1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Preisgerüchte um die nächste…

Interessant

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant

    Autor beaver 07.02.13 - 12:58

    Nicht nur bei Smartphones legt Sony richtig zu und bietet gute Technik für wenig Geld an, sondern auch die neue Konsole soll nun viel billiger sein als die PS2 & 3 bei Einführung. Wenn das stimmt, fast halb so viel nur.
    Das lässt mich aber trotzdem eher daran zweifeln, dass die neuen Konsolen so ein riesen Sprung werden. Bei so einem Preis denkt man eher an ein Facelift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Interessant

    Autor Rei 07.02.13 - 14:23

    Würd ich garnicht mal sagen. :)

    Sony kann es sich wohl einfach nicht nochmal leisten eine 600 ¤-Konsole raus zu hauen. Da würden die Leute wohl nicht nochmal so einfach zuschlagen, wie noch bei der PS2 und PS3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Interessant

    Autor beaver 07.02.13 - 15:06

    Wie schon geschrieben war die PS2 auch nicht viel billiger als die PS3 bei Einführung. Trotzdem hat sie eingeschlagen wie ein Bombe.

    Wenn das ein großer Sprung in Sachen Technologie sein soll, bei dem Preis, ist sie massiv subventioniert, und genau das kann sich Sony auch nicht mehr leisten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 15:09 durch beaver.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Interessant

    Autor wmayer 07.02.13 - 17:04

    Große Sprünge sah man früher sofort durch die Grafik. Das ist nun deutlich schwieriger.
    Was wäre für dich denn ein großer Technologiesprung?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

  1. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

  2. Typ 007: Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K
    Typ 007
    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

    Photokina 2014 Leicas neue Mittelformatkamera S Typ 007 ist mit einem neuen Mittelformatsensor (39 Megapixel) ausgerüstet, der erstmals auch in 4K filmen kann. GPS und WLAN gehören ebenfalls zu den Funktionen der Kamera.

  3. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser
    Cloud-Computing
    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.


  1. 17:00

  2. 16:07

  3. 15:25

  4. 15:01

  5. 14:26

  6. 14:05

  7. 13:58

  8. 13:34