiden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ditzingen, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Online-Hundefutter: 150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung
    Online-Hundefutter
    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Unerlaubte Werbeanrufe werden für CenturyBiz aus Nürnberg sehr teuer. Verbraucher wurden aufgefordert, Hundefutter zu bestellen, obwohl sie keine Haustiere hatten, erklärte die Bundesnetzagentur.

  2. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt
    Huawei
    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

  3. The Dash: Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff
    The Dash
    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

    Die komplett drahtlos arbeitenden Ohrstöpsel The Dash von Bragi haben weiterhin Schwierigkeiten mit der Bluetooth-Verbindung. Die Probleme könnten bauartbedingt sein und wären somit nicht mit Firmware-Updates lösbar.


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30