Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

Wenn sie das tun kündige ich.

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: AntiMac 13.02.13 - 19:49

    Ich habe paar Jahre bei Vodafone gearbeitet und kann nur sagen:
    Alles bitte nur kein Vodafone. Bescheissen und mich dumm schimpfen kann ich mich selber.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: AveN 13.02.13 - 19:56

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe paar Jahre bei Vodafone gearbeitet und kann nur sagen:
    > Alles bitte nur kein Vodafone. Bescheissen und mich dumm schimpfen kann ich
    > mich selber.

    Also ich hab Schwierigkeiten mir vorzustellen, dass sich viel bei KDG verschlimmern kann.

    LG AveN

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: trolling3r 13.02.13 - 20:21

    Und ich habe nie bei Kabel Deutschland gearbeit und die sind mindestens genauso schlimm.
    Beispiele:
    Die kostenpflichtigen Zwangsoptionen wie Sicherheitspaket beim Internetanschluss oder Kabel Premium beim Fernsehen, die man bei der Bestellung nicht direkt abwählen kann.
    Die sind zwar 3 Monate umsonst, aber die Kündigung dieser Optionen geht bei Kabel Deutschland ganz zufällig öfters mal verloren.
    Und selbst wenn man die Kündigung hat, wird dann für den 4. Monat trotzdem abgebucht, weil da ganz zufällig die Technik versagt hat, also muss man dort wieder Terror machen.
    Und als 3. Fallstrick muss man dann auch nicht die korrekte Gutschrift bei der nächsten Rechnung überprüfen, auch hier gibt es immer mal technische Probleme.
    Nächstes Gimmick ist das per Fernsteuerung deaktivierbare WLAN.
    Gehts noch?
    Und auch hier wird öfters mal die WLAN Option einfach dazu gebucht. Kann ja mal passieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: patrickrocker83 13.02.13 - 20:57

    Schliesse mich an.. übernimmt vodafon kd kündige ich ebenfalls.. 4 jahre vf handy kunde.. rechnungen doppelt gebucht.. warte bis heute auf das geld..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Neuro-Chef 13.02.13 - 21:03

    trolling3r schrieb:
    > Und ich habe nie bei Kabel Deutschland gearbeit und die sind mindestens
    > genauso schlimm.
    > Beispiele:
    > Die kostenpflichtigen Zwangsoptionen wie Sicherheitspaket beim
    > Internetanschluss
    Ätzend zwar, hatte sich aber mit einer kurzen Mail gegessen, sie nach einer Woche sogar beantwortet wurde^^

    > Und als 3. Fallstrick muss man dann auch nicht die korrekte Gutschrift bei
    > der nächsten Rechnung überprüfen, auch hier gibt es immer mal technische
    > Probleme.
    Hrhr, mich hat es 3 Mails und 2 Anrufe gekostet, die 50¤ Rechnungsgutschrift für Kundenwerbung auch zu erhalten. Erst beim Dienstleister fälschlich als "nicht erfolgreich" verbucht, dann bei KD nicht automatisch angerechnet.
    Wobei ich da tatsächlich keine böse Absicht sondern Schlamperei vermute;
    Ich musste von Bestellung bis Installation des Anschlusses 2 Monate warten (ohne Anrufe hätt's nie geklappt), weil die den Vertrag mit dem Hauseigentümer nicht finden konnte - Der Knüller: Die Technik im Keller war bereits aufgerüstet!

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: ConanderBarbier 13.02.13 - 21:30

    Meh, habe noch ein Jahr LTE bei Vodafone und wollte dann diesen Lügenladen verlassen und zu KD Internet wechseln. Hoffentlich wird das nix mit der Übernahme, sonst habe ich nur die Wahl zwischen Vodafone (Pest & Cholera) und 1Mbit-DSL (auch nicht schön)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: SaSi 13.02.13 - 21:37

    na toll... ich hab bei vf umsonst 6 monate gezahlt, vf hat 6 monate keinerlei kosten gehabt und nun laut hotline "...laut fachabteilung" gibts kein geld zurück... begründung: ich hätte mich nicht rechtzeitig darum gekümmert (bedeutet für mich, das ich zu blöd war denen die einzugsermächtigung sofort zu entziehen)

    danke, nie wieder!

