1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart TV: LG kauft WebOS

wenig glück?????

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wenig glück?????

    Autor: ubuntu_user 26.02.13 - 09:38

    Im August 2011 schloss HP dann die gesamte WebOS-Gerätesparte

    " Das HP TouchPad wurde am 9. Februar 2011 auf einer Pressekonferenz angekündigt und ist in den USA seit 1. Juli und in Deutschland seit 15. Juli 2011 erhältlich"

    die palm pre geräte waren auch alle auf iphone eins niveau. die hat man ja nicht veröffentlicht und als dann das palm pre 3 rauskam, hat man alles über den haufen geworfen.

    das hat NICHTS, aber auch gar NICHTS mit glück zu tun. da hat hp vollkommen selbst schuld. vor allem war das alls vollkommen unnötig. ich kann doch auch nicht lottospielen und dann den schein nicht abgeben und dann über zu wenig glück beschweren.

    palm hatte ja lein geld. dass man da dann nicht den durchbruch schafft okay. aber hp war schlicht zu dämlich.
    - pre 3 so lange warten lassen und total veraltete hardware (palm pre, pixi) anbieten
    - touchpad für den gleichen preis wie das ipad anbieten
    - alles nach EINEM monat dichtmachen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: wenig glück?????

    Autor: Jossele 26.02.13 - 15:03

    hab auch laut lachen müssen als ich das mit dem "wenig glück" las!

    Das hatte wie u_u schreibt mit Glück nichts zu tun sondern war aktive (pflege)kindweglegung!!! Mir geht da heute noch das gimpferl auf, wenn ich drüber nachdenk (mein liebes Pre3: halt bitte noch lange durch!! :-))

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Cross-Site-Scripting: Offene Sicherheitslücke in Wordpress
    Cross-Site-Scripting
    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

    Eine Cross-Site-Scripting-Sicherheitslücke gefährdet Nutzer von Wordpress-Blogs. Einen Fix gibt es noch nicht. Laut dem Entdecker der Lücke wurden seine Warnungen von Wordpress ignoriert.

  2. HTTPS: Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
    HTTPS
    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

    Verschiedene Antiviren-Programme enthalten Features, um verschlüsselte HTTPS-Verbindungen zu scannen. Dabei gefährden sie die Sicherheit der Verschlüsselung. Besonders drastisch: In der aktuellen Version von Kaspersky ist die Freak-Sicherheitslücke noch nicht geschlossen.

  3. Deep angespielt: "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"
    Deep angespielt
    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

    Nicht wie sonst üblich das Gamepad, sondern der Atem wird in Deep zum Steuern durch die virtuelle Unterwasserwelt verwendet. Auf der A Maze konnten wir das VR-Exploration-Spiel ausprobieren und uns vom Trubel der Veranstaltung erholen.


  1. 14:46

  2. 14:34

  3. 14:00

  4. 13:21

  5. 12:00

  6. 11:59

  7. 11:43

  8. 11:10