1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Kinoumsätze sanken nach…

Ursache, Wirkung & Zusammenhang

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ursache, Wirkung & Zusammenhang

    Autor: /mecki78 30.11.12 - 13:21

    Unser Universum basiert auf dem Ursache-Wirkungs-Prinzip, d.h. alles hat eine Ursache und diese führt zu einer bestimmten Wirkung. Aber wichtig ist hierbei der Zusammenhang, also welche Ursache zu welcher Wirkung geführt hat. Nur weil zwei Dinge zeitnah geschehen, müssen sie nicht in irgend einem Zusammenhang stehen.

    Wenn morgen in China ein Sack Reis umfällt und 30 Sekunden später gibt es ein Erdbeben, dann stehen diese beiden Ereignisse in keinerlei Zusammenhang. Auch wenn sie zeitnah passiert sind, hat der Reissack nicht das Erdbeben ausgelöst.

    Menschen leiden unter der "Krankheit", immer krampfhaft zeitnahe Ereignisse in einen Ursachen-Wirkung-Zusammenhang stecken zu wollen, selbst dann, wenn diese gar nichts miteinander zu tun haben.

    Es ist kalt, mein Auto springt nicht an => Mein Auto springt nicht an, weil es so kalt ist. Das kann richtig sein, ist es häufig auch, aber das Auto kann auch einen ganz anderen Grund nicht anspringen und das wäre dann auch passiert, wenn es draußen 30 Grad gehabt hätte.

    Ich habe eine Software geupdatet, jetzt funktioniert auf einmal irgendwas auf meinen Rechner nicht mehr => Das Update hat meinen Rechner kaputt gemacht. Das kann richtig sein, aber vielleicht hat es schon vor dem Update nicht mehr funktioniert und ich hatte das nur nie bemerkt oder aber irgendwas ist nach dem Update gebrochen, steht aber in keinem Zusammenhang mit diesem. D.h. auch ganz ohne Update wäre vielleicht genau das gleiche Problem aufgetreten.

    Mag ja sein, dass die Kinoumsatze zurück gegangen sind, aber das muss gar nichts mit Megaupload zu tun haben. Vielleicht wären sie auch genauso zurück gegangen, hätte man Megaupload nicht abgeschaltet, nur dann wäre es niemanden aufgefallen und kaum einer (außer der Filmindustrie) hätte das bemerkt und nach Ursachen geforscht. Genauso gut kann ich sagen, die Kinoumsätze sind zurück gegangen, weil am XX.YY. dieses Jahres ein Sack Reis in China umgefallen ist. Dieses Jahr kommt noch der Hobbit in die Kinos und ich bin mir sicher, die Umsätze sprengen alle bisherigen Rekorde und schon sieht die Welt wieder ganz anders aus.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern
    Metashop
    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

    Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

  2. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.

  3. Goodgame Studios: Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland
    Goodgame Studios
    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

    In der deutschen Spielebranche bestimmen andere die Schlagzeilen - dabei gelingt kaum einer Firma derzeit ein derart rasantes Wachstum wie Goodgame Studios aus Hamburg. Künftig sollen auf Basis der Unreal Engine 4 auch Games für Hardcorespieler entstehen.


  1. 19:05

  2. 16:54

  3. 16:22

  4. 14:50

  5. 13:48

  6. 12:59

  7. 12:48

  8. 12:29