1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SureNow: Telekom will mit 24…

Günstige Versicherungen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Günstige Versicherungen...

    Autor: cloudius 22.01.13 - 18:42

    ... sind eine tolle Sache. Vor allem wenn dann wegen dem Preisdumping im Schadensfall kein Geld da ist:

    [www.br.de]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Günstige Versicherungen...

    Autor: redwolf 22.01.13 - 19:03

    Heutzutage kann man auch jeden Scheiß versichern. Wenn man kein Geld für den Ersatz eines Smartphones hat, sollte man sich vielleicht nicht so ein teures Gerät anschaffen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Günstige Versicherungen...

    Autor: PatrickFoster 22.01.13 - 19:43

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heutzutage kann man auch jeden Scheiß versichern. Wenn man kein Geld für
    > den Ersatz eines Smartphones hat, sollte man sich vielleicht nicht so ein
    > teures Gerät anschaffen.

    oder es z.b. nicht zum Skifahren oder ähnlichen Risikosportarten mit nehmen ;)

    aber an sich finde ich es ne gute idee wenn man auf dem Berg steht und einem einfällt... shit... ganz vergessen das in meine Policen mit auf zu nehmen...

    Smartphone raus, klick.... 2,90¤ per paypal/mobilfunkrechnung/kreditkarte und versichert... Ich bin aber gespannt auf die ersten Praxisfälle und wie die HDI mit der Schadensregulierung um geht. Ich persönlich bin nicht so gut zur HDI eingestellt... ist einfach nicht meine Versicherungsgesellschaft... :D

    aber das soll jeder halten wie er will

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Günstige Versicherungen...

    Autor: Flying Circus 23.01.13 - 08:02

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man kein Geld für den Ersatz eines Smartphones hat, sollte
    > man sich vielleicht nicht so ein teures Gerät anschaffen.

    Zustimmung, aber im Artikel wird die Versicherung des Smartphones selbst überhaupt nicht erwähnt (*hüstel*), sondern die der Skiausrüstung und die gegen Verletzungen.
    Letzteres kann durchaus interessant werden, z.B. deckt meine Berufsunfähigkeitsversicherung bestimmte Schäden (z.B. von Sportarten wie Boxen) nicht ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Günstige Versicherungen...

    Autor: kendon 23.01.13 - 12:35

    also alles was du besitzt könntest du sofort ersetzen? du hast nichts, aber auch gar nichts versichert?

    darüber hinaus würde ich dir nahelegen den artikel vielleicht auch tatsächlich mal zu lesen, es geht gar nicht darum das smartphone zu versichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Frankreich: Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten
    Frankreich
    Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten

    In Frankreich wurde die Benutzung von Bluetooth-Headsets im Auto und beim Fahrradfahren verboten. Wer dennoch darüber telefoniert oder Musik hört, riskiert eine Geldbuße von mindestens 135 Euro und drei Punkte im Führerscheinregister.

  2. Telekom: Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain
    Telekom
    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

    Der Media Receiver der Telekom für Entertain bekommt ein Update. Wenn es nicht automatisch kommt, muss das Gerät viermal ein- und wieder ausgeschaltet werden.

  3. Fairy Lights: Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
    Fairy Lights
    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

    Bilder aus Licht, die der Nutzer auch noch berühren kann: Japanische Forscher haben ein holographisches Display entwickelt, das Bilder in der Luft schweben lässt.


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08