1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Schadensersatz wegen…

Ich dachte bei erstverstößen gibts nicht mehr als 100¤ zu holen..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte bei erstverstößen gibts nicht mehr als 100¤ zu holen..

    Autor niemandhier 04.01.13 - 10:23

    ..seit diese Internetkochbuch Sache. Doch nicht so?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich dachte bei erstverstößen gibts nicht mehr als 100¤ zu holen..

    Autor nicoledos 04.01.13 - 10:27

    Die Deckelung von 100 Euro beziehen sich auf private, sobald etwas den Anschein hat, du bist da geschäftlich fällt dies weg. Und Anwälte finden genau die Argumente, dass es nicht mehr im privaten Rahmen ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich dachte bei erstverstößen gibts nicht mehr als 100¤ zu holen..

    Autor niemandhier 04.01.13 - 10:29

    Ah ok danke...gut zu wissen wenn es mal um die eigenen Bilder geht. Geschäftliches zu unterstellen ist ja nun wirklich nicht so schwer. Mh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich dachte bei erstverstößen gibts nicht mehr als 100¤ zu holen..

    Autor zZz 05.01.13 - 20:51

    sicher, dass das ein pauschalbetrag ist. als ich noch in einer bildagentur gearbeitet habe, haben andere faktoren einen einfluss auf den zu mahnenden betrag gehabt, z.b. nicht nennung des urhebers (100% aufschlag) oder manipulation des bildes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  2. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle
  3. Sacred 3 Angespielt Kein Warten beim Laden

Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

  1. Oculix: Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern
    Oculix
    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

    Filme auswählen mit Gesten und Kopfbewegungen: Netflix hat Oculix vorgestellt, eine Steuerung in der virtuellen Realität, die Oculus Rift und Leap Motion miteinander verknüpft.

  2. Frequenzen für Mobilfunker: Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten
    Frequenzen für Mobilfunker
    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

    DVB-T könnte in Deutschland schon bald durch DVB-T2 ersetzt werden. Dazu müssen die Zuschauer allerdings neue Hardware kaufen. Doch ein schneller Umstieg würde auch neue Chancen für den Breitbandausbau ermöglichen und womöglich viel Geld in die öffentlichen Kassen spülen.

  3. Xbox One: Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an
    Xbox One
    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an

    Die Probleme mit dem August-Update für die Xbox One sind offenbar größer als erwartet. Microsoft bietet betroffenen Kunden eine Reparatur an - oder den Umtausch gegen eine neue Konsole. Allerdings ist nach Firmenangaben nur eine kleine Anzahl von Geräten betroffen.


  1. 13:19

  2. 12:58

  3. 12:34

  4. 12:15

  5. 12:00

  6. 11:59

  7. 11:56

  8. 11:54