Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steven Sinofsky: Bill Gates…

bis 2018 ist Microsoft pleite

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Ketchupflasche 14.11.12 - 12:19

    ... sofern Ballmer der Chef bleibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: F.A.M.C. 14.11.12 - 12:27

    Bis 2018 hat sich der Umsatz und der Gewinn von Microsoft verdoppelt. =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: San_Tropez 14.11.12 - 12:35

    Bis 2018 ist die Ketchupflasche vergammelt. Wenn sie keine Argumente bringt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Ketchupflasche 14.11.12 - 13:09

    San Tropez sollte mal Urlaub machen. Zitiere mal:

    Amerikanischer Führungsstil im allerschlechtesten Sinne!

    1. - weitgehend sinnfreie, da rein schematische Reportingstrukturen
    2. - jegliche Kreativität wird im Keim erstickt
    3. - Vorgesetzte, die aus den USA stammen, unfähig zu kooperativer Führung
    4. - strikt hierarchische Führungsstrukturen, die nicht der gehobenen Aufgabe entsprechen
    5. - dadurch Arbeitsatmosphäre, die durch Ellenbogeneinsatz und Mobbing geprägt ist
    6. - rate jedem ab, in diesem Unternehmensbereich tätig zu werden
    7. - dringend grundlegende Änderungen notwendig, sonst Unternehmensziele gefährdet!

    Quelle: http://www.kununu.com/de/all/de/it/microsoft-deutschland/a/TUFpVFI=

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: BangerzZ 14.11.12 - 13:32

    Weil Microsoft Deutschland der Großteil des Konzerns ist und somit die Liquidität des ganzen Unternehmens steuert ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: F.A.M.C. 14.11.12 - 13:41

    Microsoft war öfters als einmal Arbeitgeber des Jahres in Deutschland. =)

    Mitarbeiter die kündigen oder gekündigt wurden, neigen immer dazu, den ehemaligen Arbeitgeber als negativ darzustellen. Manch einer sagt umgangssprachlich "zum Schluss eine reinwürgen" dazu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 13:42

    Also ich hab von MS Deutschland Mitarbeitern da jedoch von einem ganz anderen Klima gehört. Zumindest in Unteschleissheim. Was jetzt nicht bedeutet, dass man da fürs Solitärspielen bezahlt wird. Klar gibts da Stress, aber in welchem Unternehmen ist das nicht so?

    Aber mit den Punkten über den amerikanischen Führungsstil hast Du leider Recht. Bekomme ich jeden Tag live und in Farbe mt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: theSoenke 14.11.12 - 18:06

    Ist dann aber merkwürdig, dass Microsoft regelmäßig Spitzenplätze als einer der beliebtesten Firmen für Mitarbeiter belegt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: kitingChris 14.11.12 - 20:31

    oh gosh immer diese Glaskugelthreads ....

    Microsoft kann garnicht bis 2018 Pleite gehen denn Ende des Jahres geht doch die Welt unter (o.O)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Technikfreak 15.11.12 - 04:33

    Ketchupflasche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sofern Ballmer der Chef bleibt.
    und Europa auch :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.12 - 17:49

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis 2018 hat sich der Umsatz und der Gewinn von Microsoft verdoppelt. =)

    das ist wirtschaftlich sehr interessant ... umsatz und gewinn verdoppeln sich gleichermaßen *grübel*

    ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Technikfreak 15.11.12 - 22:49

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > F.A.M.C. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bis 2018 hat sich der Umsatz und der Gewinn von Microsoft verdoppelt. =)
    >
    > das ist wirtschaftlich sehr interessant ... umsatz und gewinn verdoppeln
    > sich gleichermaßen *grübel*
    >
    > ;)
    Es gibt nichts, was es nicht gibt. Spricht aber für Microsoft, wenn sie die Kosten weiterhin im Griff behalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: whatTHEfuck 16.11.12 - 10:15

    ich bin mit dem klima mehr als zufrieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: bis 2018 ist Microsoft pleite

    Autor: Technikfreak 16.11.12 - 14:47

    Ketchupflasche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > San Tropez sollte mal Urlaub machen. Zitiere mal:
    >
    > Amerikanischer Führungsstil im allerschlechtesten Sinne!
    >
    > 1. - weitgehend sinnfreie, da rein schematische Reportingstrukturen
    > 2. - jegliche Kreativität wird im Keim erstickt
    > 3. - Vorgesetzte, die aus den USA stammen, unfähig zu kooperativer Führung
    > 4. - strikt hierarchische Führungsstrukturen, die nicht der gehobenen
    > Aufgabe entsprechen
    > 5. - dadurch Arbeitsatmosphäre, die durch Ellenbogeneinsatz und Mobbing
    > geprägt ist
    > 6. - rate jedem ab, in diesem Unternehmensbereich tätig zu werden
    > 7. - dringend grundlegende Änderungen notwendig, sonst Unternehmensziele
    > gefährdet!
    und keinesfalls Ketchup von Heinz oder McCormick kaufen, da verhindert das Management den Genuss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  3. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17