Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Wozniak: "Apple macht nur…

Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Fizze 16.11.12 - 15:35

    Was macht er ausser lästern?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Der_K 16.11.12 - 17:34

    Er sagt halt was er denkt und das finde ich gut so.
    Er spricht Sachen über Apple an,die ein offenes Geheimnis sind und die,würden sie von anderen Leuten kommen,nie Gehör finden würden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: Error404 16.11.12 - 18:06

    OMFG! Er hat Kritik an Apple ausgeübt! Blasphemie! Lyncht ihn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: TTX 16.11.12 - 20:22

    Das dumme ist, ich mag den Typ eigentlich nicht, aber er hat oft Recht....auch in diesem Fall.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: theFiend 16.11.12 - 21:13

    Naja... hier werden Äpfel mit Birnen verglichen... er findet es toll was MS irgendwo in einem Entwicklungslabor hat, und wirft Apple anhand der verfügbaren Produkte Innovationsarmut vor.

    Ganz ehrlich, wo bei den verfügbaren Produkten ist MS innovativ? Das da vielleicht mal was kommen möge, kann schon sein, aber weiß er auch was Apple eventuell gerade irgendwo entwickelt?

    Letztlich war Apple auch nie wirklich innovativ, sondern nur häufig konsequent. Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und sie sehr leicht zu bedienen gemacht. Darin lag und liegt Apples können, nicht darin besonders innovativ zu sein...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: irata 16.11.12 - 23:23

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte
    > entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und
    > sie sehr leicht zu bedienen gemacht.

    Also zumindest Homecomputer waren anfangs definitiv nicht "für jeden verfügbare Technik", als Apple (und Commodore und Tandy) die ersten Homecomputer auf den Markt brachten.
    Und Systeme mit grafischen Oberflächen waren anfangs auch nicht für jeden, sondern nur in wenigen privilegierten Bereichen verfügbar.
    Apple hat da IMO (ohne H) zum Thema "für jeden verfügbar" seinen Beitrag geleistet,
    und auch zum Thema Usability, was von anderen lange Zeit nicht verstanden und verspottet wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Unfassbar dieser Wozniak

    Autor: violator 17.11.12 - 19:01

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztlich war Apple auch nie wirklich innovativ, sondern nur häufig
    > konsequent. Apple hat nicht das Beste OS der Welt, oder die besten Geräte
    > entwickelt, sondern bestehende, für jeden verfügbare Technik genommen, und
    > sie sehr leicht zu bedienen gemacht. Darin lag und liegt Apples können,
    > nicht darin besonders innovativ zu sein...


    Apples Können (zumindest in den letzten Jahren) liegt darin, das was sie machen perfekt zu vermarkten und den Leuten glauben zu machen, dass ihre Produkte intuitiv und einfach zu bedienen sind. Aber das stimmt auch nur bedingt. Der iPod war komplizierter als alle anderen normalen MP3-Player, vor allem wegen iTunes. Und OSX ist auch nicht wirklich unkomplizierter als Windows.

    Aber vieles setzt sich bei den Leuten halt schon im Vorfeld im Kopf fest und wenn die Leute denken "oh ein Applegerät, die sollen doch so intuitiv sein", dann sind die Leute viel offener als bei Win8, bei dem nur Bullshit verbreitet wird und dann automatisch im Kopf negativ belastet ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: kockott 18.09.13 - 13:01

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was macht er ausser lästern?

    dazu gibt es ja wirklich viele Gründe bei Apple und nicht viele große Namen trauen sich das bei dieser Bude

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wozniak nur noch am haten und grün vor Neid

    Autor: Merowinger 18.09.13 - 15:39

    Wo er recht hat, hat er recht. Das "neue " iPhone ist der beste Beweis dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Algorithmenentwickler/in für videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Datenbank-Administrator (Oracle) (m/w)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, München
  3. Informatikerin / Informatiker / Bauinformatikerin / Bauinformatiker für zentrales Daten- und Prozessmanagement
    Ed. Züblin AG, Stuttgart
  4. Produkt Architekt (m/w)
    Continental AG, Babenhausen

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  3. TIPP: LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Vanishing of Ethan Carter im Test: Mysteriöse Wunderwelt
The Vanishing of Ethan Carter im Test
Mysteriöse Wunderwelt
  1. Shenmue 3 Crowdfunding soll trotz Rekord weiterlaufen
  2. Anna's Quest im Test Mit Telekinese gegen die böse Hexe
  3. Test Toren Turmbau zu Babel plus Drache

Intel Compute Stick im Test: Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
Intel Compute Stick im Test
Unter Linux nur mit gemächlicher Geschwindigkeit
  1. Quartalszahlen Intel verkauft ein Fünftel weniger Desktop-Prozessoren
  2. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  3. Intel Compute Stick im Test Der mit dem Lüfter streamt

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Unity8 Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  1. Verdacht auf Landesverrat: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org
    Verdacht auf Landesverrat
    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

    Engagement für ein offenes Web: Dafür soll Netzpolitik am Mittwoch geehrt werden - und dafür drohen den Journalisten Strafen. Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Landesverrats.

  2. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben
    Security
    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.

  3. Sony: Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren
    Sony
    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

    Nach vielen Jahren mit Verlusten läuft das Geschäft bei Sony wieder besser. Für das letzte Geschäftsquartal meldet der Konzern rund drei Millionen verkaufte Playstation 4. Ein anderes, überall zu findendes Mini-Bauteil hat aber noch stärker zugelegt.


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05