Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-only: Google versteckt…

"diese Art von Suchergebnissen"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "diese Art von Suchergebnissen"

    Autor: /mecki78 13.12.12 - 15:17

    "weil die meisten von uns diese Art von Suchergebnissen nicht wollen."

    Halte ich für ein Gerücht, wenn nicht sogar für eine glatte Lüge :-)

    /Mecki

  2. Re: "diese Art von Suchergebnissen"

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.12.12 - 15:30

    Internet is for porn :-)

  3. Re: "diese Art von Suchergebnissen"

    Autor: Garius 13.12.12 - 15:53

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Internet is for porn :-)
    Schon, aber benutzen tatsächlich viele Menschen Google für solche Suchen? War doch bereits vor der Umstellung nicht wirklich effizient.

  4. Re: "diese Art von Suchergebnissen"

    Autor: Johnny Cache 13.12.12 - 16:00

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon, aber benutzen tatsächlich viele Menschen Google für solche Suchen?
    > War doch bereits vor der Umstellung nicht wirklich effizient.

    Welche Suchmaschine würde denn bessere Ergebnisse ausspucken?
    Besonders wenn es um Bilder und auch deren Rückwärtssuche geht?

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  5. Re: "diese Art von Suchergebnissen"

    Autor: Garius 13.12.12 - 16:11

    Für die Rückwärtssuche fällt mir keine ein. Aber für die Suche allgemein gibt es doch weitaus spezialisiertere Suchmaschinen. Anders ausgedrückt: Ich weiß doch das Google auf sowas nicht spezialisiert ist und daher zuviele 'Randtreffer' anzeigt. Also wähle ich eine Suchmaschine, die eben NUR solche (EDIT: gewünschten) Treffer anzeigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 16:12 durch Garius.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)
  2. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau oder Weil am Rhein
  4. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00