Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Kinoumsätze sanken nach…

Ursache, Wirkung & Zusammenhang

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ursache, Wirkung & Zusammenhang

    Autor: /mecki78 30.11.12 - 13:21

    Unser Universum basiert auf dem Ursache-Wirkungs-Prinzip, d.h. alles hat eine Ursache und diese führt zu einer bestimmten Wirkung. Aber wichtig ist hierbei der Zusammenhang, also welche Ursache zu welcher Wirkung geführt hat. Nur weil zwei Dinge zeitnah geschehen, müssen sie nicht in irgend einem Zusammenhang stehen.

    Wenn morgen in China ein Sack Reis umfällt und 30 Sekunden später gibt es ein Erdbeben, dann stehen diese beiden Ereignisse in keinerlei Zusammenhang. Auch wenn sie zeitnah passiert sind, hat der Reissack nicht das Erdbeben ausgelöst.

    Menschen leiden unter der "Krankheit", immer krampfhaft zeitnahe Ereignisse in einen Ursachen-Wirkung-Zusammenhang stecken zu wollen, selbst dann, wenn diese gar nichts miteinander zu tun haben.

    Es ist kalt, mein Auto springt nicht an => Mein Auto springt nicht an, weil es so kalt ist. Das kann richtig sein, ist es häufig auch, aber das Auto kann auch einen ganz anderen Grund nicht anspringen und das wäre dann auch passiert, wenn es draußen 30 Grad gehabt hätte.

    Ich habe eine Software geupdatet, jetzt funktioniert auf einmal irgendwas auf meinen Rechner nicht mehr => Das Update hat meinen Rechner kaputt gemacht. Das kann richtig sein, aber vielleicht hat es schon vor dem Update nicht mehr funktioniert und ich hatte das nur nie bemerkt oder aber irgendwas ist nach dem Update gebrochen, steht aber in keinem Zusammenhang mit diesem. D.h. auch ganz ohne Update wäre vielleicht genau das gleiche Problem aufgetreten.

    Mag ja sein, dass die Kinoumsatze zurück gegangen sind, aber das muss gar nichts mit Megaupload zu tun haben. Vielleicht wären sie auch genauso zurück gegangen, hätte man Megaupload nicht abgeschaltet, nur dann wäre es niemanden aufgefallen und kaum einer (außer der Filmindustrie) hätte das bemerkt und nach Ursachen geforscht. Genauso gut kann ich sagen, die Kinoumsätze sind zurück gegangen, weil am XX.YY. dieses Jahres ein Sack Reis in China umgefallen ist. Dieses Jahr kommt noch der Hobbit in die Kinos und ich bin mir sicher, die Umsätze sprengen alle bisherigen Rekorde und schon sieht die Welt wieder ganz anders aus.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systems Engineer (m/w)
    OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  2. Administrator Linux (m/w) High Performance Computing
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Nürnberg, Nürnberg
  3. SAP Key User Technik (m/w)
    Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. Projektmanager (m/w) nationale und internationale Projekte
    PSI AG, Aschaffenburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Mad Max Fury Road, Die Bestimmung, Chappie, American Sniper, Who am I)
  3. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

  1. Skylake-R: Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik
    Skylake-R
    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

    Vier Kerne, 72 Shader-Cluster und 128 MByte Embedded-DRAM: Intel packt allerhand Technik in das 65-Watt-Paket der Skylake-R-Modelle. Allerdings sind die CPUs nicht für 1151-Mainboards ausgelegt.

  2. Brasilien: Whatsapp schon wieder blockiert
    Brasilien
    Whatsapp schon wieder blockiert

    Die brasilianische Justiz geht schon wieder gegen Whatsapp vor und sperrt den Dienst. Der in dem Land besonders populäre Messenger soll dort für drei Tage nicht funktionieren.

  3. Microsoft: SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
    Microsoft
    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

    In wenigen Wochen wird Microsoft die Entwicklung des SQL Servers 2016 abschließen. Er wird in vier Versionen angeboten werden, wobei die Developer Edition kostenlos sein soll.


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01