Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Browser auf dem Smart TV…

Studie: Browser auf dem Smart TV fast ungenutzt

Browser werden auf dem Fernseher im Wohnzimmer noch wenig genutzt. Das Smart-TV bleibt eine Plattform für Filme, auch wenn diese oft aus dem Internet stammen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Fernseh"-Monitor am Rechner 10

    ColaColin | 27.12.12 21:07 25.02.13 16:57

  2. Arschlahm.... 7

    MeinSenf | 27.12.12 23:52 25.02.13 14:23

  3. 225 Minuten 1

    Ysa | 29.12.12 07:53 29.12.12 07:53

  4. Eine sehr gute Bildqualität ist das A und O... 1

    Schrödinger's Katze | 28.12.12 23:39 28.12.12 23:39

  5. Smart TV ist ein Witz 15

    trolling3r | 27.12.12 21:00 28.12.12 11:38

  6. Ein Fernseher ist wegen Größe und Position nicht zum Surfen geeignet 2

    motzerator | 28.12.12 09:38 28.12.12 11:05

  7. einfach mal von xbmc abschauen 3

    pUiE | 28.12.12 01:07 28.12.12 10:00

  8. Die beste aller Ehefrauen ist daran schuld ... 3

    borg | 27.12.12 21:58 28.12.12 09:43

  9. + customizing absolutes fremdwort 1

    JoanTheSpark | 28.12.12 03:18 28.12.12 03:18

  10. Auch Youtube-App etc. ist nicht durchdacht ... 1

    borg | 28.12.12 01:04 28.12.12 01:04

  11. Hoffentlich gibts bald Android für Smart-TV 4

    spambox | 27.12.12 22:48 28.12.12 00:23

  12. Na das ist doch kein Wunder... 1

    ElenaPower | 28.12.12 00:13 28.12.12 00:13

  13. Re: Die beste aller Ehefrauen ist daran schuld ...

    spambox | 28.12.12 00:46 Das Thema wurde verschoben.

  14. +++ Studie: zweite Seite vom Klopapier fast ungenutzt +++ 1

    Neuro-Chef | 27.12.12 22:26 27.12.12 22:26

  15. völlig unbrauchbare Umsetzung 1

    Sheep_Dirty | 27.12.12 22:24 27.12.12 22:24

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  2. Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€
  3. Publisher-Sale bei EA
    (u. a. Star Wars Battlefront 29,99€, Battlefield 4 9,99€, Battlefield Hardline 9,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
    Captive Portals
    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

  2. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  3. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.


  1. 07:00

  2. 15:00

  3. 12:00

  4. 11:25

  5. 14:45

  6. 13:25

  7. 12:43

  8. 11:52