1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Assassin's Creed 3 legt um…

"...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor a.nym 07.11.12 - 11:29

    KT

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor zysch0 07.11.12 - 11:46

    Leider wahr. :-(

    Noch ein paar Bugs im Spiel AC3, aber trotzdem ein sehr aufregendes Spiel!!!

    Habe jetzt vier Tage hintereinander gespielt, es gibt einpaar Stellen, da müssen sie noch nach bessern, aber ich denke, das bekommen sie hin, war bei z.B. BF2/BF3 auch nicht anders.
    k.w.t

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor frostschutz 07.11.12 - 11:58

    zysch0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch ein paar Bugs im Spiel AC3, aber trotzdem ein sehr aufregendes
    > Spiel!!!

    Muss man sich da immer noch ständig in die Röhre legen und mit dem Doktor quackeln wie beim ersten Teil oder haben sie den Mist bei den Nachfolgern weggelassen? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "...zusammen mit der hohen Qualität - für Ubisoft ..." Finde den Fehler <KT>

    Autor Hugo 07.11.12 - 12:56

    Die langen Reitwege die man vom ersten und auch noch zweiten kennt sind weg, sowas wie das gequatsche mit dem Doktor ist immer weniger geworden und dieses dämliche rumgelaufe in dem Labor inklusive "Gehe in den Schlafraum und guck was passiert" und ähnliches gibt es nicht mehr. Man kann die Spiele also durchaus spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

  1. Lumia 530: Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor
    Lumia 530
    Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor

    Mit dem Lumia 530 hat Microsoft ein neues günstiges Einsteigersmartphone mit Windows Phone 8.1 vorgestellt: Das Gerät kommt mit einem 4-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und 5-Megapixel-Kamera und soll auch als Dual-SIM-Variante verkauft werden.

  2. Firefox 31: Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR
    Firefox 31
    Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR

    Mit der neuen Version des Browsers Firefox verhindert Mozilla aktiv den Download von bekannter Schadsoftware. Der Browser unterstützt nun eine in Deutschland selten genutzte Amtssprache. Für Unternehmen löst Firefox 31 die alte Version 24 ab und Thunderbird wurde auch neu aufgelegt.

  3. Musikstreaming: Google wollte offenbar Spotify kaufen
    Musikstreaming
    Google wollte offenbar Spotify kaufen

    Google hatte laut einem Insider Pläne, Spotify zu kaufen. Doch der Musikstreamingdienst war Google zu teuer und Larry Page nicht von dem Deal überzeugt.


  1. 10:59

  2. 10:55

  3. 10:20

  4. 10:06

  5. 09:56

  6. 09:20

  7. 07:59

  8. 07:48