1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Übernahme: Boxee ist nun offenbar…

Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor HabeHandy 03.07.13 - 23:41

    Bisher war die Bedienung der Samsung SmartTV ein furchtbarer Alptraum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor Tzven 04.07.13 - 01:24

    Boxee ist doch einfach nur ein Skin für XBMC. Das kannst du schon seit Jahren haben. Musst halt nur wollen.
    Ich bezweifel jetzt auch mal ganz naiv das Samsung XBMC so einfach in einen Fernseher packen darf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor Areon 04.07.13 - 03:42

    Boxee ist kein skin für XBMC, boxee ist eine eigene Hardware- und Softwarelösung,
    du hast recht, es gibt einen skin der die UI von einer Boxee Box nachahmt, aber das ist nicht bestand des artikels hier

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor GeneralWest 04.07.13 - 07:14

    Jein - Boxee war ursprünglich ein Fork des XBMC hat sich aber m.W. inzwischen so weit davon weg bewegt das man es nicht mehr als Fork bezeichnen kann.

    Von daher gibt es den Skin der zu den Anfangszeiten von Boxee verwendet wurde auch für das XBMC - wahrscheinlich musste man den nicht mal groß anpassen.

    Und ich stimme dem Thread-Ersteller zu, klar kann ich mir auch eine Boxee Box kaufen aber ein integriertes brauchbares Smart TV-System wäre mal wirklich nice - aber ob das kommt ist doch fraglich. Schliesslich hat Samsung auch viel KnowHow in Android und integriert es (trotz vorhandener Set Top Box) nicht in seine Fernseher - das ist mir absolut unverständlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vielleicht werden Samsung SmartTV bald benutzbar.

    Autor Tzven 04.07.13 - 10:16

    Boxee ist ausserhalb der Boxee Box nachwievor Open Source und basiert auf XBMC. Die Propreritären Third-Party-Apps sind in der Regel in Deutschland eh unbrauchbar und deshalb ist der Unterschied zum einfachen Skin von Xbmc eigentlich nicht vorhanden. Ein Jein trifft es aber wohl doch am besten. Obwohl man die Unterschiedlichen Xbmc-Skins dann auch alle als Fork bezeichnen könnte.
    Das Boxee Image kann aufjedenfall normal auf Boxee.tv herunter geladen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Lytro Illum Neue Lichtfeldkamera für Profis
  2. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  3. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

  1. Klötzchen: Dänemark in Minecraft nachgebaut
    Klötzchen
    Dänemark in Minecraft nachgebaut

    Straßen, Flüsse und Gebäude: Die staatliche dänische Stelle für Geodaten hat das Land in Minecraft nachgebaut - angeblich weitgehend originalgetreu und im Maßstab 1:1.

  2. Netcat: Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht
    Netcat
    Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht

    Die experimentelle Elektroband Netcat hat ihr aktuelles Album als Linux-Kernel-Modul im Quellcode und auf Kassette veröffentlicht. Maintainer Greg Kroah-Hartman half beim Codeaufräumen.

  3. Haswell Refresh: Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz
    Haswell Refresh
    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz

    Im Zuge des Haswell Refreshs Mitte Mai wird Intel neben Core-Prozessoren auch Xeon-Modelle in den Handel bringen. Diese Chips sind für Server gedacht, eignen sich aber auch für Spieler: Der E3-1286 v3 ist die schnellste Sockel-1150-CPU.


  1. 13:30

  2. 13:05

  3. 12:45

  4. 12:02

  5. 11:48

  6. 11:42

  7. 11:27

  8. 11:18