1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrechtsverletzungen…

Möge Google bitte klagen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Möge Google bitte klagen

    Autor: Sharra 05.12.12 - 15:40

    Zuerst mal: Es ist durchaus richtig, dass Google ein Schnittstelle anbietet, mit Hilfe derer Rechteinhaber Verstöße melden können.

    Aber:
    Wenn diese Rechteinhaber einfach blind mit der Keule um sich hauen, und alles was nichts mit der Sache an sich zu tun haben mit umhauen, wird das System missbraucht.

    Da die Studios scheinbar kein Interesse daran zu haben scheinen die Kollateralschäden zu unterbinden, ist wohl der einzige Weg vor Gericht.

    Dort möge dann bitte entschieden werden, dass die Rechteinhaber ihrer Sorgfaltsplicht nachkommen mögen, und für jeden Verstoß auch haften.
    Googles Rechtsabteilung ist kein verlängerter Arm der Contenindustrie, und es ist auch nicht deren Aufgabe jeden Fall einzelen zu prüfen. Dafür sind die Firmen dann schon selbst verantworlich, wenn sie URLs aus dem Index haben wollen.

    Man kann auch nicht einfach eine Bombe in eine Gruppe demonstranten werfen, nur weil am Rand 2 Hansel mit nem Schlagring stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  2. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Windows 7: Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft
    Windows 7
    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

    Einer der Köpfe von PC Fritz soll für sechs Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Microsoft hat das Urteil begrüßt und weitere Hintergründe zu dem Fall um die illegalen Windows-7-Kopien offengelegt.

  2. NC Soft: Wildstar wird Free-to-Play
    NC Soft
    Wildstar wird Free-to-Play

    Das humorvolle Fantasy-MMORPG Wildstar genießt eigentlich einen guten Ruf, aber ganz ausgereicht haben die per Abo erzielten Umsätze offenbar doch nicht: Betreiber NC Soft will zum Herbst 2015 auf Free-to-Play umstellen.

  3. SMS: O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff
    SMS
    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff

    Eine SMS von O2 soll für die Nutzung einer Datenflatrate werben. Doch die Warnung bekommen auch Kunden, die die Nutzung des mobilen Internet auf der SIM-Karte gesperrt haben. "Wir haben Sie bereits darauf hingewiesen, dass Ihr neues Handy automatisch mit dem Internet verbindet", lautet die Warnung.


  1. 17:54

  2. 16:40

  3. 16:37

  4. 15:17

  5. 14:53

  6. 14:32

  7. 14:05

  8. 14:00