Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Start 2013: Microsoft Stores sollen…

dass Problem jemanden zu folgen ist,...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 12:46

    ...dass man immer hinter ihm ist.

  2. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: BLADE 26.11.12 - 13:15

    Sehr schön auf den Punkt gebracht!

  3. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: iu3h45iuh456 26.11.12 - 13:57

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dass man immer hinter ihm ist.

    Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht :-)
    Und da Microsoft nunmal die Inspiration für eigene Impulse fehlt, entscheiden sie sich für ersteres.

  4. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:15

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > :-)
    Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*

    Ansonsten hast Du natürlich völlig recht, etwas was gut gehen sollte man kopieren, anstatt auf teufel komm raus etwas "neues" zu erfinden, ob man damit an die Spitze kommt ist allerdings fraglich.

  5. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 14:24

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iu3h45iuh456 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > > :-)
    > Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*
    Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

  6. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:31

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg
    > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da
    > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

    Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich dabei um ein Scherz handelt :)

  7. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 15:18

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf
    > Erfolg
    > > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt
    > da
    > > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)
    >
    > Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich
    > dabei um ein Scherz handelt :)

    Mein Fehler, hätte irgendwo ein :) unterbringen sollen. Aber man stelle sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt unheimlich.

  8. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 16:54

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber man stelle
    > sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt
    > unheimlich.
    Dem amerikanischen Patentsystem ist ALLES wirklich ALLES zuzutrauen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  2. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Robert Half Technology, Raum Hamburg
  4. deron services GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  3. 142,44€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime
    Videostreaming
    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Das kostenpflichtige Angebot Prime von Amazon.de bietet vor allem Computerspielern noch mehr Vorteile: Fans von Computerspielen bekommen ab sofort neue Games etwas günstiger - und eine Mitgliedschaft bei Twitch Premium, von der auch die abonnierten Streamer profitieren.

  2. Dark Souls & Co.: Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern
    Dark Souls & Co.
    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

    Streamer werden von den Zuschauern gefeiert wie Popstars? Das stimmt nur bedingt: Auf der Twitchcon 2016 haben fünf eigentlich hartgesottene Let's Player von ihren Alltagsproblemen und den Problemen mit Fans berichtet - bei Live-Übertragungen von Dark Souls und Bloodborne.

  3. Die Woche im Video: Grüne Welle und grüne Männchen
    Die Woche im Video
    Grüne Welle und grüne Männchen

    Golem.de-Wochenrückblick Elon Musk stellt seine Marspläne vor, wir entdecken Sicherheitslücken in Ampeln, und Fernsehen übers Internet wird deutlich bequemer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:45

  2. 11:04

  3. 09:02

  4. 08:01

  5. 19:24

  6. 19:05

  7. 18:25

  8. 17:29