    überlege schon eine anzeige wegen betrugs einzureichen, aber obs was hilft?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 21:39 durch SaSi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Neuro-Chef 13.02.13 - 21:41

    ConanderBarbier schrieb:
    > Meh, habe noch ein Jahr LTE bei Vodafone und wollte dann diesen Lügenladen
    > verlassen und zu KD Internet wechseln. Hoffentlich wird das nix mit der
    > Übernahme, sonst habe ich nur die Wahl zwischen Vodafone (Pest & Cholera)
    > und 1Mbit-DSL (auch nicht schön)
    Ich könnte hier zumindest monatlich kündbares congstar VDSL antesten (150¤ Einsatz) oder beliebiges schrottDSL (Leitung war Mist mit Ausfällen und 8 von 16 Mbit/s, hatte ich vorm Kabel) buchen.
    Wirklich befriedigend wird das auch nicht werden, bis überall Glasfasern im Haus liegen.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Neuro-Chef 13.02.13 - 21:42

    SaSi schrieb:
    > überlege schon eine anzeige wegen betrugs einzureichen, aber obs was hilft?
    Dir vielleicht, denen ganz sicher nicht - mach mal.
    Aber erstmal in förmlichem Schreiben mit rechtlichen Schritten drohen und gucken ob sie reagieren ;-)

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Anonymer Nutzer 13.02.13 - 22:39

    Das haben aber nicht die werten Herren und Damen von Vodafone zu bestimmen, sondern Forderungen verjähren auch für Vodafone nach BGB.
    Daher die Beträge per Einschreiben mit Rückschein anmahnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: bobb 14.02.13 - 07:08

    huch, jetzt sind wir schon soweit, dass man kündigt, wenn das betreiberlogo sich ändert... faszinierend

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: amp amp nico 14.02.13 - 07:36

    Beim Kundenservice garantiert nicht. Aber alles andere kann man durchaus noch streichen, verschlechtern und verfallen lassen, damit die Herren Shareholder noch ein paar Cent mehr bekommen.
    Auch ich werde gehen und mich dann mit einem wohligen Gefühl im Bauch auf meine neue/alte 3000'er Leitung von der Telekom freuen, sollte Wodkafone den Laden übernehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: AntiMac 14.02.13 - 08:51

    bobb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > huch, jetzt sind wir schon soweit, dass man kündigt, wenn das betreiberlogo
    > sich ändert... faszinierend

    Wenn man es richtig gelesen hätte und auch etwas denken würde, käme man vielleicht darauf warum. Aber denken ist nicht jedermanns Sache wie ich merke.

    FASZINIEREND

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: IpToux 14.02.13 - 08:55

    7 Jahre Kunde und keine Probleme gehabt.

    Inet+TV+Fone

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Chaosluis 14.02.13 - 09:47

    Wenn das passiert finde ich es seeehhhhr beschissen!
    Dazu wenn es passiert, hoffe ich nicht, das sie den gleichen fuck Router beilegen bzw. Die selbe Firmware nutzen ! Sehe schon sone kack easybox mit Kabelanschluss vor mir...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 10:26

    bobb schrieb:
    > huch, jetzt sind wir schon soweit, dass man kündigt, wenn das betreiberlogo
    > sich ändert... faszinierend
    Naja... zumindest darf man dann raus aus dem 2-Jahres-Vertrag!
    Als O2 damals Alice geschluckt hat, bekam ich einen Brief zur Information.
    In diesem stand soweit ich mich erinnere auch, dass man deswegen ein Sonderkündigungsrecht hätte :D

    Sollte Vodafone KD übernehmen, hole ich mir congstar VDSL - das wurde leider erst ein halbes Jahr nach Schaltung meines Kabelanschlusses verfügbar^^

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: syprix 14.02.13 - 10:45

    Bin ich absolut dabei! Ich werde auch sofort kündigen, auf diese Gelegenheit warte ich ja nur ! Als ich selber Kunde von KD war und kurz vor der Vertragsverlängerung stand wollte man mir keinen neuen Router geben da meiner defekt war und man bat mir auch nicht an den monatlichen Preis eines Neukunden zu bekommen, sogar auf Nachfrage war es nicht möglich!

