Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

    Autor: Anonymer Nutzer 14.02.13 - 12:59

    ich habe zwar keine guten Erfahrungen mit Vodafone aber ich hoffe die sind etwas schlauer und bieten endlich feste IP-Adressen für ihre Geschäftskunden an. Habe einige Kunden wo die DSL-Anbindung katastrophal ist aber Internet per Kabel von KD möglich wäre, ohne feste IP ist das aber für die Tonne wenn man diverse Dienste anbieten möchte (und damit meine Konfiguration von A-Records etc. und kein frickliges DynDNS) - würde sofort die 100 Mbit Leitung bestellen bzw. langen 5 Mbit im UP bei unter 200 Euro netto auch vollkommen als Preis/Leistung, alles in allem wird es nicht schlimmer als SDSL nach dem was ich alles erlebt habe mit Providern

    daheim läuft bei mir 100 Mbit über KD und ich kann mich nicht beschweren, noch keinen Ausfall gehabt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

    Autor: AntiMac 14.02.13 - 14:40

    Für welche Dienste benötigst du eine Feste IP ?
    Mailserver? Sonst geht locker DynDNS für alles.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

    Autor: Anonymer Nutzer 14.02.13 - 15:05

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für welche Dienste benötigst du eine Feste IP ?
    > Mailserver? Sonst geht locker DynDNS für alles.

    Webserver mit SSL (PHP/Ajax File Browser), Junper VPN SSL Router, Lancom VPN SSL Router, Exchange Server, Active Sync Reverse Proxy

    das ganze mit verrottenden Leitungen der Telekom auf der letzten Meile und der Spaß beginnt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

    Autor: AntiMac 14.02.13 - 15:32

    kockott schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AntiMac schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für welche Dienste benötigst du eine Feste IP ?
    > > Mailserver? Sonst geht locker DynDNS für alles.
    >
    > Webserver mit SSL (PHP/Ajax File Browser), Junper VPN SSL Router, Lancom
    > VPN SSL Router, Exchange Server, Active Sync Reverse Proxy
    Bis auf Active Sync Reverse Proxy braucht nichts davon eine feste IP.
    >
    > das ganze mit verrottenden Leitungen der Telekom auf der letzten Meile und
    > der Spaß beginnt
    Kann ich nicht behaupten. Viele meiner Kunden sind mit DynDNS seit min. 4-6 Jahren
    dabei und ohne Probleme. Ausserdem, sobald du einen Telekom Business Vertrag hast, hast du auch eine feste IP. Oder für einen kleinen monatlichen Betrag.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: hoffentlich dann feste IP für Geschäfskunden

    Autor: Anonymer Nutzer 14.02.13 - 22:03

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kockott schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AntiMac schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Für welche Dienste benötigst du eine Feste IP ?
    > > > Mailserver? Sonst geht locker DynDNS für alles.
    > >
    > > Webserver mit SSL (PHP/Ajax File Browser), Junper VPN SSL Router, Lancom
    > > VPN SSL Router, Exchange Server, Active Sync Reverse Proxy
    > Bis auf Active Sync Reverse Proxy braucht nichts davon eine feste IP.
    > >
    > > das ganze mit verrottenden Leitungen der Telekom auf der letzten Meile
    > und
    > > der Spaß beginnt
    > Kann ich nicht behaupten. Viele meiner Kunden sind mit DynDNS seit min. 4-6
    > Jahren
    > dabei und ohne Probleme. Ausserdem, sobald du einen Telekom Business
    > Vertrag hast, hast du auch eine feste IP. Oder für einen kleinen
    > monatlichen Betrag.

    ich will aber keinen TelekomBusiness Vertrag sondern eine alternative zu DSL/SDSL aufgrund rottiger Leitungen im Bürohaus bzw. der Umgebung, auch WLL ist keine echte alternative aufgrund der hohen Investionskosten bzw. monatlichen

    Internet über Kabel ist eine tolle Erfindung aber anscheinend möchte KD keine zufriedenen Gechäftskunden

    ich will keine "müste eigentlich" funktionieren Lösungen wie DynDNS wenn man sich die Doku bei Wikipedia durchliest, da darf absolut nichts hängenbleiben oder schiefgehen beim aktualiseren der IP

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  2. Softwareentwickler (m/w) Web-Services im Logistikumfeld
    PTV GROUP, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Sommer-Sale bei GOG
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld
Honor 5C im Hands on
Viel Smartphone für wenig Geld
  1. Smartphone Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich
  2. V8 Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46