Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

für mich verliert es nicht an glanz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: Seasdfgas 18.02.13 - 18:22

    ich könnt es mir gar nicht leisten, auf amazon noch zu verzichten. zumindest nicht solange ich im winter noch heizen oder von zeit zu zeit mal was mit strom kochen will.

    tut mir ja auch leid für die zeitarbeiter, aber die sollen froh sein, das sie noch nicht die zeitarbeiter von 2018 sind. die werdens sehr viel schlimmer haben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: throgh 18.02.13 - 18:29

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich könnt es mir gar nicht leisten, auf amazon noch zu verzichten.
    > zumindest nicht solange ich im winter noch heizen oder von zeit zu zeit mal
    > was mit strom kochen will.

    Wäre es vermessen zu fragen, ob du so gar keine Alternativen hast? Was macht dich denn hier so abhängig? Wirklich nur aus Interesse gefragt.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: blaub4r 18.02.13 - 20:41

    ich bestelle auch weiterhin bei amazon. nirgends kann ich so einfach einkaufen. alles auswählen und kriege es gesendet. wüste auch nicht warum ich nicht mehr bei amazon bestellen soll.

    wäre froh wenn ich das verdienen würde was die leiharbeiter da kriegen ...

    und nur mal so nebenbei amazon ist noch laut meiner meinung der harmloseste unter den Arbeitgebern ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: throgh 19.02.13 - 13:18

    Wunderbar: Augen zu und durch? Amazon ist also das Geringste der Übel? Und deswegen wähle ich das. Aber das sei Jedem selbst überlassen! :-)
    Man braucht kein Amazon um zu bestellen. Ich frage mich was konkret dann eine Diskussion bringen soll, wenn man nach Alternativen fragt und nur die Antwort erhält man würde weiterhin Amazon die Treue halten.

    Aber okay:

    Bücher? Terrashop oder der lokale Handel.
    CDs, DVD, Filme? ebay und lokale Händler.
    PC-Spiele und Unterhaltung? GOG.com, GamersGate, DotEmu wie auch DRM-freie Produkte sonstig erhältlich.

    Elektronik und Co.? ebay, ah und Conrad.

    Beschneidet man sich? Nein, nicht im Geringsten. :-)

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 13:23 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BUYIN GmbH, Bonn
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  3. Pixelgenau Consulting GmbH, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand (solange der Vorrat reicht)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern
    China
    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.

  2. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden
    Verizon Communications
    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

  3. Deutschland: Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden
    Deutschland
    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

    Netflix setzt seine Preiserhöhung in Deutschland jetzt auch bei den Kunden um, die noch den alten Preis bezahlt haben. Es wird aber nur 1 Euro mehr im Monat fällig.


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26