1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Hinterland: McAfee bloggt auf…

... uiuiuiui

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... uiuiuiui

    Autor: TripleB 19.11.12 - 14:39

    Oh man... die hellste Kerze auf der Torte ist er aber nicht grad...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ... uiuiuiui

    Autor: PhilSt 19.11.12 - 14:50

    Der Mann gehört einfach in eine psychiatrische Anstalt. Getarnt den Polizisten zuschauen, die ihn verhören wollen und dabei noch eine grad erwachsene Begleiterin in Gefahr bringen - der hat doch nicht mehr alle Steine auf der Schleuder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ... uiuiuiui

    Autor: 4D 19.11.12 - 15:09

    Du hast vergessen zu erwähnen, dass er während seiner Flucht auch noch über die ganze Sache bloggt. Gesunder Menschenverstand sieht anders aus, das waren wohl ein paar Trips zuviel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ... uiuiuiui

    Autor: Casandro 19.11.12 - 15:20

    Der Typ hat sein Geld mit Virenscannern gemacht. Was erwartest Du denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ... uiuiuiui

    Autor: PhilSt 19.11.12 - 15:33

    Hm. Jeder der Geld mit Antivirensoftware macht ist ein paranoider Spinner? Scheint mir etwas weit hergeholt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: ... uiuiuiui

    Autor: EvilDragon 19.11.12 - 17:18

    PhilSt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hm. Jeder der Geld mit Antivirensoftware macht ist ein paranoider Spinner?
    > Scheint mir etwas weit hergeholt.

    Ich hoffe nicht - Kaspersky Deutschland sitzt keine 100m von meinem Wohnhaus entfernt :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: ... uiuiuiui

    Autor: KleinerWolf 19.11.12 - 17:39

    Er denkt wohl er wäre in einem Hollywoodfilm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: ... uiuiuiui

    Autor: Wooner44 19.11.12 - 22:07

    Jemand der sowas macht glaubt nicht er wäre in einem Hollywoodfilm.
    Ich glaube das er entweder eine ziemlich gestörte Persönlichkeit hat und die Polizei verspottet (dafür spricht das er seinen Blog in der Zeit weiterführt)
    oder das er paranoid ist (wenn stimmt das er tatsächlich Angst hatte erschossen zu werden).
    In beiden Fällen ist die einzige Möglichkeit zu warten bis er einen fehler macht und ihn dann einzkassieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: ... uiuiuiui

    Autor: Technikfreak 20.11.12 - 03:04

    EvilDragon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PhilSt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hm. Jeder der Geld mit Antivirensoftware macht ist ein paranoider
    > Spinner?
    > > Scheint mir etwas weit hergeholt.
    >
    > Ich hoffe nicht - Kaspersky Deutschland sitzt keine 100m von meinem
    > Wohnhaus entfernt :D
    Warum sitzt Kaspersky Deutschland?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: ... uiuiuiui

    Autor: Lemo 20.11.12 - 12:42

    Technikfreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EvilDragon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PhilSt schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hm. Jeder der Geld mit Antivirensoftware macht ist ein paranoider
    > > Spinner?
    > > > Scheint mir etwas weit hergeholt.
    > >
    > > Ich hoffe nicht - Kaspersky Deutschland sitzt keine 100m von meinem
    > > Wohnhaus entfernt :D
    > Warum sitzt Kaspersky Deutschland?

    Weil eine Firma einen Sitz hat, würde sie einen Stuhl haben hätte er "Kaspersky stuhlt" gesagt. Aber das hätte nur zu Lachern geführt. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: ... uiuiuiui

    Autor: Technikfreak 20.11.12 - 15:57

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technikfreak schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > EvilDragon schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > PhilSt schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Hm. Jeder der Geld mit Antivirensoftware macht ist ein paranoider
    > > > Spinner?
    > > > > Scheint mir etwas weit hergeholt.
    > > >
    > > > Ich hoffe nicht - Kaspersky Deutschland sitzt keine 100m von meinem
    > > > Wohnhaus entfernt :D
    > > Warum sitzt Kaspersky Deutschland?
    >
    > Weil eine Firma einen Sitz hat, würde sie einen Stuhl haben hätte er
    > "Kaspersky stuhlt" gesagt. Aber das hätte nur zu Lachern geführt. ;)
    Auch wenn es Leute gibt, die Geschäftssitz sagen, hat eine Firma wirklich einen Sitz?
    In seinem Falle ist es sogar nur eine Geschäftsstelle. :-) Aber ich hoffe, dass Kaspersky weder stuhlt noch nur sitzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Gewerkschaft: Amazon-Streik vor Ostern ausgeweitet
    Gewerkschaft
    Amazon-Streik vor Ostern ausgeweitet

    Seit zwei Jahren kämpfen Lagerarbeiter bei Amazon schon für mehr Lohn durch einen Tarifvertrag und gegen befristete Verträge. Vor den Osterfeiertagen erfasst die Auseinandersetzung wieder mehrere Standorte.

  2. Forschung: Graphen sollen LEDs verbessern
    Forschung
    Graphen sollen LEDs verbessern

    Forscher in Großbritannien wollen eine LED in einem klassischen birnenförmigen Gehäuse bauen, die ähnlich wie bei einer Glühlampe ein leuchtendes Filament besitzt, das mit dem Material Graphen beschichtet ist. Das soll für die Kühlung sorgen und die Lebensdauer erhöhen.

  3. Qualitätsprobleme: Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr
    Qualitätsprobleme
    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

    Die Analoguhr Withings Activité mit eingebautem Fitnesstracker leidet unter deutlichen Qualitätsproblemen. Anwender berichten von häufigen Brüchen des Deckglases. In mindestens einem Fall führte das wohl zu Verletzungen. Der Hersteller hat Verbesserungen vorgenommen.


  1. 08:12

  2. 07:23

  3. 16:09

  4. 15:29

  5. 12:41

  6. 11:51

  7. 09:43

  8. 17:19