Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Wozniak: "Apple macht nur…

Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 15:35

    Was macht er ausser lästern?

  2. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Der_K 16.11.12 - 17:34

    Er sagt halt was er denkt und das finde ich gut so.
    Er spricht Sachen über Apple an,die ein offenes Geheimnis sind und die,würden sie von anderen Leuten kommen,nie Gehör finden würden.

  3. Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: Error404 16.11.12 - 18:06

    OMFG! Er hat Kritik an Apple ausgeübt! Blasphemie! Lyncht ihn!

  4. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: TTX 16.11.12 - 20:22

    Das dumme ist, ich mag den Typ eigentlich nicht, aber er hat oft Recht....auch in diesem Fall.

  5. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: theFiend 16.11.12 - 21:13

    Naja... hier werden Äpfel mit Birnen verglichen... er findet es toll was MS irgendwo in einem Entwicklungslabor hat, und wirft Apple anhand der verfügbaren Produkte Innovationsarmut vor.

    Ganz ehrlich, wo bei den verfügbaren Produkten ist MS innovativ? Das da vielleicht mal was kommen möge, kann schon sein, aber weiß er auch was Apple eventuell gerade irgendwo entwickelt?

    Letztlich war Apple auch nie wirklich innovativ, sondern nur häufig konsequent. Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und sie sehr leicht zu bedienen gemacht. Darin lag und liegt Apples können, nicht darin besonders innovativ zu sein...

  6. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: irata 16.11.12 - 23:23

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte
    > entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und
    > sie sehr leicht zu bedienen gemacht.

    Also zumindest Homecomputer waren anfangs definitiv nicht "für jeden verfügbare Technik", als Apple (und Commodore und Tandy) die ersten Homecomputer auf den Markt brachten.
    Und Systeme mit grafischen Oberflächen waren anfangs auch nicht für jeden, sondern nur in wenigen privilegierten Bereichen verfügbar.
    Apple hat da IMO (ohne H) zum Thema "für jeden verfügbar" seinen Beitrag geleistet,
    und auch zum Thema Usability, was von anderen lange Zeit nicht verstanden und verspottet wurde.

  7. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: violator 17.11.12 - 19:01

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztlich war Apple auch nie wirklich innovativ, sondern nur häufig
    > konsequent. Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte
    > entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und
    > sie sehr leicht zu bedienen gemacht. Darin lag und liegt Apples können,
    > nicht darin besonders innovativ zu sein...


    Apples Können (zumindest in den letzten Jahren) liegt darin, das was sie machen perfekt zu vermarkten und den Leuten glauben zu machen, dass ihre Produkte intuitiv und einfach zu bedienen sind. Aber das stimmt auch nur bedingt. Der iPod war komplizierter als alle anderen normalen MP3-Player, vor allem wegen iTunes. Und OSX ist auch nicht wirklich unkomplizierter als Windows.

    Aber vieles setzt sich bei den Leuten halt schon im Vorfeld im Kopf fest und wenn die Leute denken "oh ein Applegerät, die sollen doch so intuitiv sein", dann sind die Leute viel offener als bei Win8, bei dem nur Bullshit verbreitet wird und dann automatisch im Kopf negativ belastet ist.

  8. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.13 - 13:01

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was macht er ausser lästern?

    dazu gibt es ja wirklich viele Gründe bei Apple und nicht viele große Namen trauen sich das bei dieser Bude

  9. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Merowinger 18.09.13 - 15:39

    Wo er recht hat, hat er recht. Das "neue " iPhone ist der beste Beweis dafür.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. über Hays AG, Baden-Württemberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen
    Hackerangriffe
    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13