Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umwälzung: Paypal verspricht Ende…

Passiert doch andauernd... und es nervt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passiert doch andauernd... und es nervt.

    Autor: 3dgamer 22.01.13 - 12:23

    Mein Konto wurde bereits zig mal eingefroren. Jedesmal dasselbe.. Etwas gekauft, direkt bezahlt (~500 ¤). Artikel plötzlich nicht lieferbar, also storniert. Geld kommt zurück (auf den Cent genau) und zack Konto eingefroren. Klasse...
    Nachfrage bei PayPal wird erstmal mit Baukastenmails beantwortet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Passiert doch andauernd... und es nervt.

    Autor: Astorek 22.01.13 - 14:17

    Ich hatte das "schöne" Glück, dass mein Konto direkt nach der Kontobestätigung eingefroren wurde! Schon geil, wenn man Paypal extra für Online-Überweisungen einrichtet und die dann online nicht von meinem Bankkonto abbuchen können, und das 14 Tage lang (danach habe ich mein Paypal-Konto gekündigt) und trotz bestätigtem Bankkonto.


    Leider musste ich mich ein paar Monate später wieder bei Paypal neuregistrieren, einfach weil jeder 0-8-15-Internetladen, egal ob hierzulande oder im Ausland, Paypal so gut wie überall vertreten ist. Komischerweise klappte dann alles vom Start weg einwandfrei, ich konnte dieses Mal sogar online bezahlen, ohne mein Bankkonto zu dem Zeitpunkt bestätigt zu haben.


    Also, was die willkürlichen Kontosperrungen angeht, dem kann ich heftig kopfnickend zustimmen^^.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Passiert doch andauernd... und es nervt.

    Autor: ticaal 22.01.13 - 22:22

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider musste ich mich ein paar Monate später wieder bei Paypal
    > neuregistrieren, einfach weil jeder 0-8-15-Internetladen, egal ob
    > hierzulande oder im Ausland, Paypal so gut wie überall vertreten ist.


    Das geht mit Kreditkarte auch... kein Grund sich PayPal anzutun. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Integrator/-in
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Berater "Security & Compliance" (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, München, Eschborn
  3. Einkäufer/-in im Bereich IT - Beschaffung Car IT
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  2. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44