1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird…

Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: Analysator 06.12.12 - 08:15

    (ja, gebt's mir ruhig hart!)
    Es ist noch nicht ganz ausgereift, ein paar Features fehlen mit Sicherheit - warten wir mal das Neujahresupdate ab - aber die "Standarddinge" funktionieren, es reagiert flüssig auf Eingaben (iOS 6 auf dem 3GS ist dagegen im Vergleich arg langsam), die Kacheln sind auch nicht der Untergang der Welt, sondern nach Gewöhnungszeit nicht mal schlecht, wenn man eine nicht häufig benutzte App sucht kann man auch einfach nach Rechts swipen und sieht eine Liste seiner Anwendungen, etc. ... ja, es muss noch dran gefeilt werden. Aber schlecht ist WP8 nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: Charles Marlow 06.12.12 - 09:14

    Und wie lange sollen wir darauf warten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: MistelMistel 06.12.12 - 09:32

    Ich habe ein Lumia 800 zu Hause rumliegen. Effektiv genutzte Zeit des Gerätes war 3 Tage.

    Ich werde nicht auf Updates hoffen das fehlenden Features endlich nachliefert. Ein Windows Phone muss bei mir in Zukunft am Tag des Kaufes abliefern oder ich zahle nichtmal den Strom um den Akku zu laden!

    "Die grundlegenden Sachen funktionieren" - die Grundlegenden Sachen konnte auch schon mein Nokia 6110i. Allerdings haben wir demnächst schon 2013.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: JohnDoes 06.12.12 - 10:09

    Naja, tatsächlich ist WP8 schon sehr ausgereift. Was noch fehlt ist vielleicht das Notification Center (wenn mans braucht) und ein paar Kleinigkeiten. Dafür hast du mit WP8 aber auch Funktionen, die Androids oder iOS Geräte eben nicht haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 06.12.12 - 11:12

    WP7 war schon ausgereift. Ich habe damals mein 3GS gegen ein HTC eingetauscht nie ein Feature vermisst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: Kabelsalat 06.12.12 - 11:17

    Ein Windowsphone bietet doch von Start ab mehr Features als ein Android. Bei Android musst du von Haus aus erst Apps suchen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: MistelMistel 06.12.12 - 11:41

    Naja, wer es nur mit Android vergleicht wird mit einem Windows Phone bestimmt zufrieden sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: Kabelsalat 06.12.12 - 12:18

    Ich glaube, dass jemand der es nur 3 Tage genutzt hat, nicht wirklich ein Urteil über WP abgeben kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ganz ehrlich: Windows Phone 8 hat Potential

    Autor: MistelMistel 06.12.12 - 12:37

    Ich weiss nur das es nervig genug war um es am liebsten mit Hammer und Meissel in kleine Stücke zu zertrümmern.

    Ständige Netzwerkabbrüche nur weil ich kurz den Bildschirm gesperrt habe, Anwendungen die aussehen als wenn sie noch laufen würden aber in wirklichkeit garnicht weiter arbeiten, kein funktionierendes Bluetooth, USB ging nicht, nur über diese Zune Software möglichkeiten was drauf zu kopieren und wenn ich ne EMail beantworte kann ich höchstens ein Bild anhängen aber keine Dokumente.

    Prima. Was für erfreuliche Errungenschaften entgingen mir denn durch meinen nach 3 Tagen aus Selbstschutz abgeborchenen Versuch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

  1. Bundesregierung: Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr
    Bundesregierung
    Klimaziele wegen mangelnder Elektroauto-Förderung in Gefahr

    In Deutschland fahren zu wenig Elektroautos - und das gefährdet die Pläne der Bundesregierung, die Schadstoffemissionen zu senken. Gleichzeitig fehlen Anreize für den Umstieg. Das Ziel der Kanzlerin, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bekommen, ist kaum noch haltbar.

  2. Flugsicherheitsbehörde: Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz
    Flugsicherheitsbehörde
    Lieferdrohnen benötigen Piloten mit Fluglizenz

    Die Flugsicherheitsbehörde der USA erlaubt derzeit keine kommerziellen Drohnenflüge, will aber in Zukunft Lieferdrohnen gestatten. An die Piloten am Boden werden dann jedoch hohe Anforderungen gestellt. Ohne einen Pilotenschein sollen sie die Drohnen nicht steuern dürfen.

  3. Gift Trading: Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele
    Gift Trading
    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

    Mit dem System Steam Trade können nicht nur Gegenstände aus Spielen gehandelt werden, sondern auch ganze Titel. Da Steam-Betreiber Valve dabei wohl oft betrogen wurde, gibt es nun neue Vorschriften: Nur ein Spiel, das eine bestimmte Zeit beim Käufer blieb, kann weitergetauscht werden.


  1. 23:08

  2. 22:52

  3. 19:17

  4. 18:38

  5. 17:54

  6. 17:33

  7. 16:56

  8. 16:47