Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

dreamteam!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dreamteam!

    Autor: martinboett 14.02.13 - 00:54

    vodafone ist ja mal sowas von fürn....ich arbeite selbst bei 1&1 (zerschmettert mich) und ich kann euch sagen, dass die meisten kunden von vodafone und telekom kommen (vodafone weil stress gehabt/verarscht gefühlt, telekom weil zu teuer)

    am end ist übrigens jeder dsl anbieter so ne sache...

    kabel deutschland ist bei meinen eltern zwar seit jahren superstabil und eben einfach ultraschnell, aber wie ich das mitbekommen habe, hat man da datentarife die dann ganz einfach bei erreichtem volumen ins nächt größere geändert werden.

    achja: wer bei 1&1 bestellt, wird übrigens am ende der bestellung gefragt, ob man ihn bewerben darf oder nicht und dieses norton sicherheitspaket hat wohl irgendwie jeder anbieter. natürlich versuchen auch wir bei 1&1 das aufzuschwätzen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 00:56 durch martinboett.

  2. Re: dreamteam!

    Autor: mat 14.02.13 - 01:49

    Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D

    Mein Flattr-Einkommen wird an Open Source Projekte gespendet!

  3. Re: dreamteam!

    Autor: bobb 14.02.13 - 07:04

    naja, bei 1und1 bekommst wenigstens noch alle zugangsdaten und musst nicht an der mitgelieferten hardware hängen bleiben

    zudem ist es bei den meisten recht egal von wem die daten aus der dose kommen... der großteil der leitungen bleibt gleich

  4. Re: dreamteam!

    Autor: Bouncy 14.02.13 - 11:01

    mat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D
    Hehe, dacht ich mir auch. Ob jetzt 1&1 oder KD schlimmeren Kunden"service" hat wäre mal was, worüber man streiten kann, aber keiner von beiden kann von sich behaupten "besser" in etwas zu sein, höchstens weniger besch*****...

  5. Re: dreamteam!

    Autor: bazoom 14.02.13 - 11:48

    Keine Ahnung ob einer von euch beiden bei 1&1 Kunde ist, aber ich muss sagen das sich da servicetechnisch einiges getan hat.
    Zumindest ist die Hotline kostenlos (was ja leider alles andere als selbstständlich geworden ist), und man hängt kein 20 min in der Schleife und hat nach 2-3 Min. jemand an der Angel.

    Zumindest zwischen dem "Service" von KabelBW (seit der übernahme durch Unity Media) und1&1 liegen definitiv welten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 11:48 durch bazoom.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. über Hanseatisches Personalkontor Köln, Wissen im Westerwald
  4. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Altiscale: SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar
    Altiscale
    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

    SAP hat Altiscale gekauft, um bei Big Data mehr Möglichkeiten zu haben. Das Startup könnte in dem deutschen Konzern auch eine neue Strategie in dem Bereich schaffen.

  2. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  3. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38