1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Deutlich mehr iPhones…

IMO wirkt das aber eher andersrum.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor d1m1 21.02.13 - 16:12

    Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Abseus 21.02.13 - 16:19

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

    Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Quantumsuicide 21.02.13 - 16:24

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

    falsch.
    im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus außer zum telefonieren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Abseus 21.02.13 - 16:31

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.
    >
    > falsch.
    > im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    > und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus
    > außer zum telefonieren

    Ui die Witze werden immer besser

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Tantalus 21.02.13 - 16:52

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.

    Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da kein S3 identifizerien.

    Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor DiDiDo 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Treffer xD ymmd

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Abseus 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    >
    > Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das
    > liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und
    > hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da
    > kein S3 identifizerien.
    >
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Schutzhülle? Was ist das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor Tantalus 21.02.13 - 17:10

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schutzhülle? Was ist das?

    [www.golem.de]

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  2. Intel Broadwell-U Neue Prozessoren für neue Macbooks
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

  1. Ausgründung: Ebay und Paypal trennen sich
    Ausgründung
    Ebay und Paypal trennen sich

    Ebay gründet seinen Bezahlungsabwickler Paypal in ein unabhängiges börsennotiertes Unternehmen aus. Zudem wird die bisherige Führung ausscheiden.

  2. OS X: Apple liefert Patch für Shellshock
    OS X
    Apple liefert Patch für Shellshock

    Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem.

  3. Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
    Elektromagnetik
    Der Dietrich für den Dieb von heute

    Elektromagnetische Strahlung kann Computer oder andere elektronische Geräte in Mitleidenschaft ziehen. Manche Straftäter nutzen diese deshalb für Angriffe gegen Sicherungssysteme oder Versorgungseinrichtungen.


  1. 13:43

  2. 13:12

  3. 11:56

  4. 11:54

  5. 11:44

  6. 11:31

  7. 11:11

  8. 11:04