1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

Beim Friseur...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beim Friseur...

    Autor: reddox 18.02.13 - 19:36

    ...zahle ich dafür, dass ich eine halbe Stunde dort sitze max 15EUR. Das sind 30EUR die Stunde abzüglich Steuern/Miete/Betriebskosten/... Und auch die sind nicht 100% belegt. Da kommt pro Anwesenheitsstunde (was Arbeitszeit ist) nicht viel bei rum. Bei einem Ausbildungsberuf!

    Und hier wird Trara gemacht weil jemand fürs Nichtskönnen über 8EUR + Unterkunft und Essen bekommt?
    Und dieses Gelaber von "Friss oder Stirb"-Mentalität...die Leute kommen aus dem Ausland hierher um arbeiten zu dürfen - so schlecht kann es ja nicht sein.

    Ich sehe hier exakt 2 Probleme:
    - Warum werden ausländische Arbeitnehmer eingeschifft? Bitte nicht mit "Ausländer nehmen uns die Arbeit weg" verwechseln. Aber es ist im ersten Beitrag zu lesen, dass von Deutschen Behörden die Anfragen direkt ans Ausland geleitet werden - ich sehe hier die Pflicht(!) Langzeitarbeitslose (ALG2 Empfänger) zu präferenzieren und auch entsprechend zu entlohnen (Es sollte ein Teil ALG2 ausgezahlt werden bei gleichbleibenden Gehalt was von Amazon/meinetwegen auch der Leiharbeitsfirma kommt) - es soll sich natürlich für Hartz4 Empfänger lohnen - es soll aber auch den Steuerzahler entlasten (oder zumindest die Kasse - wenn mehr Geld drinnen ist wird es vielleicht noch was mit BER).

    - Das Verhalten den Leiharbeitern gegenüber. Allerdings habe ich nirgends gelesen dass es im Amazonlager Peitschenhiebe gibt. Es gibt Kontrollen ob im Hotel was vom Buffet "für später" mitgenommen wird - halte ich für entwürdigend, hier sehe ich aber nicht Amazon in der Pflicht. Zudem muss sich jeder klar machen: Solche Maßnahmen entstehen nicht ohne Notwendigkeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Beim Friseur...

    Autor: blaub4r 18.02.13 - 20:47

    ich weiß gar nicht was die haben. 8.52 brutto die stunde. ich wäre froh nur ansatzweise soviel zu kriegen. und das bissel paket packen mache ich mit links und gebrochenen arm nebenbei.

    manche wissen einfach nicht was harte arbeit ist .. :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Beim Friseur...

    Autor: ODB 18.02.13 - 22:48

    Was arbeiten Sie?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Beim Friseur...

    Autor: Wary 19.02.13 - 23:47

    ODB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was arbeiten Sie?

    Ich tippe ja auf Astroturfer!
    Wirklich scheiß Job mit niedrigem Akkordlohn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. Communicator Bluetooth Headset: Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar
    Communicator Bluetooth Headset
    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

    Star-Trek-Fans können dank des Communicator Bluetooth Headsets bald stilgerecht telefonieren: Die Freisprecheinrichtung sieht aus wie die Sprechgeräte aus der ersten Star-Trek-Serie, als Vorlage wurde eine Originalrequisite genommen. Stilgerecht piepsen kann das Teil auch.

  2. Umfrage: Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen
    Umfrage
    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

    Onlineshops waren wie erwartet stark von dem Poststreik betroffen. Viele bekamen Beschwerden ihrer Kunden.

  3. Firefox: Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen
    Firefox
    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

    Nach ersten Experimenten mit einem HTML-UI wollen die Firefox-Macher nun offiziell die alte Eigenentwicklung XUL ersetzen. Noch ist aber nicht klar, wie genau das geschehen soll. Das Team stellt sich deshalb auf hitzige Diskussionen ein.


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09