Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Siri: iPhone-4S-Nutzer verdoppeln…

Siri: iPhone-4S-Nutzer verdoppeln das Datenvolumen

Der persönliche Assistent mit der Spracherkennung Siri im iPhone 4S führt dazu, dass sich das übertragene Datenvolumen der Nutzer verdoppelt hat. Das behauptet eine aktuelle Studie.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sprache ist nicht die ultimative Schnittstelle (Seiten: 1 2 ) 31

    nOOcrypt | 06.01.12 19:17 11.01.12 19:15

  2. Siri: Nein danke (Seiten: 1 2 ) 29

    ozelot012 | 06.01.12 18:47 11.01.12 09:28

  3. Lächerlich 8

    linuxuser1 | 06.01.12 18:53 09.01.12 09:21

  4. Konsequenzen? 5

    Analysator | 07.01.12 18:06 07.01.12 23:17

  5. Eher icloud als siri 2

    Houseix | 07.01.12 18:41 07.01.12 21:05

  6. mich nervt 17

    JeanClaudeBaktiste | 06.01.12 18:59 07.01.12 18:57

  7. Re: Toll!

    wuschti | 07.01.12 18:53 Das Thema wurde verschoben.

  8. Deswegen BB für alle! 1

    stfn | 07.01.12 17:44 07.01.12 17:44

  9. Siri entstand aus Steuergeldern? Sollte es dann nicht "frei" sein 4

    sconnor | 07.01.12 11:00 07.01.12 17:33

  10. Re: mich nervt

    tomek | 07.01.12 12:28 Das Thema wurde verschoben.

  11. Toll! 2

    Keridalspidialose | 07.01.12 10:21 07.01.12 10:27

  12. also von mir kommt der traffic nicht 1

    Psy2063 | 07.01.12 09:55 07.01.12 09:55

  13. Ich zahle dafür ... 1

    AndyGER | 06.01.12 22:22 06.01.12 22:22

  14. Re: Sprache als HID

    samy | 06.01.12 22:58 Das Thema wurde verschoben.

  15. Sprache als HID 3

    finzi | 06.01.12 18:44 06.01.12 21:13

  16. Frage 3

    blablub | 06.01.12 19:59 06.01.12 20:41

  17. Re: Frage 1

    baldur | 06.01.12 20:30 06.01.12 20:30

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Fellbach
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 22,13€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Rogue One VR Angespielt: "S-Flügel in Angriffsposition!"
Star Wars Rogue One VR Angespielt
"S-Flügel in Angriffsposition!"
  1. Electronic Arts Battlefield 1 läuft offenbar viel besser als Battlefield 4
  2. Battlefield 1 im Test Kaiserschlacht und Kriegstauben der Spitzenklasse
  3. Electronic Arts Battlefield 1 erscheint mit 16er-USK

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Rockstar Games: Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich
    Rockstar Games
    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

    Mobbing als grundlegendes Spielprinzip: Rockstar Games hat seinen umstrittenen Klassiker Bully für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Neben angepasster Grafik gibt es auch Extramissionen und einen Multiplayermodus.

  2. Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen
    Crimson Relive Grafiktreiber
    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Mit der Radeon Software 16.12 erhalten Nutzer von AMD-Grafikkarten ein Streaming-Interface mit H.265-Support, ein D3D12-Benchmark-Tool und einen cleveren Stromsparmodus.

  3. Layout Engine: Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps
    Layout Engine
    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

    Mit CSS-Flexboxen können Seiten so gestaltet werden, dass deren Elemente sich an verschiedene Displaygrößen anpassen können. Facebook macht das grundlegende Modell mit der freien Layout-Engine Yoga auch für native Apps verfügbar - in C, C#, Obj-C und Java.


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40