1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umwälzung: Paypal verspricht Ende…

Mein PayPal Konto

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein PayPal Konto

    Autor: ticaal 22.01.13 - 21:58

    ..ist seit der WikiLeaks Sache sowieso gelöscht. Schade dass dieser Dienst noch von Leuten benutzt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mein PayPal Konto

    Autor: Schnarchnase 22.01.13 - 22:04

    ticaal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..ist seit der WikiLeaks Sache sowieso gelöscht.

    Würde ich auch gerne tun, mir wird das Schließen meines Kontos verweigert. Ich soll vorher einen Kontoauszug oder eine Stromrechnung einreichen, was ich ganz sicher nicht tun werde. Solche Sachen gehen Paypal absolut nichts an und es ist eine Frechheit die Datenlöschung zu verweigern. Hätte Paypal einen Sitz in Deutschland wäre mein Anwalt längst beauftragt, so ist mir der „Spaß“ einfach zu teuer.

    > Schade dass dieser Dienst noch von Leuten benutzt wird.

    Ja das sehe ich genauso. Sehr dubioser Anbieter der Meilenweit von Seriösität entfernt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mein PayPal Konto

    Autor: Sharra 23.01.13 - 15:01

    Übergib deinen Fall doch an die Verbraucherschutverbände. Die freuen sich drüber, und je mehr Leute sich beschweren, desto bessere Chancen haben sie, dann vor Gericht auch was erreichen zu können, das allen Geschädigten hilft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mein PayPal Konto

    Autor: Schnarchnase 23.01.13 - 17:11

    Danke, das ist eine gute Idee, darauf bin ich gar nicht gekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mein PayPal Konto

    Autor: Neuro-Chef 27.01.13 - 15:30

    Schnarchnase schrieb:
    > ticaal schrieb:
    > > ..ist seit der WikiLeaks Sache sowieso gelöscht.
    Hier ebenso.
    > Würde ich auch gerne tun, mir wird das Schließen meines Kontos verweigert.
    Meines wurde geschlossen, nur lässt sich der Eintrag des Kontos bei ebay nicht entfernen, sodass ich dort nicht per Lastschrift zahlen kann -.-
    Die Support-Deppen dort verstanden natürlich nicht einmal das Problem, als ich bat das Konto aus meinen Daten zu entfernen..
    Und ebay/paypal gehören ja zusammen.

    > > Schade dass dieser Dienst noch von Leuten benutzt wird.
    > Ja das sehe ich genauso. Sehr dubioser Anbieter der Meilenweit von
    > Seriösität entfernt ist.
    Ja, zumindest in Deutschland gibt es die wie ich finde bessere Alternative giropay - schade, dass die Händler das kaum anbieten.
    Aber macht nix, Lastschrift und Überweisung funktionieren ja auch.

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mein PayPal Konto

    Autor: Mackie 07.01.14 - 07:20

    Kontoauszug oder Stromrechnung ?

    stimmt das ist klar eine Sache für einen Anwalt. Das Schließen des Kontos darf nicht schwieriger als die Eröffnung sein - und da braucht man auch keine Stromrechung oder Kontoauszug.

    Ich glaub da gibt es sogar schon Präzedenzfälle - stimmt das - bestätigt es meine Einschätzung von Paypal - eine Firma, die so groß ist, dass sie es mit dem Recht nicht mehr ernst nimmt. Schade, dass man als Verbraucher zwar Schutzrechte hätte, aber immer Anwälte braucht sie durchzusetzen - wo bleiben die Verbraucherschützer im Internet ???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
    BND-Affäre
    Keine Frage der Ehre

    IMHO IMHO Eine Woche voller Seltsamkeiten im NSA-Ausschuss: Die BND-Zeugen zur Selektoren-Affäre verhielten sich so merkwürdig, dass der Verdacht einer Vertuschungsaktion sich aufdrängt.

  2. Sensor ausgetrickst: So klaut man eine Apple Watch
    Sensor ausgetrickst
    So klaut man eine Apple Watch

    Die Apple Watch ist mit einer einfachen Diebstahlsicherung ausgerüstet, die die Uhr sperrt, wenn sie vom Handgelenk genommen wird. Das funktioniert zwar recht gut, doch mit einem simplen Trick lässt sich das System überwinden. Dann kann auf fremde Rechnung mit Apple Pay eingekauft werden.

  3. CD Projekt Red: The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
    CD Projekt Red
    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

    Unter bestimmten Umständen können Spieler von The Witcher 3 auf der Xbox One nicht mehr auf ihren Spielstand zugreifen. Entwickler CD Projekt Red nennt Möglichkeiten, das Problem zu umgehen und arbeitet an einer Lösung.


  1. 09:00

  2. 15:05

  3. 14:35

  4. 14:14

  5. 13:52

  6. 12:42

  7. 11:46

  8. 09:01