1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steven Sinofsky: Bill Gates…

Bill Gates war der letzte sympathische CEO

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: natasha 14.11.12 - 12:44

    in der IT-Popkultur. Jobs, Ballmer, Ellison, Elop, ... alles Widerlinge oder peinlich (Zuckerberg).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: F.A.M.C. 14.11.12 - 12:55

    Bill Gates und Steve Ballmer - das Dreamteam. =D

    http://www.youtube.com/watch?v=IY2j_GPIqRA

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: Rock_Bottom 14.11.12 - 13:33

    Seine Arbeit hin oder her. Gates mochte ich auch immer wahnsinnig gerne. Ballmer hatte immer etwas schmieriges und aggressives, dass ich mittlerweile einfach auch mit Windows verbinde.

    Dann doch lieber der lustige Linux Pinguin. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: ssssssssssssssssssss 14.11.12 - 13:45

    Torvalds ist jetzt auch nicht unbedingt ein Charmbolzen :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 13:48

    Rock_Bottom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann doch lieber der lustige Linux Pinguin. :)
    Ich muss da derzeit immer an Linus Torvalds Foto mit ausgestrcktem Mittelfinger denken. Das finde ich nun weniger lustig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: Emulex 14.11.12 - 14:13

    http://www.youtube.com/watch?v=v5uw07iEkjU

    Einfach ein authentischer Mensch der sich selbst nicht zu ernst nimmt - eine seltene Eigenschaft bei Figuren wie Jobs, Ellison und von den Bankenfuzzis brauchen wir garnicht reden, die gehören sich alle im Meer versenkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: a user 14.11.12 - 14:29

    natasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in der IT-Popkultur. Jobs, Ballmer, Ellison, Elop, ... alles Widerlinge
    > oder peinlich (Zuckerberg).

    Bill Gates sympathisch? OO
    Der code-klauende, trivial-patentierende und verlogene Schwindler?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: a user 14.11.12 - 14:30

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rock_Bottom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann doch lieber der lustige Linux Pinguin. :)
    > Ich muss da derzeit immer an Linus Torvalds Foto mit ausgestrcktem
    > Mittelfinger denken. Das finde ich nun weniger lustig.

    kann ich verstehen, wenn man man auf so verlogene diebe wie bill gates steht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: schumischumi 14.11.12 - 14:45

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > natasha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > in der IT-Popkultur. Jobs, Ballmer, Ellison, Elop, ... alles Widerlinge
    > > oder peinlich (Zuckerberg).
    >
    > Bill Gates sympathisch? OO
    > Der code-klauende, trivial-patentierende und verlogene Schwindler?


    denke auch dass er weniger ein sympathischer CEO war allerdings halte ich ihn, soweit ich ihn durch die medienlandschaft kennenlernen durfte, für einen sympathischen menschen.
    Beruf != Persönlichkeit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: Muhaha 14.11.12 - 15:46

    Gates war während seiner CEO-Zeit genau das gleiche arrogante Arschloch wie all die anderen CEOs großer Firmen. Gates ist erst nach (!) seinem Rücktritt zu einem Menschen mutiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 15:53

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann ich verstehen, wenn man man auf so verlogene diebe wie bill gates
    > steht.

    Ging um was anderes, einfach mal die Suchmaschine hier benutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: F.A.M.C. 14.11.12 - 15:54

    Ich finde es toll, dass du Bill Gates so gut kennst. Hast sicher mit ihm zusammengearbeitet.

    Beschaffst du mir bitte ein Autogramm von Bill Gates? =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: Hotohori 14.11.12 - 15:59

    Kannte ich noch gar nicht, nettes amüsantes und sympathisches Video. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: bofhl 14.11.12 - 15:59

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gates war während seiner CEO-Zeit genau das gleiche arrogante Arschloch wie
    > all die anderen CEOs großer Firmen. Gates ist erst nach (!) seinem
    > Rücktritt zu einem Menschen mutiert.
    Tatsächlich? Wie lange sind Sie denn bereits mit ihm (persönlich) befreundet?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: Hotohori 14.11.12 - 16:01

