Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird…

Mystische Glaskugel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mystische Glaskugel

    Autor: dabbes 05.12.12 - 10:47

    Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: iu3h45iuh456 05.12.12 - 10:57

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so
    > erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

    Gerade beim sehr dynamischen Mobiltelefonmarkt sollten sich die Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder hinfällig sind.
    Aber nicht mal das sehen die allwissenden Analysten und Marktforscher. Oder die Welt erwartet einfach jeden Tag frischen Datenmüll.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: whoever 05.12.12 - 12:35

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen
    > über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder
    > hinfällig sind.

    Mit Nachkommastelle;)!
    Selbst die Aussage: "2016 werden wir hauptsächlich noch 4 Systeme haben" ist derart unsicher (allein durch FirefoxOS, Tizen und co - aber auch die Rechtsstreitereien oder Konkurs von jemandem). Falls im nächsten Jahr (oder in 2 Jahren) wirklich so etwas wie die Datenbrille den Markt mal kurz durchfegt, kann alles völlig hinfällig werden, was hier diskutiert wird. Deswegen - selbst die gröbste Aussage halte ich für völlig unsicher, warum soll das im Nachkommastellenbereich denn bitteschön besser sein:D?

    Gruss, whoever

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: Maxiklin 05.12.12 - 12:41

    Jo, ziemlicher Unfug das ganze, sehe ich auch so :-) Stimmen dürfte nur, daß Android und iOS zukünftig die beherrschenden Plattformen bleiben werden, aber dafür braucht man keine Glaskugel :D Pleite gehen ist da auch mehr als unwahrscheinlich, eher schreibt Griechenland schwarze Zahlen ^^.

    Und daß Microsoft im Sog der drohenden Nokia-Pleite (trotz Lumia 920) drastisch an Boden verliert ist auch nicht soo schwer vorherzusagen usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: irata 05.12.12 - 12:49

    Was sagte noch Doctor Who über Magie?
    "To the rational mind nothing is inexplicable, only unexplained."
    ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Nittenau Raum Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29