1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slot-1-Karten: "Nintendo zwingt SR…

Verkauf von SD-Karten auch illegal?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: byWulf 09.01.13 - 17:13

    Für meine Wii habe ich nur eine SD-Karte gebraucht, um sie Homebrew-fähig zu machen.

    Verklagt Nintendo nun als nächstes Saturn, die mir die SD-Karte verkauft haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: forenuser 09.01.13 - 17:32

    Soweit ich das mitbekommen habe hat der Händler wohl explizit die Möglichkeiten der "RK"-/Installation/Nutzung beworben.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze Android - und wünscht' es wäre webOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: theonlyone 09.01.13 - 17:35

    Naja aus meiner Sicht ist der springende Punkt einfach:

    Für was wird das Medium "in aller Regel" genutzt ?


    So eine SD Karte wird tatsächlich pauschal zum speichern genutzt, von was auch immer, seien es Bilder einer Kamera, Musik, Filmchen oder sonstwas.

    demnach kann man der SD nichts unterstellen, es ist einfach ein Speichermedium.


    Bei den R4 Geräten usw. dürfte wirklich jedem klar sein für was die da sind.

    Man kann durchaus sagen das man irgendwie damit auch "legale" Sachen tun kann, aber das wird in 99% nicht der fall sein, da werden gezogene Spiele gespielt, ich meine das machen so ziemlich "alle" die einen nintendo DS haben, den das spart gigantisch Geld (anstatt 10 Spiele a 40-50 Euro, gibt man eben einmalig 20 Euro aus und hat 16gb so viele Spiele wie man will, plus die ganzen extra Homebrew geschichten wie MP3 Player und sogar VideoPlayer).


    Verständlich, aber "in aller Regel" werden die Teile für Spiele genutzt, das ist das hauptfeature und demnach ist es durchaus angebracht dagegen vorzugehen.


    Fragt sich nur warum die damit so lange warten, den das gibts ja schon ewig und jetzt wo es wirklich "jeder" schon hat, wird gerichtlich vorgegangen, damit man auch sagen kann "hier ist ein gigantischer Schaden entstanden" ; anstatt vorher zu handeln und Schaden abzuwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: thecrew 09.01.13 - 18:40

    Soweit ich weiß gehts garnicht explizit ums Schwarzkopieren. Sondern darum das eine "Slot1" Karte inoffiziell Nachgebaut wurde. Da Nintento das Patent auf Slot1 hält (Karten für DS) Wirds deswegen geklagt. Nur Nintendo darf diese Art von Karten Lizensieren und Vertreiben.

    Nur mit dem Kopieren usw. wären sie eh nicht durchgekommen.

    Geht also in erste Linie um den Nachbau der Karte und dessen Funktionen.

    Daher ist der Vergleich mit der SD Karte hinfällig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: Endwickler 09.01.13 - 22:41

    byWulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für meine Wii habe ich nur eine SD-Karte gebraucht, um sie Homebrew-fähig
    > zu machen.
    >
    > Verklagt Nintendo nun als nächstes Saturn, die mir die SD-Karte verkauft
    > haben?

    Nun, SD-Karten sind doch an neueren Konsolen normal benutzbar. soweit ich weiß. Hier wurden aber Karten bzw. Kartenadapter angeboten, die so wohl nicht gebaut werden durften, da sie für die speziellen Nintendoslots passten und benutzbar waren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: -=Draven=- 09.01.13 - 23:40

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß gehts garnicht explizit ums Schwarzkopieren. Sondern darum
    > das eine "Slot1" Karte inoffiziell Nachgebaut wurde. Da Nintento das Patent
    > auf Slot1 hält (Karten für DS) Wirds deswegen geklagt. Nur Nintendo darf
    > diese Art von Karten Lizensieren und Vertreiben.
    >
    > Nur mit dem Kopieren usw. wären sie eh nicht durchgekommen.
    >
    > Geht also in erste Linie um den Nachbau der Karte und dessen Funktionen.
    >
    > Daher ist der Vergleich mit der SD Karte hinfällig.

    Laut der Website von Sr-Tronic haben sie kein Patent mehr dadrauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Verkauf von SD-Karten auch illegal?

    Autor: redwolf 10.01.13 - 16:51

    Du gehst also über eine willkürliche Statistik des Zweckes davon aus was illegal ist und was nicht. Demnach müsste man auch SDs verbieten, wenn sich darauf überwiegend Schwarzkopien befinden würden?

    Bist du BWLer?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
Streit um NSA-Selektoren
Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
  1. BND-Affäre CDU nennt SPD hysterisch
  2. BND-Affäre Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage
  3. Überwachung BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

Gog.com Galaxy ausprobiert: Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
Gog.com Galaxy ausprobiert
Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
  1. Gog.com DRM-freie Downloadfassung statt unspielbarer Altversion
  2. GOG.com auf Deutsch Ab heute heißt es "Hallo und Tschüss"

Tor-Browser 4.5 angesehen: Mehr Privatsphäre für Surfer
Tor-Browser 4.5 angesehen
Mehr Privatsphäre für Surfer
  1. Darpa Memex soll die Suchmaschine für das Deep Web werden
  2. Darknet Ein Schwarzmarkt für Sicherheitslücken
  3. Darknet Korrupte Ermittler auf der Silk Road

  1. Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer
    Roadmap
    AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Der K12-Kern ist verschoben und die Tablet-Chips Project Skybridge sind ganz eingestampft worden: AMD hat mehrere Projekte zurück- oder eingestellt, um sich auf andere zu konzentrieren. Die klingen dafür umso besser - wenn die nächsten Jahre alles klappt.

  2. Codename Fiji: AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen
    Codename Fiji
    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

    Noch im laufenden zweiten Quartal 2015 plant AMD eine neue Top-Grafikkarte: Die Radeon R9 390X ist das weltweit erste Modell mit schnellem und sparsamem Stapel-Videospeicher, sie unterstützt die DX12-Schnittstelle und eignet sich gut für die 4K-Auflösung.

  3. Zen-Architektur: AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage
    Zen-Architektur
    AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage

    Satte 40 Prozent mehr Leistung pro Takt plus Hyperthreading: AMDs Zen-Technik soll sehr viel schneller rechnen als die bisherige Modul-Architektur. Damit auch der Takt der neuen FX-Prozessoren stimmt, setzt AMD auf eine moderne Fertigung und DDR4-Speicher.


  1. 22:47

  2. 20:24

  3. 19:53

  4. 18:43

  5. 18:39

  6. 17:20

  7. 16:06

  8. 15:58