Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Start 2013: Microsoft Stores sollen…

dass Problem jemanden zu folgen ist,...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 12:46

    ...dass man immer hinter ihm ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: BLADE 26.11.12 - 13:15

    Sehr schön auf den Punkt gebracht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: iu3h45iuh456 26.11.12 - 13:57

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...dass man immer hinter ihm ist.

    Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht :-)
    Und da Microsoft nunmal die Inspiration für eigene Impulse fehlt, entscheiden sie sich für ersteres.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:15

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > :-)
    Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*

    Ansonsten hast Du natürlich völlig recht, etwas was gut gehen sollte man kopieren, anstatt auf teufel komm raus etwas "neues" zu erfinden, ob man damit an die Spitze kommt ist allerdings fraglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 14:24

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iu3h45iuh456 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann aber auch sagen: Lieber gut kopiert als schlecht selber gemacht
    > > :-)
    > Aufpassen Apple ist sehr klagefreudig wenn man kopiert *g*
    Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 14:31

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf Erfolg
    > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt da
    > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)

    Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich dabei um ein Scherz handelt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: derKlaus 26.11.12 - 15:18

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube bei Apple wissen die sehr wohl, dass es kaum Aussicht auf
    > Erfolg
    > > gibt, wenn man wegen des Konzeptes einer Ladenkette klagt. Sonst kommt
    > da
    > > Walmart oder seven-Eleven um die Ecke und klagt Apple mal so eben in den
    > > Ruin (oder wird von denen gekauft o_O)
    >
    > Und ich dachte das *g* am Ende des Satzes zeigt ausreichend an das es sich
    > dabei um ein Scherz handelt :)

    Mein Fehler, hätte irgendwo ein :) unterbringen sollen. Aber man stelle sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt unheimlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: dass Problem jemanden zu folgen ist,...

    Autor: lolig 26.11.12 - 16:54

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber man stelle
    > sich das mal vor: Apple hält ein Patent auf Ladenketten. DAS wäre mal echt
    > unheimlich.
    Dem amerikanischen Patentsystem ist ALLES wirklich ALLES zuzutrauen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior Experte CERT im Cyber Defense Center (m/w)
    T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Applikationsdesigner und -architekt (m/w)
    T-Systems International GmbH, Trier, Saarbrücken, Darmstadt
  3. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  4. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  2. NEU: The Revenant - Der Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    29,99€
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein
    Kupferkabel
    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    M-Net will in München 35.000 Gebäude mit G.fast erschließen. Die Technik kommt von Huawei. Auf Kupferstrecken unter 100 Metern sollten so Datenraten von einem GBit/s erreicht werden.

  2. Facebook: EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen
    Facebook
    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

    Nach dem Aus des Safe-Harbor-Abkommens hatten US-Firmen schnell eine Alternative gefunden. Nun könnte Facebooks Datentransfer in die USA erneut vom EuGH geprüft werden.

  3. Prozessoren: Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
    Prozessoren
    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

    Intel setzt das konzernweite Entlassungsprogramm auch in Deutschland um. Die Arbeitsplätze werden mit Aufhebungsverträgen abgekauft. Ein Standort wird geschlossen.


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38