1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahme: Boxee ist nun offenbar…

Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor: HabeHandy 03.07.13 - 23:41

    Bisher war die Bedienung der Samsung SmartTV ein furchtbarer Alptraum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor: Tzven 04.07.13 - 01:24

    Boxee ist doch einfach nur ein Skin für XBMC. Das kannst du schon seit Jahren haben. Musst halt nur wollen.
    Ich bezweifel jetzt auch mal ganz naiv das Samsung XBMC so einfach in einen Fernseher packen darf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor: Areon 04.07.13 - 03:42

    Boxee ist kein skin für XBMC, boxee ist eine eigene Hardware- und Softwarelösung,
    du hast recht, es gibt einen skin der die UI von einer Boxee Box nachahmt, aber das ist nicht bestand des artikels hier

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor: GeneralWest 04.07.13 - 07:14

    Jein - Boxee war ursprünglich ein Fork des XBMC hat sich aber m.W. inzwischen so weit davon weg bewegt das man es nicht mehr als Fork bezeichnen kann.

    Von daher gibt es den Skin der zu den Anfangszeiten von Boxee verwendet wurde auch für das XBMC - wahrscheinlich musste man den nicht mal groß anpassen.

    Und ich stimme dem Thread-Ersteller zu, klar kann ich mir auch eine Boxee Box kaufen aber ein integriertes brauchbares Smart TV-System wäre mal wirklich nice - aber ob das kommt ist doch fraglich. Schliesslich hat Samsung auch viel KnowHow in Android und integriert es (trotz vorhandener Set Top Box) nicht in seine Fernseher - das ist mir absolut unverständlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor: Tzven 04.07.13 - 10:16

    Boxee ist ausserhalb der Boxee Box nachwievor Open Source und basiert auf XBMC. Die Propreritären Third-Party-Apps sind in der Regel in Deutschland eh unbrauchbar und deshalb ist der Unterschied zum einfachen Skin von Xbmc eigentlich nicht vorhanden. Ein Jein trifft es aber wohl doch am besten. Obwohl man die Unterschiedlichen Xbmc-Skins dann auch alle als Fork bezeichnen könnte.
    Das Boxee Image kann aufjedenfall normal auf Boxee.tv herunter geladen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  2. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden
  3. Musik-Streaming Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  2. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
  3. Innenminister de Maizière "BND ist zu 100 Prozent für Fehler verantwortlich"

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Protest: WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen
    Protest
    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Einen leichteren Zugang zu öffentlichen Funknetzen wollen Verbraucherschützer und Netzaktivisten durchsetzen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung verstoße gegen EU-Recht, kritisieren sie.

  2. Mojang: Spezielle Version von Minecraft für Windows 10
    Mojang
    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10

    Gleichzeitig mit der Veröffentlichung von Windows 10 soll eine speziell angepasste Version von Minecraft erscheinen. Sie basiert zum Teil auf der Pocket Edition und soll später mehr Inhalte und Funktionen erhalten - eine wirklich wichtige dürfte aber langfristig fehlen.

  3. Android 5.0: Kein Lollipop für das Galaxy Note 2
    Android 5.0
    Kein Lollipop für das Galaxy Note 2

    Samsung hat über sein britisches Twitter-Konto verkündet, dass das Galaxy Note 2 kein Update auf Android 5.0 bekommen wird. Im Mai 2015 klang das bei den deutschen Kollegen auf Facebook noch anders.


  1. 13:19

  2. 12:34

  3. 12:24

  4. 12:02

  5. 12:01

  6. 11:17

  7. 10:46

  8. 10:37