Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Versandkostenpauschale: Amazon…

Das hat nix mit Prime zu tun

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das hat nix mit Prime zu tun

    Autor: n8slider 20.12.12 - 18:33

    ... das ist ein separates Programm... und ja, dass gilt halt auch für Primekunden...

    http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=help_search_1-1?ie=UTF8&nodeId=200955220&qid=1356024741&sr=1-1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das hat nix mit Prime zu tun

    Autor: Seasdfgas 20.12.12 - 20:20

    Es sollte aber nicht für primekunden gelten. Die zahlen um die bekloppte 20¤ grenze loszuwerden

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das hat nix mit Prime zu tun

    Autor: serra.avatar 20.12.12 - 21:09

    nee die zahlen nicht um ne 20¤ Grenze los zu werden ... (das gibts nebenbei) die zahlen um ExpressLieferung kostenfrei zu kriegen ...
    + Kindle Leihbücherei ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 21:11 durch serra.avatar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das hat nix mit Prime zu tun

    Autor: TW1920 20.12.12 - 22:26

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nee die zahlen nicht um ne 20¤ Grenze los zu werden ... (das gibts
    > nebenbei) die zahlen um ExpressLieferung kostenfrei zu kriegen ...
    > + Kindle Leihbücherei ...


    +1

    und dazu noch vergünstigt Morning Express zu bekommen.
    Und darum wird sichs für mich auch noch in Zukunft lohnen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das hat nix mit Prime zu tun

    Autor: MrSpok 20.12.12 - 22:59

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nee die zahlen nicht um ne 20¤ Grenze los zu werden ... (das gibts
    > nebenbei) die zahlen um ExpressLieferung kostenfrei zu kriegen ...
    > + Kindle Leihbücherei ...

    Was ist den das für ein Quatsch!

    Man zahlt natürlich für das komplette Angebot. Dazu gehört die schnellere Lieferung UND sich nicht um die Versandtkosten sorgen zu müssen, wenn man mal nicht über 20 Euro kommt.

    Was einem wichtig(er) ist, kann jeder für sich selbst entscheiden. Für mich ist beides wichtig und vielleicht das Porto-Sparen noch wichtiger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München
  4. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Star Wars: Trilogie IV-VI [Blu-ray]
    33,00€
  2. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...
  3. NEU: Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43