Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherzentrale: Welche…

Verbraucherzentrale: Welche Onlinehändler die längsten Rücksendefristen erlauben

Es gibt einen Onlinehändler in Deutschland, der seinen Kunden die Rücksendung fehlerfreier Ware, die ihnen nicht gefällt, über unbegrenzte Zeit erlaubt. Andere geben 365 Tage Zeit. Doch das könnte sich bald ändern.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Verwöhnt !!! 15

    RheinPirat | 21.06.13 09:53 22.06.13 12:31

  2. Wer nicht Kulant ist... 8

    derdiedas | 21.06.13 12:15 22.06.13 10:57

  3. > 30 Tage? 14

    Oldschooler | 20.06.13 14:44 21.06.13 21:28

  4. Amazon 4

    DevDoc | 21.06.13 08:50 21.06.13 21:22

  5. Stört mich nicht, dafür was anderes... 11

    0xDEADC0DE | 20.06.13 15:23 21.06.13 12:58

  6. Ja, ändert das ruhig. 5

    Charles Marlow | 20.06.13 15:06 21.06.13 08:52

  7. Einst gab es Dinge, die im Interesse ... 2

    Xyn | 20.06.13 18:09 21.06.13 08:51

  8. kostenloser Verleih 2

    TC | 20.06.13 23:18 20.06.13 23:29

  9. Grundsätzliches Mißverständnis bzgl. "Marktwirtschaft"... 1

    SvD | 20.06.13 16:36 20.06.13 16:36

  10. Musikhaus Thomann 4

    spiderbit | 20.06.13 14:54 20.06.13 16:07

  11. Ich verlasse mich nur auf die 14 Tage die der Gesetzgeber fordert 2

    Keridalspidialose | 20.06.13 15:30 20.06.13 16:01

  12. EU Richtlinie für Verbraucherunrecht 2

    sovereign | 20.06.13 14:58 20.06.13 15:25

  13. 2014: Das Sterben von vielen kleinen Klitschen... 1

    kinderschreck | 20.06.13 15:05 20.06.13 15:05

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Teamleiter/-in ITK-Technik
    Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  2. Trainee IT / Internationales Graduate Programm (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Junior Android Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  4. IT-Ingenieur/in für Servernetze
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  2. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  3. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. ESL One Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  3. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

  1. TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro
    TV-Kabelnetzbetreiber
    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

    Tele Columbus bietet auch Mobilfunk an. Es gibt ein 2-GByte-Datenpaket und eine Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Das Angebot gibt es nur bei zweijähriger Vertragsbindung, dazu kommt eine Anschlussgebühr.

  2. Projekt Airbos: Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen
    Projekt Airbos
    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

    Schicke Fotos von Flugzeugen, die gerade die Schallmauer durchbrechen, hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa veröffentlicht. Die Bilder sollen dazu eingesetzt werden, Überschallflugzeuge leiser zu machen.

  3. IP-Spoofing: Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle
    IP-Spoofing
    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

    Für die jüngst veröffentlichte DRDoS-Schwachstelle hat Bittorrent bereits einen Patch bereitgestellt. Anwender sollten ihre Software beizeiten aktualisieren. Ganz schließen lässt sich die Lücke aber nicht.


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39