1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Galaxy S3 verkauft sich…

HTC One X?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTC One X?

    Autor Realist_X 09.11.12 - 14:09

    Frage mich wieso das nicht einen ähnlichen Erfolg hat wie das S3. Liegts an mangelnder Werbung, Sense oder dem hässlichen Voreingestellten Hintergrundbild?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: HTC One X?

    Autor synoon 10.11.12 - 09:12

    vielleicht... Wer weiss ich kenne viele mit einem One X sind alle super Zufrieden HTC muss aber auch erst wieder nen guten Ruf aufbauen da Ihnen Sense da alles ein wenig verbaut hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: HTC One X?

    Autor Servicemensch 10.11.12 - 12:47

    HTC hat noch einiges aufzuholen. Was mich bei HTC am meisten wundert ist der mehr als mangelhafte Service. Wieso kommen Kunden die einmal ein Problem mit ihrem HTC haben immer wieder ? Wieso können die Fehler an ihren Geräten nicht dauerhaft beheben ? Auch wenn ich die Firma absolut nicht mag sollte man sich da ein Beispiel an Apple nehmen , die bei allen Hardwarefehlern die Geräte austauschen und einem auch nach der Garantiezeit in den meisten Fällen ein Austauschangebot macht.

    Mag am Job liegen , aber der Service und das Reparaturverhalten der Hersteller ist mir sehr wichtig , andere legen da andere Masstäbe an. Aus meiner Sicht kann ich nur sagen Finger weg von HTC !

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: HTC One X?

    Autor genab.de 11.11.12 - 16:25

    sehe ich auch so,

    der Reparaturservice von HTC ist einfach "SCHLECHT"

    die Updatepolotik ist auch schlecht

    besonders das HTC Desire Hd drama, mit dem erst verspochenen Android 4.0 Update, mit dann 2 verschiedenen "Lügen" wieso es dann nach monaten dann doch nicht kommt

    gleiches mit den HTC Flyer Kunden,

    das haben viele nicht vergessen...

    Ich persönlich wollte mir auch das nächste Google Nexus 4 hohlen, aber 16 GB Speicher, von denen dann nur 11 GB Freier Speicherplatz übrig bleiben, der Schwache Akku, der nicht gewechselt werden kann, sowie der fehlende Speicherkartenslot, der das 16 GB Speicherproblem entschärft hätte... treibt mich vieleicht doch wieder zum One X+ hin,


    aber ich bin immer noch so sauer auf HTC

    und die Samsung Oberfläche ist ja mal richtig doof...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Wegen Computerabstürzen: Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren
    Wegen Computerabstürzen
    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

    Weil sein Computer häufiger abstürzt, will die US-Raumfahrtbehörde Nasa den Flashspeicher des Marsrovers Opportunity neu formatieren. Es wird vermutet, dass schadhafte Speicherzellen für die Systemabstürze verantwortlich sind.

  2. Highway Signs: Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu
    Highway Signs
    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

    Mit dem Highway Signs präsentiert Wiko kurz vor der Ifa eine verkleinerte Version seines Octa-Core-Smartphones Highway. Gleichzeitig zeigen Zahlen der GfK, dass der Hersteller im Bereich der günstigen Smartphones an den Marktanteil von HTC herangerückt ist.

  3. Für Core i7-5960X: X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU
    Für Core i7-5960X
    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

    Die Mainboards für Intels neuen Achtkerner richten sich bisher nur an Technikfans. Viele sind aufs Übertakten ausgelegt, manche bieten auch andere interessante Zusatzfunktionen. Richtig günstige Modelle sind noch nicht erhältlich. Eine kleine Auswahl.


  1. 12:39

  2. 12:11

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:37

  6. 11:20

  7. 11:16

  8. 11:07