1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Start 2013: Microsoft Stores sollen…

dass Problem jemanden zu folgen ist,...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 12:46

    ...dass man immer hinter ihm ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: BLADE 26.11.12 - 13:15

    Sehr schön auf den Punkt gebracht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: iu3h45iuh456 26.11.12 - 13:57

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dass man immer hinter ihm ist.

    Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht :-)
    Und da Microsoft nunmal die Inspiration für eigene Impulse fehlt, entscheiden sie sich für ersteres.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:15

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > :-)
    Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*

    Ansonsten hast Du natürlich völlig recht, etwas was gut gehen sollte man kopieren, anstatt auf teufel komm raus etwas "neues" zu erfinden, ob man damit an die Spitze kommt ist allerdings fraglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 14:24

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iu3h45iuh456 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > > :-)
    > Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*
    Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:31

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg
    > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da
    > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

    Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich dabei um ein Scherz handelt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 15:18

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf
    > Erfolg
    > > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt
    > da
    > > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)
    >
    > Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich
    > dabei um ein Scherz handelt :)

    Mein Fehler, hätte irgendwo ein :) unterbringen sollen. Aber man stelle sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt unheimlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 16:54

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber man stelle
    > sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt
    > unheimlich.
    Dem amerikanischen Patentsystem ist ALLES wirklich ALLES zuzutrauen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  2. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen
  3. BND-Auslandsüberwachung Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Razer Blade 2015 im Test: Das bisher beste Gaming-Ultrabook
    Razer Blade 2015 im Test
    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

    Schneller und dennoch sparsamer: Razers Blade 2015 übernimmt das tolle Display des Vorgängers und liefert eine sehr viel höhere Geschwindigkeit. Gegen den einzigen Nervfaktor helfen Kopfhörer.

  2. Biomimetik: Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben
    Biomimetik
    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben

    Der Roboter ist klein, die Last groß: US-Forscher haben einen winzigen Roboter gebaut, der mit einem immensen Gewicht beladen an einer Glasscheibe hochklettert. Bewegung und Haftung sind von der Natur abgekupfert.

  3. Malware: Apples Schutzmechanismen sind nahezu wirkungslos
    Malware
    Apples Schutzmechanismen sind nahezu wirkungslos

    Weder die in Apples OS X integrierten Schutzmechanismen noch Antivirensoftware verhindern effektiv die Installation oder Ausführung von Malware. Das demonstrierte ein IT-Sicherheitsexperte.


  1. 12:00

  2. 11:59

  3. 11:43

  4. 11:10

  5. 11:09

  6. 11:03

  7. 09:55

  8. 09:00