Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Galaxy S3 verkauft sich…

hat schon jemand das htc desire x ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat schon jemand das htc desire x ?

    Autor: jack-jack-jack 09.11.12 - 09:50

    rockt ?

    oder gibts Schwächen ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hat schon jemand das htc desire x ?

    Autor: ubuntu_user 09.11.12 - 09:52

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rockt ?
    >
    > oder gibts Schwächen ?

    ich würde die finger von htc lassen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. weil ?

    Autor: jack-jack-jack 09.11.12 - 09:57

    Danke für den Tipp

    aber leider ohne Begründung nix wert

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: weil ?

    Autor: Q 09.11.12 - 10:15

    Ich hab HTC auch zwei Mal eine Chance gegeben.
    Ok, da lief mangels Alternativen auch Windows Mobile 5, auf dem anderen dann 6 drauf.

    Aber von der Verarbeitung der Hardware war ich auch beide Male enttäuscht.

    Was die Hardware und Verarbeitung angeht bin ich mit meinem Moto MS2 jetzt richtig happy. Wenn die nur noch den Bootloader aufmachen würden ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: weil ?

    Autor: Sukram71 09.11.12 - 10:16

    Das Desire Z kann bis heute keine Fotos per Sofort-Upload zu Google laden und beim Versuch alles abstürzt, weil die Anmeldung kein @googlemail.com akzepitiert bzw. es da nicht gefixte Bugs gibt. ^^

    Obwohl:
    Die HTC-Smartphones sind bestimmt ganz gut, aber zur Zeit irgendwie voll uncool.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.12 10:18 durch Sukram71.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: hat schon jemand das htc desire x ?

    Autor: lube 09.11.12 - 10:20

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rockt ?
    >
    > oder gibts Schwächen ?


    2 Kollegen von mir haben das.
    Sieht super aus und beide sind sehr zufrieden damit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: weil ?

    Autor: Tapsi 09.11.12 - 10:21

    Gibt kaum bis keine Updates von HTC im Android Sektor.... Mein Sense wird 4.1 wohl nieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee sehen ( zumindest offiziell )

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: weil ?

    Autor: The Unknown 09.11.12 - 11:11

    Was Verarbeitung angeht bin ich mit meinem Desire Z sehr zufrieden. Dort läuft nun (inoffiziell) 4.0.4 drauf, kann mich da nicht beklagen. ( Mimicry 1.5.0 ROM, ohne Sense ).

    Relativ gesehen sah es in letzter Zeit mit Major-Updates für HTC-Geräte eigentlich nicht so schlecht aus - bzw. sind andere Hersteller in dieser Hinsicht momentan auch nicht viel besser somit ist dies kein generelles Ausschlusskriterium für mich persönlich für eine Firma.

    Was man aber HTC anlasten kann, ist so manches Hin und Her, grade in Bezug auf Updates die dann vielleicht doch nicht kamen. Dies noch für recht gut verkaufte Produkte, schon hat man seinen Ruf weg. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: weil ?

    Autor: Tapsi 09.11.12 - 11:16

    Mich ärgert etwas weil technisch ist mein Sense dazu allemal in der Lage. Natürlich spielen auch noch andere betr. Faktoren eine Rolle warum man nicht für jedes Release Updates liefert, aber ich bin der Meinung dann muss man evt. auch mal davon Abstand nehmen so teilw. tiefe Veränderungen am orig. Android vorzunehmen, wenn dadurch die Updates zu teuer werden.

    * Ist ja nicht so dass bei HTC unfähige Leute sitzen, softwaretechn. dürfte das eig. ein Klacks sein *

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. nachtrag begründung

    Autor: ubuntu_user 09.11.12 - 11:37

    jack-jack-jack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für den Tipp
    >
    > aber leider ohne Begründung nix wert

    ich finde sense schlimm. das ist ne deutliche verschlechterung zum normalen android.
    samsung finde ich da standardmäßig deutlich angenehmer. dazu nerven die vielen vorinstallierten anwendungen und dass man anwendungen nicht sortieren kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. echtes Android

    Autor: jack-jack-jack 09.11.12 - 12:00

    dann muss ich mir doch wieder Sony näher anschauen

    Sony hat leider ein ziemlich undurchschaubares Produktportfolio

    die Samsung Android Version gefällt mir jedenfalls nicht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: nachtrag begründung

    Autor: The Unknown 09.11.12 - 13:02

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich finde sense schlimm. das ist ne deutliche verschlechterung zum normalen
    > android.
    > samsung finde ich da standardmäßig deutlich angenehmer. dazu nerven die
    > vielen vorinstallierten anwendungen und dass man anwendungen nicht
    > sortieren kann.

    Ich kann mit meinem Desire Z den Vergleich GB-Android/Cyanogen und damaliges Sense anbieten. Zu dem Zeitpunkt war mir Sense als Benutzeroberfläche eigentlich von den Funktionen her besser.

    Einen aktuellen Vergleich habe ich aber momentan nicht. Hier wird aber vieles auch Geschmacksache sein, glücklicherweise ist man auch nicht darauf angewiesen den Launcher des Herstellers zu verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler in der Qualitätssicherung (m/w)
    Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  2. Junior Android Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. Anwendungsentwickler (m/w)
    Surecomp DOS GmbH, Hamburg
  4. IT Berater / Consultant (m/w) Schwerpunkt IT Service und Asset Management
    CC-IT GmbH, Ettlingen

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,94€
  2. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
    Primove in der Hauptstadt
    Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie

    Viel Komfort, weniger Stolpergefahr und eine betrieblich herausfordernde Linienführung: Nach mehreren Jahrzehnten hat Berlin wieder eine rein elektrisch betriebene E-Bus-Linie. Wir haben erste Erfahrungen im Linienbetrieb mit den per Induktion ladenden Bussen gesammelt.

  2. Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc
    Metal Gear Solid 5
    PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc

    Wer die Disc-Version von Metal Gear Solid 5 kauft, muss trotzdem rund 28 GByte von Steam laden - auf der DVD befindet sich nur ein Installer. Auf Amazon.de hagelt es bereits Proteste in Form von Ein-Stern-Wertungen.

  3. Autonomes Fahren: Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können
    Autonomes Fahren
    Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

    Google hat vor Wochen seine umgebauten Lexus-SUVs mit autonomen Fahrfunktionen im texanischen Austin getestet und lässt nun auch seine kleinen Autos auf die Stadt los. Die Fahrzeuge könnten auch mit Wildwechseln umgehen, beruhigte Google besorgte Einwohner.


  1. 09:58

  2. 09:35

  3. 08:17

  4. 07:53

  5. 07:23

  6. 18:54

  7. 18:48

  8. 18:35