1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Markt: Abstand zwischen…

warum Samsung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum Samsung?

    Autor: petergriffin 25.01.13 - 15:24

    Das ist eine Sache die ich mir absolut nicht erklären kann.
    Wieso ist das SII/SIII so erfolgreich? Ich mein der Preis ist
    happig, das ding ist riesig, die Oberfläche Billig und Touchwiz geht auch besser.

    Dagegen finde ich die Sony, HTC oder ASUS Phones wesentlich ansprechender.
    Der einzige Grund der mir einfallen würde ist der pure Opportunismus gegenüber
    dem iPhone und der riesen Werbekampagne seitens Samsung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: warum Samsung?

    Autor: a user 25.01.13 - 16:21

    die größe des sIII gefällt vielen (ich überleg mir sogar ein note 2 zu kaufen), ich finde das gerät sieht überhaupt nicht billig aus und obwohl ich kein fan bin von touchwiz, so ist es mittlerweile im verlgeich zu den oberflächenerweiterungen anderer hersteller recht gut geworden.

    dagegen finde ich sony grausig, überwiegend eine schlechte gui, geräte haben verschiedene probleme (das neuste flagschiff batteryprobleme), htc hat seine letzten geräte auch in vielfacher hinsicht versaut.

    und über ausus kann ich nichts sagen. geht irgendwie unter.

    also ich finde samsung bietet im moment als einziger (ausser vieleicht das nexus 4) interessante geräte in dem marktsegment an.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Streaming: Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt
    Streaming
    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat das Datenvolumen in deutschen berechnet. Danach würden bis zum Jahr 2019 durch Streaming 29 Prozent aller Daten durch Fernsehgeräte generiert.

  2. Waffensystem: Darpa testet Laserkanone
    Waffensystem
    Darpa testet Laserkanone

    Flugzeuge mit Laserkanonen: Die Darpa, die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, testet eine Laserwaffe, mit der Flugzeuge Bodenziele bekämpfen sollen. Ein US-Experte bezweifelt indes die Tauglichkeit solcher Waffen.

  3. Ortungsdienste: Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook
    Ortungsdienste
    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

    Wenn die Ortungsdienste in Facebooks Messenger aktiviert sind, werden Nachrichten zusammen mit den Geodaten des Nutzers verschickt. Eine Erweiterung für Chrome erstellt daraus Bewegungsprofile.


  1. 22:51

  2. 19:01

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 16:55

  7. 16:01

  8. 15:50