Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Kinoumsätze sanken nach…

Hat jemand die Studie runtergeladen? Sind 3 Seiten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat jemand die Studie runtergeladen? Sind 3 Seiten

    Autor: debattierer 26.11.12 - 18:30

    Das ganze ist ja nur ein "working paper".
    Man weiß kaum wie sie das angestellt haben, welchen Sample sie haben, für welche "extraneous variables" sie kontrolliert haben und ob sie dann als Covarianzen in die Berechnungen einfloßen..
    Und wenn die Besucherzahlen tatsächlich zurückgingen, können sie überhaupt nicht beweisen, dass das auf die Schließung von Megaupload zurückzuführen sein. Dazu müssten sie Verbraucher befragen vor der Schließung (unmöglich) und nach der Schließung (haben sie nicht gemacht). Es kann ja sein, dass die Filme schlechter geworden sind oder man weniger Geld hat und sparen will oder die Schließung hat so viel Aufmerksamkeit erregt, dass jetzt viel mehr Leute Filme laden aber nur bei anderen Hostern oder Verbraucher demonstrieren gegen die Methoden der Filmindustrie oder oder oder......

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hat jemand die Studie runtergeladen? Sind 3 Seiten

    Autor: Marcel V. 27.11.12 - 00:50

    Falls du dich wunderst, dass dir keiner Antwortet, dann sei dir gesagt: Die meisten verstehen wohl nicht so genau was du meinst. Andererseits ist es eigentlich einleuchtend, aber das ist immer einfach gesagt, wenn man hinter dem Tellerrand "gleiches Fachwissen" sitzt.

    Ich stimme aber weitestgehend zu. Diese "Untersuchung" hat keine besondere Güte. Die meisten Alternativhypothesen hast du genannt und man könnte sicher eine ganze Weile so weiter machen. Es ist ein guter Anlass um mal wieder über das Thema zu reden. Aber tatsächlich hätte es für dieses Paper ein einer Uni keine besonders gute Note gegeben..Von daher muss ich jetzt zugeben, verstehe ich die Aufregung garnicht mehr so.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Zusammenfassung des Studienwertes

    Autor: Brainfreeze 27.11.12 - 09:01

    Hier findest Du auch noch eine gute Zusammenfassung des Wertes der Studie:
    "Das Bloggermärchen: Megaupload-Aus Schuld an Ebbe an den Kinokassen?"
    http://www.macnotes.de/2012/11/26/megaupload-aus-angeblich-schuld-an-weniger-kinoeinnahmen/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Störche bringen die Babys

    Autor: ruamzuzler 27.11.12 - 09:04

    Das ist statistisch einwandfrei beweisbar, kein Witz.
    Wo es mehr Störche gibt, ist die Geburtenrate höher, die Zahlen sind da eindeutig.


    Dass es am Land mehr Störche und auch mehr Geburten gibt, aber das eine mit dem anderen überhaupt nichts zu tun hat, lassen wir mal großzügig außen vor. Wer hat die Studie eigentlich bezahlt? Kim Schmitz?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Störche bringen die Babys

    Autor: debattierer 27.11.12 - 10:15

    hahaha :D hab mir auch gedacht, dass Kim Schmitz PR für die neue Seite braucht :D
    Der Link zum Blog ist echt gut. Ich hoffe meine Masterarbeit wird nicht so gnadenlos von meinem Supervisor zerpflückt :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Fachanalystin / Fachanalyst
    Landeshauptstadt München, München
  2. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  3. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  4. SAP IS-U Applikationsberater (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. FILM-TIEFPREISWOCHE: ÜBER 9.000 TITEL REDUZIERT
  2. TIPP: The Walking Dead - Staffel 3 (Exkl. Steelbook Uncut mit magnetischer 3D Lentikularkarte) - (Blu-ray)
    18,99€ inkl. Versand
  3. TIPP: Bethesda-Klassiker gibt es jetzt DRM-frei bei GOG

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Headlanders: Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation
    Headlanders
    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

    Ein Held mit Kopf, aber ohne Körper, gefangen in einer 70er-Jahre-Raumstation: Das ist die Ausgangslage bei Headlanders, einem kommenden Action-Adventure des Entwicklerstudios Double Fine (Broken Age).

  2. This War of Mine: Krieg mit The Little Ones auf Konsole
    This War of Mine
    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

    Das Antikriegsspiel This War of Mine erscheint für Playstation 4 und Xbox One mit allen Inhalten und Funktionen der PC-Version - und mit einer Erweiterung: Im Mittelpunkt von The Little Ones stehen Kinder.

  3. Soziales Netzwerk: Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag
    Soziales Netzwerk
    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

    Rekordmeldung bei Facebook: Erstmals nutzten eine Milliarde Mitglieder das Netzwerk innerhalb eines Tages.


  1. 16:36

  2. 15:27

  3. 15:24

  4. 14:38

  5. 14:09

  6. 14:05

  7. 12:21

  8. 12:07