    Ich habe dann gekündigt und über meine Frau neu abgeschlossen, ganz nebenbei habe ich sie geworben und 50¤ für einen Router kassiert. Leider wußte ich da noch nichts von den neuen AGB´s und seit der neue Vertrag in Kraft getreten ist und mein Internet wieder freigeschaltet war fingen die Probleme an. Ich konnte keine Filme mehr streamen über Maxdome und Lovefilm und auch sonst hatte ich keine volle Verbindung. Auf meine Anfrage hin wurde mir gesagt: Tja, sie wurden gedrosselt da ihr Datenaufkommen 10GB überstiegen hat.

    Deswegen will ich da schnellstmöglich raus aus dem Verein!! Abzocker und Scharlatane sind das!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: AntiMac 14.02.13 - 11:20

    syprix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich absolut dabei! Ich werde auch sofort kündigen, auf diese
    > Gelegenheit warte ich ja nur ! Als ich selber Kunde von KD war und kurz
    > vor der Vertragsverlängerung stand wollte man mir keinen neuen Router geben
    > da meiner defekt war und man bat mir auch nicht an den monatlichen Preis
    > eines Neukunden zu bekommen, sogar auf Nachfrage war es nicht möglich!
    >
    > Ich habe dann gekündigt und über meine Frau neu abgeschlossen, ganz
    > nebenbei habe ich sie geworben und 50¤ für einen Router kassiert. Leider
    > wußte ich da noch nichts von den neuen AGB´s und seit der neue
    > Vertrag in Kraft getreten ist und mein Internet wieder freigeschaltet war
    > fingen die Probleme an. Ich konnte keine Filme mehr streamen über Maxdome
    > und Lovefilm und auch sonst hatte ich keine volle Verbindung. Auf meine
    > Anfrage hin wurde mir gesagt: Tja, sie wurden gedrosselt da ihr
    > Datenaufkommen 10GB überstiegen hat.
    >
    > Deswegen will ich da schnellstmöglich raus aus dem Verein!! Abzocker und
    > Scharlatane sind das!!!!

    10 GB sind ein Witz. Wenn ich Diablo 3 installiere sind ja schon 8-9 GB weg. Und wir habe 3 Lizenzen. Also dauert es 3 Tage es zu installieren. Super geil.
    Nein noch habe ich einen alten Vertrag aber 10GB ist ja weniger als bei den Satelliten "Flats".
    Jetzt ist mir auch klar warum KD neuerdings die Verbindung drosselt. Ich habe einen CRON geschrieben der jetzt alle 30 Minuten läuft die die Geschwindigkeit misst. Ergebnis ist das in 24 Stunden 80% der Tests gerade noch die 15.000 schaffen. Gebucht habe ich 32.000. Und nach deren Seite www.diekabelhelden.de scheine ich nicht der einzige zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: tomate.salat.inc 14.02.13 - 11:44

    Das ist ja übel. Da kann man Vodafone ja schon dankbar sein, dass Sie KD übernehmen. Ich hatte noch keine Erfahrungen mit dem Laden gemacht, aber eins weiß ich: mit Vodafone will ich nichts zu tun haben. Dafür haben genügend bekannte in meinem Umkreis zu viele Probleme gehabt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Wenn sie das tun kündige ich.

    Autor: cry88 14.02.13 - 12:11

    AntiMac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 10 GB sind ein Witz. Wenn ich Diablo 3 installiere sind ja schon 8-9 GB
    > weg. Und wir habe 3 Lizenzen. Also dauert es 3 Tage es zu installieren.
    > Super geil.

    du kannst die dateien auch einfach kopieren, da musst nichts mehrfach runterladen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. atg Luther & Maelzer GmbH, Wertheim Raum Würzburg
  4. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 29,97€
  3. 134,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28