Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablets und Smartphones: Intels…

Gut so!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut so!

    Autor: Abenglut 17.01.13 - 23:29

    Manche haben schon befürchtet das Intel AMD vom Markt kickt und zum Monopol aufsteigt.
    Dank Sony und Microsoft hat AMD jetzt wieder ein Aufschwung zu erwarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gut so!

    Autor: moohkooh 18.01.13 - 00:34

    Was für ein Problem hast du mit Intel? Intel hat sein "Monopol" wie du sagst ziemlich hart verdient.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gut so!

    Autor: dEEkAy 18.01.13 - 00:44

    moohkooh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Problem hast du mit Intel? Intel hat sein "Monopol" wie du
    > sagst ziemlich hart verdient.


    Trotzdem sind Monopole böse. Egal ob verdient oder nicht. Früher oder Später geht man als Monopolist immer dazu über, mehr Geld für vergleichsweise weniger Innovationen zu verlangen. Irgendwann ist man an dem Punkt, an dem man wirklich nur noch an Gewinne denkt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gut so!

    Autor: Cespenar 18.01.13 - 00:48

    moohkooh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Problem hast du mit Intel? Intel hat sein "Monopol" wie du
    > sagst ziemlich hart verdient.

    ja mit unlauterem Wettbewerb z.B. http://www.zeit.de/online/2009/20/intel-eu-strafe-schmiergeld

    Damit will ich die Qualität der Prozessoren nicht in abrede stellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gut so!

    Autor: HerrMannelig 18.01.13 - 01:07

    Was hat denn AMD davon, dass Intel weniger Gewinn bei fast gleichem Umsatz macht?
    Versteh ich nicht, sorry.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gut so!

    Autor: miscanalyst 18.01.13 - 06:55

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat denn AMD davon, dass Intel weniger Gewinn bei fast gleichem Umsatz
    > macht?
    > Versteh ich nicht, sorry.


    eine Marktreferenz wie du sie als Investor benötigst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gut so!

    Autor: Turner 18.01.13 - 07:05

    Dann hat der Investor was davon. AMD aber noch lange nicht. AMD hat grundsätzlich ja das selbe Problem, sonst würde AMD heute nicht zwei Klassen unter Intel werkeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gut so!

    Autor: tunnelblick 18.01.13 - 07:35

    Abenglut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manche haben schon befürchtet das Intel AMD vom Markt kickt und zum Monopol
    > aufsteigt.

    naja, mehr oder weniger ist dieser fall ja auch schon eingetreten. amd existiert und baut auch gute sachen, wird jedoch ganz klar von intel dominiert.

    > Dank Sony und Microsoft hat AMD jetzt wieder ein Aufschwung zu erwarten.

    das wird sich erst noch zeigen: bis die neuen konsolen massenweise verkauft werden, wird noch viel wasser den rhein hinab fliessen.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Dann warte mal auf die AMD zahlen

    Autor: dabbes 18.01.13 - 10:27

    wenns intel schon "schlechter" geht, ohoh ich ahne böses.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Dann warte mal auf die AMD zahlen

    Autor: Phreeze 18.01.13 - 11:34

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenns intel schon "schlechter" geht, ohoh ich ahne böses.


    nicht umsonst entlässt AMD wieder x-Tausende ;) ich denke nicht dass AMD auch nur 1% gewonnen hat an Marktanteil

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin
  3. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München
  4. IT-Referent (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten
  2. NEU: Spiele für Nintendo 3DS reduziert
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  2. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.

  3. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.


  1. 11:30

  2. 10:46

  3. 12:40

  4. 12:00

  5. 11:22

  6. 10:34

  7. 09:37

  8. 18:46