1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Schadensersatz wegen…

Kombinieren wir dies doch damit:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor Smile 03.01.13 - 19:05

    http://www.golem.de/news/leistungsschutzrecht-pro-verlinkung-wollen-verleger-300-euro-1301-96649.html

    Wenn wir diese beiden Artikel nun kombinieren, können wir das Internet direkt abschalten.

    Unsere "Freiberufliche" Fotografin kann dann ihren Job an den Nagel hängen. Weil ja keiner mehr was von ihr mitbekommt. Wie den auch, über Facebook? Geht nicht, das Verlinken ist verboten, und ein Vorschau Bild, was ja ggf. von der Seite der Fotografin kommt ebenfalls.

    FAILED würde ich mal sagen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor aktenwaelzer 03.01.13 - 21:12

    Smile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.golem.de
    >
    > Wenn wir diese beiden Artikel nun kombinieren, können wir das Internet
    > direkt abschalten.
    >
    > Unsere "Freiberufliche" Fotografin kann dann ihren Job an den Nagel hängen.
    > Weil ja keiner mehr was von ihr mitbekommt. Wie den auch, über Facebook?
    > Geht nicht, das Verlinken ist verboten,

    Verlinken ist nicht verboten.

    > und ein Vorschau Bild, was ja ggf.
    > von der Seite der Fotografin kommt ebenfalls.

    Ein Vorschaubild anzuzeigen ist auch nicht verboten.

    > FAILED würde ich mal sagen....

    Würde ich auch mal sagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor PatrickSchlegel 03.01.13 - 21:56

    Immer wieder Gut das jemand das Erbsenzaehlen neu erfindet, viele Leute haben dann wieder etwas zu tun und verdienen vielleicht etwas Geld daran..... Naja wenn ich etwas im facebook poste ist es im Datenhimmel ueberall und nirgens in etwa so wie nach dem Tag kommt die Nacht......akzeptiert es und lebt damit. Facebook hat ja alle 6 Monate neue Einstellmoeglichkeiten und mir ist es schnurz.... wenns mich aergert aendere ich es in irgend einem Menu das ja auch wieder anders aussieht wo ich sicher 30 Minuten brauche um es zu finden..... dafuer ist es umsonst.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor Fizze 04.01.13 - 08:26

    Ein Textlink würde doch auch reichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor XHess 04.01.13 - 13:49

    Da mache ich doch lieber was nützliches statt in einer Tour meine Einstellungen zu erneuern. Habe ich schon mehr als genug und zwar auf Seiten die mir einen nutzen bringen.

    X.

    --
    Always look on the bright side of life!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor GodsBoss 04.01.13 - 16:24

    > > und ein Vorschau Bild, was ja ggf.
    > > von der Seite der Fotografin kommt ebenfalls.
    >
    > Ein Vorschaubild anzuzeigen ist auch nicht verboten.

    Dem Artikel zufolge handelt es sich um eine Urheberrechtsverletzung. Ich gehe mal davon aus, dass du ihn gelesen hast. Du findest also, Urheberrechtsverletzungen seien nicht verboten?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Kombinieren wir dies doch damit:

    Autor msdong71 04.01.13 - 17:27

    Aber ein Reiner link ist doch total unattraktiv. Ich mein, ok, man kann als Text dazuschreiben was man auf dem Bild sieht. Aber komm, wir reden hier über einen thumbnail der den link beschreibt. Nicht ein eigenständiges Bild mit dem man irgendein Zeug beschreibt das man selbst verbrochen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Quartalsbericht: Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum
    Quartalsbericht
    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

    Facebook kann den Gewinn und Umsatz stark erhöhen. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer wuchs um 14 Prozent auf 1,32 Milliarden.

  2. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  3. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.


  1. 22:35

  2. 16:50

  3. 16:32

  4. 15:54

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:55

  8. 14:28