1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird…

Mystische Glaskugel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mystische Glaskugel

    Autor: dabbes 05.12.12 - 10:47

    Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: iu3h45iuh456 05.12.12 - 10:57

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so
    > erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

    Gerade beim sehr dynamischen Mobiltelefonmarkt sollten sich die Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder hinfällig sind.
    Aber nicht mal das sehen die allwissenden Analysten und Marktforscher. Oder die Welt erwartet einfach jeden Tag frischen Datenmüll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: whoever 05.12.12 - 12:35

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen
    > über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder
    > hinfällig sind.

    Mit Nachkommastelle;)!
    Selbst die Aussage: "2016 werden wir hauptsächlich noch 4 Systeme haben" ist derart unsicher (allein durch FirefoxOS, Tizen und co - aber auch die Rechtsstreitereien oder Konkurs von jemandem). Falls im nächsten Jahr (oder in 2 Jahren) wirklich so etwas wie die Datenbrille den Markt mal kurz durchfegt, kann alles völlig hinfällig werden, was hier diskutiert wird. Deswegen - selbst die gröbste Aussage halte ich für völlig unsicher, warum soll das im Nachkommastellenbereich denn bitteschön besser sein:D?

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: Maxiklin 05.12.12 - 12:41

    Jo, ziemlicher Unfug das ganze, sehe ich auch so :-) Stimmen dürfte nur, daß Android und iOS zukünftig die beherrschenden Plattformen bleiben werden, aber dafür braucht man keine Glaskugel :D Pleite gehen ist da auch mehr als unwahrscheinlich, eher schreibt Griechenland schwarze Zahlen ^^.

    Und daß Microsoft im Sog der drohenden Nokia-Pleite (trotz Lumia 920) drastisch an Boden verliert ist auch nicht soo schwer vorherzusagen usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: irata 05.12.12 - 12:49

    Was sagte noch Doctor Who über Magie?
    "To the rational mind nothing is inexplicable, only unexplained."
    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs entgegenzunehmen, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06