    Der Punkt ist: als CEO bleibt einem eigentlich gar nichts anderes übrig als so zu sein bzw. so zu werden, wenn man erfolgreich sein will, ansonsten tanzen einem Andere zu sehr vor der Nase rum, weil sie einen nicht ernst genug nehmen. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: a user 14.11.12 - 16:03

    sympathisch ist eine persönliche eigenschaft. du magst ihn als einen guten/kompetenten ceo sehen, aber sympathisch ist eine persönliche eigenschaft.

    und bei dem was er so alles beruflich getan hat ist das zeichnend für seinen charakter.

    beruf =/= persönlichkeit halte ich so für im grunde falsch. es gibt unterschiede, ja sogar sehr große, aber es gibt auch dinge, die für die persönlichkeit sprechen, wenn man diese im berufsleben tut.

    das er in den medien schön grinst und weiß die klappe im richtigen moment zu halten macht ihn für mich nicht sympathisch. es zeigt bestennfalls, dass er weiß wie er sein image pfegen muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: a user 14.11.12 - 16:05

    ist das so? als ceo belibt einem nichts anderes übrig als andere auszubeuten, zu beklauen, deren arbeit als seine auszugeben, andere firmen zu ruinieren, gegener zu defarmieren, zu bestechen und zu lügen auf teufel komm raus?

    vieleicht. aber er ist sicherlich einer der besten auf diesem gebiet. sympathisch macht ihn das z.m. für mich nicht. mir schauderts den rücken sympathi in positiver verbindung mit bill gates zu lesen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Bill Gates war der letzte sympathische CEO

    Autor: BLi8819 14.11.12 - 16:14

    > Der code-klauende, trivial-patentierende und verlogene Schwindler?

    Ist das nicht die Definition von CEO?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: Muhaha 14.11.12 - 16:47

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie lange sind Sie denn bereits mit ihm (persönlich)
    > befreundet?

    Seit ich Nachrichten aus der IT-Welt lese und den Werdegang Microsofts verfolge. Also seit mehr als zwanzig Jahren. Bill und ich haben ne Menge miteinander durchgemacht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Falsche Reihenfolge

    Autor: Muhaha 14.11.12 - 16:49

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das so? als ceo belibt einem nichts anderes übrig als andere
    > auszubeuten, zu beklauen, deren arbeit als seine auszugeben, andere firmen
    > zu ruinieren, gegener zu defarmieren, zu bestechen und zu lügen auf teufel
    > komm raus?

    Ja. Weil das System dieser Konzerne nur solche Leute an die Spitze lässt, weil unsere Gesellschaft auch Leute mit Anerkennung belohnt, die sich mit skrupellosen Methoden nach oben boxen.

    Schau Dir an, wie ein Steve Jobs als Heilsbringer und IT-Erlöser verehrt wird. Und zwar genau von den Menschen, die nicht mit ihm zusammenarbeiten mussten, den Jobs war ebenso ein skrupelloses, rücksichtloses Aas.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 16:50 durch Muhaha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Microsoft: Faltbare Tastatur für die Jackentasche
    Microsoft
    Faltbare Tastatur für die Jackentasche

    MWC 2015 Auf Smartphone-Displays tippen sich lange Texte einfach schlecht, weshalb Microsoft das Universal Foldable Keyboard entwickelt hat, das die Forderung nach Portabilität erfüllt. Denn zum Transport wird die Tastatur einfach zusammengeklappt.

  2. Smartwatch: Apple Watch kommt im April nach Deutschland
    Smartwatch
    Apple Watch kommt im April nach Deutschland

    Mitarbeitern des Berliner Apple Stores sagte Firmenchef Tim Cook bei seinem Besuch, dass die Apple Watch im April hierzulande angeboten werde. Das ist für Apple ein Novum. Bisher musste sich die alte Welt bei neuen Produktkategorien in Geduld üben.

  3. Epic Games: Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos
    Epic Games
    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

    GDC 2015 Früher hat der Zugriff auf die Unreal Engine hohe sechsstellige Beträge gekostet, jetzt wird er inklusive des Quellcodes für jeden kostenfrei möglich. Epic-Chef Tim Sweeney erklärt das neue Geschäftsmodell im Video.


  1. 22:38

  2. 22:14

  3. 18:44

  4. 18:40

  5. 18:01

  6. 17:49

  7. 16:40

  8. 16:08