1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Assassin's Creed 3 legt um…

"...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor a.nym 07.11.12 - 11:29

    KT

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor zysch0 07.11.12 - 11:46

    Leider wahr. :-(

    Noch ein paar Bugs im Spiel AC3, aber trotzdem ein sehr aufregendes Spiel!!!

    Habe jetzt vier Tage hintereinander gespielt, es gibt einpaar Stellen, da müssen sie noch nach bessern, aber ich denke, das bekommen sie hin, war bei z.B. BF2/BF3 auch nicht anders.
    k.w.t

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor frostschutz 07.11.12 - 11:58

    zysch0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch ein paar Bugs im Spiel AC3, aber trotzdem ein sehr aufregendes
    > Spiel!!!

    Muss man sich da immer noch ständig in die Röhre legen und mit dem Doktor quackeln wie beim ersten Teil oder haben sie den Mist bei den Nachfolgern weggelassen? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor Hugo 07.11.12 - 12:56

    Die langen Reitwege die man vom ersten und auch noch zweiten kennt sind weg, sowas wie das gequatsche mit dem Doktor ist immer weniger geworden und dieses dämliche rumgelaufe in dem Labor inklusive "Gehe in den Schlafraum und guck was passiert" und ähnliches gibt es nicht mehr. Man kann die Spiele also durchaus spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32