1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

Bitte was?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte was?

    Autor: beaver 18.02.13 - 17:53

    Die Politik ist empört, dass man das von der Politik eingeführte und aufrecht erhaltene System nutzt?

    Für wie dumm halten die ihre Bürger eigentlich? Wie dreist kann man eigentlich sein?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bitte was?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 18.02.13 - 17:54

    Den Bundestag niederbrennen. Mehr Optionen haben wir nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bitte was?

    Autor: nudel 18.02.13 - 18:01

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den Bundestag niederbrennen. Mehr Optionen haben wir nicht.

    "wir"? wer ist "wir"? extremists united oder in was für einem club bist du mitglied?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bitte was?

    Autor: gna 18.02.13 - 21:39

    kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, zuerst schafft man Arbeitgeber-orientiert deren Wunsch-Situtation und anschließend prangert man es an!

    Wenn es um Politiker geht finde ich geht die Berichterstattung nicht weit genug, da würde man noch viel mehr Dreck finden als bei Amazon. Siehe auch Schavan und Guttenberg, die sich ihre Bildung ergaunert haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bitte was?

    Autor: 0xenwumme 18.02.13 - 21:44

    > "wir"? wer ist "wir"? extremists united oder in was für einem club bist du
    > mitglied?

    Er hat nunmal Recht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. Adobe: Aktuelle Flash-Sicherheitslücken bereits in Exploit-Kits
    Adobe
    Aktuelle Flash-Sicherheitslücken bereits in Exploit-Kits

    Es wird wieder Zeit, sich bei Sicherheitslücken verstärkt um Adobes Flashplayer zu kümmern. Zwei gerade erst abgesicherte und gefährliche Sicherheitslöcher sind bereits in aktuelle Exploit-Kits integriert worden. Eset glaubt sogar, dass Flash nun wieder Java in der Beliebtheitsskala ablöst.

  2. Airbus: A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit
    Airbus
    A350-Piloten bekommen WLAN-Zugang im Cockpit

    Die zunehmende drahtlose Vernetzung in der Luft erreicht nun auch Piloten, die einen Airbus A350 fliegen können. In diesem Flugzeug darf das Personal nun per WLAN für den Flug relevante Daten empfangen. Mit den Beschleunigungssensoren eines Tablets werden Piloten ihren Airbus aber nicht fliegen.

  3. Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"
    Laura Poitras
    "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Mit Citizenfour verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.


  1. 13:02

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 23:29

  5. 23:23

  6. 17:58

  7. 17:56

  8. 15:04