1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-only: Google versteckt…

Beschweren?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beschweren?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.12.12 - 15:08

    Einige Nutzer in den USA beschweren sich, dass trotz der Einstellung "Safe Search Off" in der Bildersuche keine pornografischen Inhalte mehr angezeigt werden.

    Echt jetzt? Bwahahahaha! Wer schreibt denn da ernsthaft ne Mail an Google "Isch will weidorr meine Borrnos guggn!"? :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Beschweren?

    Autor: Spaghetticode 13.12.12 - 20:48

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ne Mail an Google
    Da muss man erst mal die E-Mail-Adresse von Google finden. Normalerweise findet man da nur Hilfetexte und Kontaktformulare. Selbstverständlich gibt es die Hilfetexte auch auf Sächsisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Beschweren?

    Autor: Fizze 14.12.12 - 08:07

    Unverklemmte Menschen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Beschweren?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.12.12 - 08:26

    Is ja verrückt :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Beschweren?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.12.12 - 09:31

    Das hat doch mit verklemmt nix zu tun. Trotzdem wär's mir zu blöd, mich deswegen da zu melden, auch ohne dass ich mich als verklemmt bezeichnen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Beschweren?

    Autor: Johnny Cache 14.12.12 - 10:40

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat doch mit verklemmt nix zu tun. Trotzdem wär's mir zu blöd, mich
    > deswegen da zu melden, auch ohne dass ich mich als verklemmt bezeichnen
    > würde.

    Auf der anderen Seite sollte man sich schon fragen was eine Suchmaschine für einen Sinn hat wenn sie nicht das anzeigt was man gerne sehen möchte.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Beschweren?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.12.12 - 10:59

    Tut sie doch immer noch, man muss halt nur genauer sagen, was man sehen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  2. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden
  3. Musik-Streaming Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  2. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
  3. Innenminister de Maizière "BND ist zu 100 Prozent für Fehler verantwortlich"

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Windows 10: RTM-Version für diese Woche geplant
    Windows 10
    RTM-Version für diese Woche geplant

    Microsoft will diese Woche die RTM-Version von Windows 10 veröffentlichen. Sie geht dann an Gerätehersteller und könnte die Version sein, die am 29. Juli erscheint.

  2. Hero 4 Session ausprobiert: Gopros neuer Zauberwürfel
    Hero 4 Session ausprobiert
    Gopros neuer Zauberwürfel

    Klein, quadratisch und schlicht: Gopro hat eine neue Actionkamera vorgestellt, die sich von den anderen abhebt - und sogar ohne Gehäuse wasserfest ist.

  3. Protest: WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen
    Protest
    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

    Einen leichteren Zugang zu öffentlichen Funknetzen wollen Verbraucherschützer und Netzaktivisten durchsetzen. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung verstoße gegen EU-Recht, kritisieren sie.


  1. 15:11

  2. 15:00

  3. 13:19

  4. 12:34

  5. 12:24

  6. 12:02

  7. 12:01

  8. 11:17