1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Assassin's Creed 3 legt um…

Wer hätte gedacht....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hätte gedacht....

    Autor janpi3 07.11.12 - 11:05

    ... dass Kunden auf auf qualitativ gute Produkte stehen?

    o.O

    WTF?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 11:06 durch janpi3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor Hasler 07.11.12 - 11:12

    Ac3 hat Story und eine neue Umgebung.
    Schon mal mehr als so manches Spiel von EA (NFS anguck)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor Ganta 07.11.12 - 11:14

    Hat Ubisoft letztens nicht noch geheult, das soviel Raubkopien genutzt werden? Irgendwas stimmt doch jetzt net....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor Floh 07.11.12 - 11:24

    Das gilt nur für den PC und da kommt AC3 erst am 22.11

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor janpi3 07.11.12 - 11:34

    Hasler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ac3 hat Story und eine neue Umgebung.
    > Schon mal mehr als so manches Spiel von EA (NFS anguck)

    Dementsprechend ist auch erst mal der Umsatz von EA 2011 eingebrochen ^^
    Ich hoffe dieser Trend spricht sich herum.... auch wenn Ubisoft nicht mein größter Freund ist. (Kopierschutz usw.)

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor Soulblighter 07.11.12 - 11:37

    Ich denke Ubisoft hat schon daraus gelernt... Wie golem schon vor ca 2 Monaten berichtete (wusste ichs doch das mein Hinterkopf nicht falsch liegt): http://www.golem.de/news/ubisoft-drm-kuenftig-ohne-always-online-zwang-1209-94363.html
    Edit: Klar ist immernoch mit DRM.. aber wenigstens nich schlimmer als andere...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 11:38 durch Soulblighter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wer hätte gedacht....

    Autor Neonen 07.11.12 - 11:44

    Soulblighter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke Ubisoft hat schon daraus gelernt... Wie golem schon vor ca 2
    > Monaten berichtete (wusste ichs doch das mein Hinterkopf nicht falsch
    > liegt): www.golem.de
    > Edit: Klar ist immernoch mit DRM.. aber wenigstens nich schlimmer als
    > andere...


    Wenn die sich da wieder zusammenreissen, dann könnte mann vll. auch wieder ein Spiel von dennen gezielt kaufen. :)
    Ich hab AC3 zu meiner PS3 geschenkt bekommen, da ich einfach nicht einsehe 299 ohne oder mit Spiel zu zahlen.. muss sagen, die Geschichte ist endlich mal wieder gut gewesen(AC2 war schon knapp am Brecheimer vorbei, bei zwei Erweiterungen auch kein Wunder) und lustigerweise sind mir die Ruckler nur in Videosequenzen aufgefallen. Ah und ich hab gelernt dass ich 3D nicht so gut vertrage, zumindest nicht bei Spielen. xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rochester Cloak: Tarnkappe aus vier Linsen
Rochester Cloak
Tarnkappe aus vier Linsen
  1. Roboter Transformer aus Papier

Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

  1. Onlinehändler: Zalando geht an die Börse
    Onlinehändler
    Zalando geht an die Börse

    Der Onlineversandhändler Zalando ist am Mittwochmorgen an die Börse gegangen. Die Aktie lag weit über dem Ausgabepreis.

  2. Panoramafreiheit: Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland
    Panoramafreiheit
    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

    Am 1. Oktober tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das für Fotos von Gebäuden und anderen öffentlichen Orten die sogenannte Panoramafreiheit einführt. Es ermöglicht das Hochladen vieler neuer Bilder im Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons.

  3. OPNFV: Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze
    OPNFV
    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

    Zusammen mit Hardware-Herstellern und Telekommunikationsanbietern will die Linux Foundation eine offene Referenzplattform für Network Functions Virtualization (NFV) erstellen. Zuerst soll Software für Infrastruktur und Verwaltung erstellt werden.


  1. 14:49

  2. 14:47

  3. 14:43

  4. 14:00

  5. 13:44

  6. 13:37

  7. 13:19

  8. 13:14