Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Wozniak: "Apple macht nur…

Steve Wozniak: "Apple macht nur noch iPhones und verpasst Innovationen"

Apple hat mit dem iPhone eine Formel gefunden, um Geld zu machen, die seitdem ständig wiederholt wird und vergisst dabei die Innovationen. Darüber sorgt sich Apple-Mitbegründer Steve Wozniak.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Has Apple Really Ever Invented Anything? 19

    Vaporware | 15.11.12 21:12 28.09.13 04:15

  2. Hä? 2

    Paykz0r | 16.11.12 17:31 19.09.13 17:04

  3. Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid 9

    Fizze | 16.11.12 15:35 18.09.13 15:39

  4. Steve Wozniak (Seiten: 1 2 ) 29

    Anonymer Nutzer | 15.11.12 16:34 18.09.13 13:00

  5. Innovation war bei Microsoft Research schon länger kein Problem... 1

    Freiheit statt Apple | 16.11.12 22:24 16.11.12 22:24

  6. Bitte nicht den Win 8 Startbildschirm kopieren.

    Rudi Rüssel | 16.11.12 22:59 Das Thema wurde verschoben.

  7. Unendliche Gier 1

    DerKnecht | 16.11.12 17:04 16.11.12 17:04

  8. Apple ist doch innovativ!

    ThorstenMUC | 16.11.12 16:29 Das Thema wurde verschoben.

  9. ... gehe sogar in die gleiche Richtung ... 5

    /mecki78 | 15.11.12 18:41 16.11.12 13:18

  10. So weit sind wir schon... 20

    Casandro | 15.11.12 16:10 16.11.12 12:06

  11. Schön dass das auch mal einer Bestätigt, der offensichtlich KEIN MS-Fanboy ist 1

    derdodga | 16.11.12 11:05 16.11.12 11:05

  12. Was Microsoft eigentlich machen müsste 4

    Lefteous | 16.11.12 09:01 16.11.12 09:59

  13. Der Weg ist das Ziel 16

    Raumzeitkrümmer | 15.11.12 16:05 16.11.12 09:27

  14. Besitzt er noch Apple Aktien? 3

    GebrateneTaube | 15.11.12 19:04 16.11.12 07:03

  15. Recht hat er, 10

    Feron | 15.11.12 16:11 15.11.12 21:56

  16. Steve, Steve, Steve.... (Seiten: 1 2 ) 33

    derKlaus | 15.11.12 16:04 15.11.12 20:57

  17. DAS sage ich schon seit.. 1

    Halley | 15.11.12 20:08 15.11.12 20:08

  18. Er hat Recht 1

    dawiddi | 15.11.12 19:22 15.11.12 19:22

  19. MMD 1

    Kugelfisch_dergln | 15.11.12 16:11 15.11.12 16:11

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  3. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32