1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Deutlich mehr iPhones…

IMO wirkt das aber eher andersrum.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: d1m1 21.02.13 - 16:12

    Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 16:19

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

    Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Quantumsuicide 21.02.13 - 16:24

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

    falsch.
    im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus außer zum telefonieren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 16:31

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.
    >
    > falsch.
    > im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    > und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus
    > außer zum telefonieren

    Ui die Witze werden immer besser

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Tantalus 21.02.13 - 16:52

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.

    Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da kein S3 identifizerien.

    Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: DiDiDo 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Treffer xD ymmd

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    >
    > Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das
    > liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und
    > hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da
    > kein S3 identifizerien.
    >
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Schutzhülle? Was ist das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Tantalus 21.02.13 - 17:10

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schutzhülle? Was ist das?

    [www.golem.de]

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  2. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.

  3. Test Dreamfall Chapters Book One: Neue Episode von The Longest Journey
    Test Dreamfall Chapters Book One
    Neue Episode von The Longest Journey

    Zoë Castillo ist wieder da: Acht Jahre nach dem Cliffhanger bei ihrem letzten PC-Auftritt wird ihre Geschichte in fünf Episoden weitererzählt. Fans von The Longest Journey und Dreamfall haben sich die Fortsetzung nicht nur seit langem gewünscht, sondern sie durch Crowdsourcing auch aktiv unterstützt.


  1. 13:47

  2. 13:08

  3. 12:11

  4. 01:52

  5. 17:43

  6. 17:36

  7. 17:03

  8. 16:58