Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

Beim Friseur...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beim Friseur...

    Autor: reddox 18.02.13 - 19:36

    ...zahle ich dafür, dass ich eine halbe Stunde dort sitze max 15EUR. Das sind 30EUR die Stunde abzüglich Steuern/Miete/Betriebskosten/... Und auch die sind nicht 100% belegt. Da kommt pro Anwesenheitsstunde (was Arbeitszeit ist) nicht viel bei rum. Bei einem Ausbildungsberuf!

    Und hier wird Trara gemacht weil jemand fürs Nichtskönnen über 8EUR + Unterkunft und Essen bekommt?
    Und dieses Gelaber von "Friss oder Stirb"-Mentalität...die Leute kommen aus dem Ausland hierher um arbeiten zu dürfen - so schlecht kann es ja nicht sein.

    Ich sehe hier exakt 2 Probleme:
    - Warum werden ausländische Arbeitnehmer eingeschifft? Bitte nicht mit "Ausländer nehmen uns die Arbeit weg" verwechseln. Aber es ist im ersten Beitrag zu lesen, dass von Deutschen Behörden die Anfragen direkt ans Ausland geleitet werden - ich sehe hier die Pflicht(!) Langzeitarbeitslose (ALG2 Empfänger) zu präferenzieren und auch entsprechend zu entlohnen (Es sollte ein Teil ALG2 ausgezahlt werden bei gleichbleibenden Gehalt was von Amazon/meinetwegen auch der Leiharbeitsfirma kommt) - es soll sich natürlich für Hartz4 Empfänger lohnen - es soll aber auch den Steuerzahler entlasten (oder zumindest die Kasse - wenn mehr Geld drinnen ist wird es vielleicht noch was mit BER).

    - Das Verhalten den Leiharbeitern gegenüber. Allerdings habe ich nirgends gelesen dass es im Amazonlager Peitschenhiebe gibt. Es gibt Kontrollen ob im Hotel was vom Buffet "für später" mitgenommen wird - halte ich für entwürdigend, hier sehe ich aber nicht Amazon in der Pflicht. Zudem muss sich jeder klar machen: Solche Maßnahmen entstehen nicht ohne Notwendigkeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Beim Friseur...

    Autor: blaub4r 18.02.13 - 20:47

    ich weiß gar nicht was die haben. 8.52 brutto die stunde. ich wäre froh nur ansatzweise soviel zu kriegen. und das bissel paket packen mache ich mit links und gebrochenen arm nebenbei.

    manche wissen einfach nicht was harte arbeit ist .. :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Beim Friseur...

    Autor: ODB 18.02.13 - 22:48

    Was arbeiten Sie?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Beim Friseur...

    Autor: Wary 19.02.13 - 23:47

    ODB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was arbeiten Sie?

    Ich tippe ja auf Astroturfer!
    Wirklich scheiß Job mit niedrigem Akkordlohn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. POLYTEC PLASTICS Germany GmbH & Co. KG, Lohne
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Für Werbezwecke: Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook
    Für Werbezwecke
    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

    Es war wohl nicht anders zu erwarten: Zwei Jahre nach der Übernahme durch Facebook muss Whatsapp alle Telefonnummern an den Mutterkonzern weiterreichen. Die Verknüpfung mit einem Nutzer funktioniert aber nicht immer.

  2. Domino's: Die Pizza kommt per Lieferdrohne
    Domino's
    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

    Luftbrücke zum Kunden: Die Schnellrestaurantkette Domino's Pizza will in Neuseeland künftig Pizzas mit unbemannten Lufttransportern zum Kunden bringen. Ein Feldversuch soll in Kürze starten.

  3. IT-Support: Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise
    IT-Support
    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

    Eigentlich sollte HP Enterprise sämtliche Endnutzergeräte der Nasa verwalten. Der Support ist aber offenbar so schlecht, dass die IT-Chefin der US-Raumfahrtbehörde mit einer beispiellosen Verzweiflungstat reagiert.


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45