1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slot-1-Karten: "Nintendo zwingt SR…

Slot-1-Karten: "Nintendo zwingt SR-Tronic in die Insolvenz"

Vorwürfe gegen Nintendo: Als Folge eines Rechtsstreits soll der japanische Konzern einen Händler von Slot-1-Karten in die Insolvenz getrieben haben. Die Firma will den Straftatbestand der Nötigung prüfen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verkauf von SD-Karten auch illegal? 7

    byWulf | 09.01.13 17:13 10.01.13 16:51

  2. Sony und Nintendo sind doch gar nicht so verschieden... 4

    divStar | 10.01.13 07:15 10.01.13 16:18

  3. "legal und illegal" 5

    whizz | 09.01.13 16:41 10.01.13 12:41

  4. Auch wenn ich Nintendo mag 7

    tomate.salat.inc | 09.01.13 17:18 10.01.13 12:17

  5. Lizenzen 4

    Phreeze | 09.01.13 16:37 10.01.13 10:35

  6. farewell to nintendo 3

    skoda_air | 09.01.13 16:53 09.01.13 22:38

Neues Thema Ansicht wechseln



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

  1. Hyundai: Smartwatch startet Auto
    Hyundai
    Smartwatch startet Auto

    Hyundai hat eine Smartwatch-Anwendung vorgestellt, mit der Autobesitzer ihr Fahrzeug übers Handgelenk steuern können. Hupen, Fenster öffnen und sogar den Motor anlassen - all das ist über die Smartwatch möglich - selbst mit Autos, die drei Jahre alt sind. Fahren muss der Mensch immer noch selbst.

  2. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!
    Soziale Netzwerke
    Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele. Aber wer will, findet seine Plattformen.

  3. Elektromobilität: Goodyear-Reifen soll Autoakku laden
    Elektromobilität
    Goodyear-Reifen soll Autoakku laden

    Kein Serienprodukt, aber vielleicht eine gute Idee: Goodyear stellt das Konzept eines Reifens für Elektroautos vor. Er soll die Reichweitenangst lindern.


  1. 12:21

  2. 12:09

  3. 12:04

  4. 11:28

  5. 11:25

  6. 11:07

  7. 10:52

  8. 10:46